Anzeige 
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 59 von 59

Thema: Eine einfache aber konkurrenzfähige EPA-Einmot!

  1. #46
    User
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard J22

    Hallo Thomas
    Der Andreas Wenzel aus unserem Verein in Melle wo ihr zum Air Combat wart sagte mir das die J22 unglaublich gut fliegen soll.
    Ich habe eine kleine Hot Wire CNC und würde gern den Flieger uns/ mir schneiden. Hast Du die Daten auch als DXF Datei zur Verfügungen. Ich würde mich auch für das Profil interessiren. Das ist mein erster EPP Air Combat der dann geschnitten werden soll.
    Ich habe noch eine Fiat55 in der Mache aber auch hier bin ich wegen dem Profil nicht gut weitergekommen. Für einen Tip währe ich dankbar. Wie gesagt das sind meine ersten Gehversuche in Richtung Air Combat

    Mit bestem Gruß
    Alexandro
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.505
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alexandro

    Thomas hat die Daten in die rcn Sammlung gegeben.

    Siehe
    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4677283

    Gruß Ewald
    Aircombat 2019 - Auf der Jagd nach dem nächsten Streamer
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.222
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alexandro!

    Die Daten kannst du dir unter dem von Ewald genannten Link aus dem Forum runterladen. Falls du noch zusätzliche Daten für deine Schneideanlage brauchst, einfach fragen.

    Die Profile sind normalerweise als .DAT Daten zu finden. Eine umfangreiche Profilsammlung ist bei diesem Programm dabei:

    http://www.extremflug.de/downloads/p...leprogramm.zip

    Das Programm nutze ich nicht, interessant ist die umfangreiche Profilsammlung, die in der ZIP enthalten ist. Diese Sammlung nutze ich auch. Die J22 verwendet das SD6060 Profil von Selig. Falls du eine DXF Datei davon benötigst weil dein Programm .DAT nicht verarbeiten kann, bitte melden.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Nachbau!

    Zitat Zitat von Paratwa Beitrag anzeigen
    ...
    Ich würde mich sehr freuen über den einen oder anderen Nachbau zu hören.
    ...
    Also ich habe mich nun endlich für den Nachbau deiner J22 entschieden.

    Das EPP ist bestellt, der heiße Draht kann mit der Hand bewegt werden und ich bin gespannt wie ich das hinbekommen werde.

    Gibt es noch weitere Nachbauten oder Erfahrungsberichte?

    Holm- und Rippenbruch
    Albert
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Albert

    Ich beschätige mich auch mit ,dem Flieger.
    Auch ich werde es mit dem Heißendraht schneiden.
    Hast du dir Schablonen angefertigt?
    Ich habe mir welche aus 2mm Alu angefertigt,ob das klappt weiß ich noch nicht.
    Bei der Tragfläche ,habe ich mir zwei Musterrippen auch aus Alu gemacht.

    Gruß Andreas
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,

    prima das sich noch jemand an den Nachbau der "J22" wagt.

    Ich werde als erstes die Tragfläche mit Schablonen aus Sperrholz (4 mm) erstellen. Die Schablonen (je eine für Unter- und Oberseite) sind am Wochenende fertig geworden. Die Endschablone hat sogar die +2° Schränkung "eingebaut".
    Jetzt werde ich mir erstmal Seilrollen für den erforderlichen Trapez-Umlenk-Mechanismus besorgen, damit die unterschiedlich langen Wege (178 und 100 mm) gleichmäßig geschnitten werden.

    Albert
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.222
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    33
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Albert!

    Kannst du deine Schablonen vielleicht als DXF hier einstellen? Das würde Nachbauern für das Handschneiden sehr helfen.

    Ein Tipp von mir: In meiner Handschneidezeit habe ich meine Sperrholzschablonen auf der Schnittseite mit selbstklebenden Tiffanyband belegt. So kann der Draht die Schablone nicht beschädigen.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    gerne stelle ich die DXF für die Schablonen hier ein:
    J22 Schablonen.dxf
    (Habe es mit FreeCAD erstellt.)

    Danke für den Tipp! Das dünne Metallband als Holzhitzeschutz habe ich schon bereitgelegt; muß nur noch verklebt werden.

    Albert
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Paratwa Beitrag anzeigen
    Da ich danach gefragt wurde:

    Hier zwei Schablonen für den Rumpf als PDF Datei.

    Ich habe den Rumpf geteilt und am Frontteil 10mm Überlappung (markiert als gestrichelte Linie) eingefügt. Die rote Mittellinie dient zur Ausrichtung. Das sollte der Nachbau vereinfachen.


    Anhang 2138114

    Anhang 2138115

    Falls ich noch etwas tun kann, bitte melden.

    Gruß
    Thomas
    Da ist wohl bei der PDF Umwandlung etwas mit der Skalierung nicht maßstäblich geworden?

    Name:  J22 Rumpf PDF Schablone passen nicht.PNG
Hits: 167
Größe:  9,2 KB
    (So sieht es auf meinem Bildschirm aus, wenn ich die beiden PDF Dateien aneinander lege.)
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So könnte das mit dem PDF-Ausdruck auf zwei DinA4 Seiten und dem Zusammenkleben funktionieren:

    Rumpfteil vorne.pdf

    Rumpfteil hinten.pdf

    Holm- und Rippenbruch
    Albert
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.222
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich prüfe das heute Abend mal.
    Hast du in Acrobat 1:1 Ausdruck (keine Seitenanpassung) eingestellt?

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Paratwa Beitrag anzeigen
    ...
    Hast du in Acrobat 1:1 Ausdruck (keine Seitenanpassung) eingestellt?
    ...
    Hatte es mittels "Tatsächliche Größe" (also 100%) ausgedruckt und mich gewundert das die beiden Seiten nicht zusammen passten.

    Dann habe ich die beiden PDF-Seiten in Inkscape reingezogen (drag&drop) und unverändert nebeneinander gestellt. So ist auch das obige Bild entstanden.
    Like it!

  13. #58
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.222
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    33
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Korrigiertes PDF

    Hallo Albert,

    du hast mich erwischt!

    Ich war mir meiner Sache zu sicher beim Erstellen der Datei. Ich habe nochmal am CAD gezeichnet und ausgedruckt, jetzt sollte es passen. Die neuen Dateien habe ich angehängt.

    Gruß
    Thomas

    Rumpfschablone Heckteil_neu.pdf

    Rumpfschablone Frontteil_neu.pdf
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    353
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    prima und danke!
    Jetzt passt es mit den beiden PDF-Dateien.

    Albert
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Eine einfache Schwerpunktwaage
    Von GeorgR im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 19:32
  2. Wunsch... eine einfache, Übersichtliche Platform
    Von modelldidi im Forum Fragen zum FORUM, WIKI, GRUPPEN und BLOGS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 22:52
  3. schnell mal eine einfache Frage
    Von H.-Christian Effelsberg im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •