Anzeige Anzeige
www.ejets.at   www.schuebeler-jets.de
Seite 28 von 28 ErsteErste ... 1819202122232425262728
Ergebnis 406 bis 417 von 417

Thema: Erfahrungstausch F86 3Dlab

  1. #406
    User
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Leute wie bekomme ich die Qurruder als Landeklappen mit, ähnlich der F14 von Freewing
    Querruder stechen in je einem Kanal und Landeklappen mit Y-Kabel an Kanal 6

    In der DX9 habe ich gewählt : 2QR 1LK

    Klappt aber nicht wie es soll
    Landeklappen arbeiten auch mit Querruder zusammen was sie ja nicht sollen.
    Ich verzweifle/steh auf dem Schlauch
    Like it!

  2. #407
    User
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    527
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Landeklappen an einem Kanal geht nicht da ein Servo gedreht werden muss.
    Was im Sender gemischt sein könnte muss einer sagen der sich mit Spektrum auskennt.
    Querruder als Landeklappen wird nicht gemacht. Sie müssen als Butterfly gestellt werden und etwas nach oben ausschlagen.
    Like it!

  3. #408
    User
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja ganz so nicht. Meine F14 wird dadurch sehr langsam mit mehr Auftrieb und das will ich erreichen
    Like it!

  4. #409
    User
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    953
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Glaube auch nicht das dies bei Sabre Erfolg verspricht.
    Ich bin auch der Meinung das die Querruder wenn dann nach oben gehören (Butterfly).
    Bei der Pfeilung der Flächen wird bei Quer nach unten eher erreicht, das die Strömung am Querruder noch früher abreißt

    Toby
    Don´t eat yellow snow
    Like it!

  5. #410
    User
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    527
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So ist es auch. Nur weil man es an einem Modell so macht kann man das nicht auf jedes Modell übertagen. Wir haben hier eine ganz andere Geometrie.
    Ohne hoch angestellte Querruder geht es auch aber der Punkt wo sie abkippt lässt sich mit Butterfly deutlich nach hinten verschieben.
    Das schöne an dem Modelll ist aber sie kippt nicht schlagartig ab sondern rollt dann so ass man noch die Chance hat das zu retten.
    Like it!

  6. #411
    User
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    So heute war tolles Wetter und Maiden
    Als Setup habe ich einen FMS 90mm Impeller mit 3,6kg Schub an 6s
    Als Akku kam ein Wellpower 6s mit 5200mah zum Einsatz. Gewicht muss ich noch wiegen komplett aber bin zufrieden. War noch etwas nasenlastig aber werde ich noch ändern
    Like it!

  7. #412
    User Avatar von klausnolte
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    690
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Erstflug.
    Wie lang ist deine Flugzeit?

    Gruß
    Klaus
    Fliegt wie gedruckt
    Like it!

  8. #413
    User
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey danke.
    Hate ich noch nicht getestet wegen der nasenlastigkeit aber wird die Tage noch
    Like it!

  9. #414
    User
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    216
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Glückwunsch zum gelungenen Erstflug

    Sehr interessanter Flugplatz so zwischen Zaun und Baum starten hat schon was
    Dein Antrieb scheint aber gerade so zu reichen um vom Boden weg zu kommen.

    Gruß
    Jörg
    Like it!

  10. #415
    User
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jein der Platz war nicht gemäht und sie ist durch den Akku zu nasenlastig. Und denke der Federweg ist vorn zu gross - ergo immer strömungsabriss vor Start. Werde heute nochmal testen und filmen wenn Junior mitkommt
    Like it!

  11. #416
    User
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So nochmal geflogen und diesmal mit 40g Blei im Heck und sie flog perfekt.
    Heute war quasi kein Wind. Der Platz war gemäht und sie hob nach 30-40m ab.
    Als abfluggewicht komme ich auf 4,3kg inkl Akku.
    Like it!

  12. #417
    User
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    216
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da bist du aber sehr leicht unterwegs

    Meine wiegt ziemlich genau 5 Kg. Davon sind 160 g Blei im Heck. und 1 Kg Akku, da ich mit 8S fliege.
    Ich bin aber sehr zufrieden. Mittlerweile hat meine 8 Flüge runter/drauf

    Viele Grüße
    Jörg
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Mission Impossible 7 " the 3DLab X Files "
    Von b2spirit im Forum 3D-Druck
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 16:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •