Anzeige Anzeige
jautsch.de   BZ-Modellbau
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: KingTech K70 G2 vs. Jets Munt M70 xbl

  1. #1
    User Avatar von EricS.
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    95188
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard KingTech K70 G2 vs. Jets Munt M70 xbl

    Hi zusammen,

    Ich bin Jetneuling und möchte mir unter den Weihnachtsbaum eine Turbine legen.

    Habt ihr schon Erfahrungen über die Kingtech K70 und Jetsmunt M70 sammeln können welche besser ist, bzw. wo die Vorteile / Nachteile in der Praxis die Turbinen haben?
    Oder ist das alles nur Glaubenskrieg?
    Gruß, Eric
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Zitat Zitat von EricS. Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    Ich bin Jetneuling und möchte mir unter den Weihnachtsbaum eine Turbine legen.

    Habt ihr schon Erfahrungen über die Kingtech K70 und Jetsmunt M70 sammeln können welche besser ist, bzw. wo die Vorteile / Nachteile in der Praxis die Turbinen haben?
    Oder ist das alles nur Glaubenskrieg?

    .....nun die K70 ist jetzt schon länger am Markt und laufen meines Wissens alle sehr gut. Hab selbst eine problemlos seit einem Jahr in Berieb. Die M70 wurden 2 Jahre angekündigt, Release zwecks div. Problemen immer wieder verschoben, vermute Mal die ersten Käufer werden leider wieder nur Betatester sein.....aber nur meine bescheidene Meinung.


    Fg Franky
    Jeder darf landen wie er will.......
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    coburg
    Beiträge
    3.597
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich finde so von den gesamtparametern die jetsmunt um welten interessanter als die kt, denke ich werd mir auf der jp eine mitnehmen und dann geht sie mal auf den teststand.
    -ich erhebe nicht den anspruch einverständnis des geneigten lesers mit meinem oben geschriebenen erzeugen zu wollen;-) Suche dringend ne Eisele R90!!!
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich stand vor der gleichen Frage letztes Jahr
    Ich hatte die Jetmunds schon bestellt, die leider nicht lieferbar war. Ich habe mich dann fuer KT70 entschieden und bin sehr zufrieden auch mit dem Service. Einen Erfahrungsbericht findest Du im Forum
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.267
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    12
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von EricS. Beitrag anzeigen
    Oder ist das alles nur Glaubenskrieg?
    Huhu,

    Glaubenskrieg... du bist hier im Turbinenforum!! Hier herrscht Glaubenskrieg als oberstes Prinzip! Wird regelrecht zelebriert!
    Dann kommt lange nichts....
    Danach kommen die persönlichen Animositäten, dann Besserwisserei, dann wieder lange nix und irgendwann unter "ferner liefen" auch tatsächlich einige sachliche Beiträge.

    Wenn man sich daran gewöhnt hat, gehts eigentlich


    PS: aktuelles Beispiel: Abgasgeruch... manche schnuppern einfach zu enthusiastisch...



    sorry für OT
    Glotze aus - Hirn an!
    Lebst Du schon oder hockst Du noch vor der Glotze?
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von EricS.
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    95188
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke erstmal für die Infos bis jetzt

    Evtl findet sich ja noch jemand der die M70 xbl schon einige Stunden in der Luft hatte oder sogar einen direkten Vergleich der Triebwerke hat. Bis Weihnachten ist es ja noch etwas hin. Der
    Gruß, Eric
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    198
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe die JetsMunt. Bisher allerdings nur auf dem Prüfstand laufen lassen. Die Turbinen werden erst seit wenigen Tagen an die Kunden ausgeliefert.

    Die Turbinen wurden vor Erstauslieferung ausgiebieg getestet. Hier in Deutschland hatte z.b. Dirk von Final ein Vorserienmodell bekommen.
    Ist bereits meine dritte Turbine des Herstellers und bisher immer ohne Probleme bei super Service.
    Von King Tech kann man aber auch nichts negatives sagen.

    Vorteile JM sind das super Gewicht und der extrem niedrige Verbrauch.
    Falsch machst mit beiden nix.

    VG
    Michael
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.208
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Huhu,

    Glaubenskrieg... du bist hier im Turbinenforum!! Hier herrscht Glaubenskrieg als oberstes Prinzip! Wird regelrecht zelebriert!
    Dann kommt lange nichts....
    Danach kommen die persönlichen Animositäten, dann Besserwisserei, dann wieder lange nix und irgendwann unter "ferner liefen" auch tatsächlich einige sachliche Beiträge.

    Wenn man sich daran gewöhnt hat, gehts eigentlich





    Kann man fast nicht besser ausdrücken. Ich würde allerdings noch ein wenig erweitern:



    "Huhu,

    Glaubenskrieg... du bist hier im Turbinenforum!! Hier herrscht Glaubenskrieg als oberstes Prinzip! Wird regelrecht zelebriert!
    Dann kommt lange nichts....
    Danach kommen die persönlichen Animositäten, dann Besserwisserei, dann Klugscheißerei , dann Arschkriecherei , dann grundsätzliches schlechtreden von Produkten bestimmter Hersteller obwohl man diese noch nie in den Händen gehalten hat , dann Urteile besser/schlechter aufgrund von Papierdaten ,dann wieder lange nix , dann nochmal nix und wieder nix und irgendwann unter "ferner liefen" auch tatsächlich einige sachliche Beiträge die aber evtl. aus Versehen geschrieben wurden.....

    Wenn man sich daran gewöhnt hat, gehts eigentlich , nur darf man keine sachlichen Aussagen erwarten.


    An sich sind alle Turbinenflieger auch Könige des Modellsports , weil es auch extrem schwierig ist einmal Knüppel rauf und runter damit son Ding läuft.


    Ich hab zwei , deshalb bin ich schon Kaiser"


    Ich find übrigens das Rot von KingTech sehr schön.Das Grau von Jetsmund ist so trist , weswegen ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann das diese Turbinen laufen



    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    zuhause... :-)
    Beiträge
    414
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na ja, da ich ne Kolibri, ne K45, K70, K45TP, JetCat P60 und P100 hab, bin ich wohl..?? Ja, verrückt und wahnsinnig triffts
    Da du die Turbine vermutlich (auch) für die BH L39 willst, rate ich dir möglichst leicht zu bleiben....die JM ist etwas leichter ....
    Aber wegen Glaubenskrieg und weil ich 3 KTs habe würde ich die K70 nehmen, einfach weils die besten und einzigen sind, die richtig funktionieren
    Gruss Simon
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von EricS.
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    95188
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tach zusammen,

    Da hab ich ja was losgetreten

    @ Simon da hast mich hier wieder erwischt
    Genau, die Turbine soll erstmal gedrosselt in die BH L39. Ursprünglich wäre die K45 mein Favorit aber da die k70 kaum größer ist wäre das auch eine gute Option um später mal etwas größeres bzw. schwereres zu bauen. Dann kam der Vergleich mir der Jets Munt und die ist wie schon geschrieben leichter und sparsamer...

    Kingtech scheint ein Dauerläufer zu sein und bei der Jets Munt fehlen anscheinend noch die Erfahrungen.( mein persönlicher Eindruck)

    Und ja, auch ich finde das rot schöner
    Gruß, Eric
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    coburg
    Beiträge
    3.597
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    da du ja eh noch zeit hast, weil du den flieger erst zur kommenden saison fertig haben willst, kannst dir ja mit der bine auch noch zeit lassen. das erleichtert dir evtl. die auswahl.
    -ich erhebe nicht den anspruch einverständnis des geneigten lesers mit meinem oben geschriebenen erzeugen zu wollen;-) Suche dringend ne Eisele R90!!!
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    26.06.2002
    Ort
    MG / Schanghai
    Beiträge
    658
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen.

    Laut Grumania habe ich einer der ersten 70er Jets Munt in Deutschland erhalten.
    Ausser Kabel auf meine Bedürfnisse anpassen und Sender einlernen, habe ich neben dem normalen direkten Einbau ins Modell, nichts gemacht.
    Da ich nur zwei 180er Behtoec´s mit Gasstart und abgebautem Starter in den letzten acht Jahren betrieben habe, ist die Bedienung hier ja sehr leicht.
    Schalter ein, Gasknüppel vor dann zurück und los ging es.
    Sie tat was sie sollte. Ich habe sie nur drei mal gestartet, ohne Probleme. Geflogen bin ich noch nicht, da der Flieger noch nicht fertig war.
    Jetzt ist der Flieger fertig, der Wind zu stark. Somit muss der Erstflug noch warten.

    Grüße

    Niels
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von EricS.
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    95188
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Niels,

    Danke dir für die Infos. Ich würde mich freuen wenn du mal berichten kannst wenn du die ersten Erfahrungen gesammelt hast. Ansonsten viel Erfolg beim Erstflug
    Gruß, Eric
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. JET-MUNT M 70 XBL
    Von wagges46 im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 15:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •