Anzeige 
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 76 bis 78 von 78

Thema: Frage zu UMS Sternmotoren / Benzin

  1. #76
    User
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.019
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    161
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sigimann Beitrag anzeigen
    Ja klar! Aber bei 90% der Modelle ist der Motor "versteckt" eingebaut!
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    487
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard UMS

    Hallo Jürgen, wenn du einen Motor mit geschlossenem Ventiltrieb suchst dann bist du hier in diesem Beitrag nicht richtig.
    Das Konzept und Lieferprogramm von UMS umfasst nun mal Motoren mit offenem Ventiltrieb.
    Ich versteh diese Anspielung in diesem Beitrag auch nicht wirklich. Andere Hersteller bauen auch offene Ventieltriebe und da wird auch nicht nachgefragt warum z.B. Der 250 einen geschlossenen und der 420-er offen ist.
    Ich glaube es geht gar nicht mehr um die objektive Meinung bzw. Erfahrungen mit UMS Motoren.
    Viell. Eröffnest du einen Beitrag mit Thema 4 Takt Stern mit geschlossenem Ventiltrieb.
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.019
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    161
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Warum macht UMS nicht auch Ventideckel bei seinen Motoren?? Warum diese anachronistischen offenen Ventiltriebe??
    Ich versteh diese Anspielung in diesem Beitrag auch nicht wirklich.
    Das ist keine Anspielung gewesen, sondern ganz normale Fragen zu den UMS Motoren, gemäß dem Threadtitel: "Frage zu UMS Sternmotoren / Benzin"


    Das Konzept und Lieferprogramm von UMS umfasst nun mal Motoren mit offenem Ventiltrieb.
    "Konzepte" kann man auch ändern wenn es Kunden, oder die es werden wollen, wünschen und man das als Distributor dem Hersteller nur mal als Vorschlag unterbreiten kann!


    Andere Hersteller bauen auch offene Ventieltriebe und da wird auch nicht nachgefragt warum z.B. Der 250 einen geschlossenen und der 420-er offen ist.
    Da wird wohl sehr oft nachgefragt, glaube mir! Sonst wäre der 250er nicht mit einem vollständig gekapselten Ventiltrieb herausgekommen.


    Ich glaube es geht gar nicht mehr um die objektive Meinung bzw. Erfahrungen mit UMS Motoren.
    Doch die gibt es ja, leider nur vereinzelt, obwohl diese Motoren doch so oft verkauft werden


    Viell. Eröffnest du einen Beitrag mit Thema 4 Takt Stern mit geschlossenem Ventiltrieb.
    Kindergartenniveau
    Like it!

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Ähnliche Themen

  1. Saito FG 36B (4-Takter, Benzin): Frage zur Leerlaufnadel
    Von Oliver Ewald im Forum Motorflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 13:56
  2. Frage: Welche Pumpe um Benzin zu tanken?
    Von Phill im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 10:35
  3. Frage: Welche Pumpe um Benzin zu tanken?
    Von Phill im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 15:46
  4. Sternmotoren
    Von Jonu im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 16:25
  5. 2T. Benzin Frage Aspen o. Stiehl???
    Von Tiger1952 im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 09:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •