Anzeige 
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie ausgeleierte Ruder-Feder (Z-Draht) aus Leitwerk entfernen?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    407
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wie ausgeleierte Ruder-Feder (Z-Draht) aus Leitwerk entfernen?

    Hallo!

    Ich habe einen guten alten Spinnin Birdy. Mein einziger DLG. Darum ist meine Ahnung auf dem Gebiet begrenzt.
    Die Feder (Z-Stahldraht) ist irgendwie ausgeleiert.
    Der Draht ist mit Sekundenkleber im Balsa-Leitwerk verklebt.

    Wie bekomme ich den Draht sinnvoll aus dem Leitwerk? Macht es sin den Draht abzuknipsen und den neuen an andere Stelle einzusetzen?

    Grüße,
    Patman
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Oberpullendorf
    Beiträge
    1.570
    Daumen erhalten
    132
    Daumen vergeben
    123
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Patman Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich habe einen guten alten Spinnin Birdy. Mein einziger DLG. Darum ist meine Ahnung auf dem Gebiet begrenzt.
    Die Feder (Z-Stahldraht) ist irgendwie ausgeleiert.
    Der Draht ist mit Sekundenkleber im Balsa-Leitwerk verklebt.

    Wie bekomme ich den Draht sinnvoll aus dem Leitwerk? Macht es sin den Draht abzuknipsen und den neuen an andere Stelle einzusetzen?

    Grüße,
    Patman
    Patman .. komischer Name .....

    Bevor Du vom Balsa zu viel kaputt machst und somit auch schwächst: Abknipsen und ein paar Millimeter daneben neue Feder einkleben.

    lg, Rudi
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.431
    Daumen erhalten
    123
    Daumen vergeben
    90
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eine Alternative wäre noch, einen zweiten zusätzlichen Draht einzubauen auf der anderen Ruderseite.
    Gruß Walther
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    -Hiesfeld
    Beiträge
    631
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn du genug Zeit hast, dann kannst du auch Tröpfchenweise Aceton auf die Stahl/Ruderverklebung geben. Nach ein paar Minuten löst sich der Seku bzw. wird weich. Dann sollte sich der Draht unter leichten Kraftaufwand heraus lösen lassen.


    Sebastian
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Huskydoc
    Registriert seit
    17.08.2012
    Ort
    Im stillen Örtchen
    Beiträge
    1.066
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe keine Ahnung von diesen Modellen.......
    Ist das "Z" im Balsa, oder nur der gerade Draht?
    Hast ma Foddos vonne Situation?
    Handelsüblicher CA ist nicht sonderlich Temperaturfest, kannst du den Draht mit einem Lötkolben(ca. 80W oder so) anheizen? Der CA wird weich und die Verklebung löst sich. Vielleicht....
    Gruss, Stefan
    So ist das Leben, manchmal ist man der Hund, manchmal der Baum.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    kneif den 40mm Schenkel in der Mitte durch und drehe ihn hin und Her. Du merkst wann sich der Draht im Seku dreht, wenn das leicht genug geht im Drehen einfach rausziehen (alles mit einer Spitzzange o.ä.)
    schon öfter gemacht. Ist bei den Kids ein Problem der Lagerung.
    -Flieger immer mit entlasteter Feder parken. (Ruder voll auf links; voll gezogen)

    Mittler Weile bauen wir die Federn anders: der lange Schenkel ist 100mm und 270° aufgezogen. (vgl: 40 mm und 180° beim Birdy)
    Federn kleben wir auch nicht mehr ein: Feder einsetzen, wieder rausnehmen, Löcher mit einem Tropfen Seku tränken, mit Nadel freistechen, Feder wieder rein. Fertig. Es ist dann einfacher die Feder nachzutrimmen, so man vergesslich war.

    VGFred
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie Kugellager aus Motorgehäuse entfernen?
    Von matt im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 12:28
  2. Wie Motorwelle aus Glocke entfernen
    Von Speedygon im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 11:48
  3. Wie Welle aus Glocke entfernen?
    Von Sick Duck im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 08:11
  4. Feder aus Draht für das LTW
    Von ChrisR195 im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 16:25
  5. Federstifte aus Lagerschild entfernen, wie?
    Von Eckehard im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 14:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •