Anzeige Anzeige
pp-rc Modellbau   aero-naut.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: Quantum (F3F): Erfahrungen!

  1. #1
    User
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Glarus
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Quantum (F3F): Erfahrungen!

    Hallo Zusammen,

    ich habe vor einigen Tagen einen Quantum‘s (Double Carbon C80) bekommen. Habe bis jetzt ca 30 Flüge und ca. 10 Std. Flugzeit bei guten bis sehr guten Bedingungen am Hang absoliviert. Ich kann den Quantum nur mit meinen anderen Modellen (Needle 124 + 100 DS, Hurricane Segler und E, Energija V2, FS4, Pace V4 und VX3.8 E, SRTL).

    Es gibt positive, leider auch einige negative Punkte:

    Positiv: er ist wirklich schnell, nimmt den Speed extrem gut an, jede Böe wird in Speed umgesetzt, geht extrem gut ums „Eck“ ... besser noch wie der Hurricane S, auch im DS läuft er genial. Im Vergleich zB mit der Needle 124 ist er viel agressiver, die Needle 124 zieht auch bei böigen Bedingungen stoisch ihre Bahn und lässt sich kaum aus der Ruhe bringen, der Quantum hingegen kommt mir vor wie ein nervöser Araberhengst, fliegt sich ganz ähnlich wie die Needle 100. Auch die Rollrate ist krass und nicht viel schlechter wie die 100er.

    Negativ:
    - Der Quantum ist laut ..... seeeehr laut sogar !!! .... man hat das Gefühl es fliegt eine Trubine am Hang umher (ich fliege auch Kero-Turbinen Jet‘s). Das Pfeifen ist so laut, dass es wirklich nervt ... ok, so weiss man immer wo das Ding gerade ist. Auch wenn man aus 200m ansticht, wird er nicht leiser .... leider. Es ist def. der lauteste F3F den ich je geflogen bin, viel viel lauter wie zB VX3.8 Elektro.

    hmmm ... so geht‘s echt nicht, aber was tun ? woher kommt das Pfeifen ? Mit dem SP herum experimentiert, Ballast rein, Ballast raus, abgeklebt was ging .... hilft alles nichts. Sind das die Dichtlippen ? Die sind leider sehr sehr kurz (max. 4mm an der WK) und es ist ein Abstand von ca. 1-1,5mm zwischen Dichtlippe und der Oberschale, dies bei neutralen Rudern. Foto‘s könnte ich einstellen ...

    Ich habe nun über den ganzen Flügel Spaltabdeckungsband angebracht, das teure ... das sollte aber wirklich nicht die Lösung sein ..... aber jetzt ist es viel viel besser !! So lässt sich der Quantum auch über längere Zeit fliegen, die Wettbewerbspiloten wird das Pfeifen vermutlich nicht stören und ich lasse das Abdeckungsband drauf.

    - Holm gerade eingebaut ? Musste den Quantum im Vergleich zu den Anformungen am Rumpf ca. 1mm nach links trimmen, sind die Ruder gemäss den Anformungen ausgerichtet, fliegt er ziemlich stark nach rechts, die Flügel sind auf 2Gr. genau gleich schwer. Sollte auch nicht sein ...

    - das GFK Rumpfboot ist ein „Laberding“ und ist schon bei der 1ten Landung gebrochen und die war ganz normal , habe das jetzt verstärkt .... bis jetzt hält‘s.

    Grundsätzlich überwiegen die positiven Eindrücke.... ist ein geiles Ding und macht extrem Spass beim DS‘len am Hang. Evt. sollte ich mal Pierre oder Ivan schreiben, damit sie „Fehler“ korrigieren können, aber ich bin ja kein Wettbewerb‘s Pilot, die haben evt. andere Anforderungen.

    SP mässig bin ich bei den 106mm. Vom Ballast her hat sich für mich gut 1,2kg als ideal herausgestellt, dh Verbinder gefüllt und je 2 Gewichte in jedem Flügel. Bei je 3 Gewichten wird er sehr träge und flutscht nicht mehr so richtig, auch die die Speedaufnahme klappt nicht mehr so zackig. Ich fliege die meisten Modelle so um die 3.5kg rum.

    So das wär’s ....

    Greetz Börni
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Börni,

    I'm glad you like flying the Quantum !

    Regarding the points you raised, I didn't have any trimming problem on my prototype, so I'm surprised. As I don't speak German andthat google translate is approximative, I didn't understand completely your point. If you can take a picture and send it to me, it would be great.

    Also the noise you mentioned is surprising. For me it is average compared to the numerous model I have or had.

    Regarding the nose cone, I have a light nose cone on the prototype and a bit fragile, but my second model I received recently has a stronger nose cone with an extra layer of fiberglass, so it is much better.

    I will tell Ivan to have look at the discussion thread. I don't know if he speaks German.

    The only sentence I remember is from the college: "Rolf und Gisela sind im garten !" It will not help for sure !

    All the best,

    Pierre

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sederon_65.jpg 
Hits:	115 
Größe:	349,6 KB 
ID:	1974285
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Glarus
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Pierre

    Thank you for the answer !!!

    I‘m really happy now with my Quantum ;-) .... I do not have any trimming problems, I do some experiments with the CG, forward and backward, trying to reduce the noise, but it did not help

    I think the gap between the rudders and the wing is to big .... he is arround 5mm

    The white nose cone is strong enough, but stronger is better ! The problem I have is the inner nose cone (for the servos and battery, he is brocken, the outer is not

    I have some pictures, if you want I can send it to You and Ivan. I do a short Video of my Quantum too ... the noise is know not sooo loud




    All the best
    Boerni
    Geändert von Eckart Müller (21.06.2018 um 18:29 Uhr)
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Boerni,

    Nice video and nice place to fly !

    Is it in Switzerland ?

    Best regards,

    Pierre
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Glarus
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Pierre

    Thx ! ... I make more Videos when we have more Wind .... yes it is in Switzerland, that‘s a slope in Glarus, between Zürich and Chur

    Kind Regards
    Boerni
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Glarus
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,

    nach einigen Abklärungen mit Pierre und Ivan sind wir den „Problemen“ auf die Spur gekommen. Ich hatte den Quantum als neu und ungeflogen vom Erstbesteller gekauft !

    Der Erstkäufer hat den Quantum direkt einem „Superspezialisten“ zum bauen übergeben. Dass dieser die Dichtlippen bis auf 2mm Länge kürzt und den Spalt zwischen Klappen und Flügel auf der GANZEN Länge auf 5mm verbreitert, konnte ich mir echt nicht vorstellen und der Erstkäufer hatte mir bestätigt, dass sie nichts gemacht hätten. Liefert Ivan solche Modelle aus ??? Kaum .... Pierre und Ivan haben mir Fotos zugeschickt die ganz anders auschauen.

    Erst auf meine hartnäckigen Nachfragen beim Erstkäufer, hat er die „Massnahmen“ bestätigt !! Ich bin jetzt so richtig richtg sauer, wie kann man ein Modell nur so verunstalten ?? und ich habe mehr als den Neupreis bezahlt, aber das ist mittlerweile auch egal, ich wollte den Quantum ja unbedingt

    Ich möchte mich daher bei Ivan und Pierre für die Hilfe bedanken, mich in aller Form entschuldigen und meine Kritik zurück nehmen. Es ist ein extrem geiles Modell, mit Abstand das schnellste und wendigste das ich je geflogen bin und ich habe schon sehr viele geflogen .

    Alle die in Zukunft einen Quantum bekommen, können sich wirklich freuen !!!

    Greetz Börni
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fun with Quantum

    Hallo Börni,

    schön zu hören wie viel Spaß Du mit dem Quantum hast. Ja, er sollte schnell sein, gut um die Ecken gehen und in allen Phasen agil. Die Piloten die ihn haben loben ihn sehr! Kürzlich habe ich gehört, daß auch die deutsch F3F-Nationalmannschaft geschlossen auf den Pitbull_2 umgestiegen ist und auch einige weitere Piloten dem gefolgt sind. Auch Lukas unser Braunsberg "Weltmeister" fliegt ihn. Gut das Du das klären konntest mit Deinem Vorbesitzer. Solche erheblichen "Modifikationen" hätte er Dir schon im Vorfeld mitteilen müssen. Spaß wirste trotzdem haben.

    Viele Grüße
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Quantum

    Oh, da habe ich mich aber vertan: die F3F-Piloten fliegen den Pitbull_2, nicht den Quantum. ABER: der Quantum geht schon sehr, sehr gut!
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Glarus
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hiiii

    habe ich definitiv ... und Ivan hat mir angeboten das Ganze mal zu überprüfen und kostenlos zu reparieren, soferns geht. Werde die Flügel Ende Saison zu ihm schicken und hoffe er kann was machen. Das nenne ich Kundenservice herzlichen Dank jetzt schon !!

    Einen Pitbull 2 habe ich bis jetzt leider noch keinen fliegen gesehen. Ich selber fliege keine Wettbewerbe, habe aber ganz bestimmte Anforderungen im Zusammenhang mit unserem Hang. Bei uns ist fast immer leichtes bis gutes DS (bis max. 350km/h) möglich und daher ist es mir wichtig, dass die F3F‘s die unterschiedlichen Drücke möglichst gut mitnehmen und beschleunigen. Ich fliege auch immer ballastiert, zwischen 3.5-4kg, dies auch bei schwachen Bedingungen.

    Greetz
    Börni
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Quantum win this week-end !

    I won the Limoncello cup (eurotour and wolrd cup F3F) with my brand new second Quantum, maidened the day before the competition.

    Full results here: http://www.f3xvault.com/?action=even...&event_id=1139

    Cheers,

    Pierre

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1180575_cr_small.jpg 
Hits:	52 
Größe:	611,2 KB 
ID:	1987933
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video



    A video of one of my flights.

    Pierre
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Auf dem Berg
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Congratulation!

    Already read it on FB. Seems you and the Quantum are a perfect match ;-)

    Always happy landings!!

    Tim
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    21.09.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    125
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von prondel Beitrag anzeigen
    I won the Limoncello cup (eurotour and wolrd cup F3F) with my brand new second Quantum, maidened the day before the competition.

    Full results here: http://www.f3xvault.com/?action=even...&event_id=1139

    Cheers,

    Pierre
    Congrats Pierre. How would you describe the Quantum relative to other planes you have flown (fs5, shinto,...)?
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Soarfreak Beitrag anzeigen
    How would you describe the Quantum relative to other planes you have flown (fs5, shinto,...)?
    I would say that the Quantum is very similar to a Shinto in term of agility but tracks better than it and other planes. The Quantum is able to turn very short with an excellent energy retention. This is partircularly visible in small to medium conditions.

    Overall, it is a question of taste, and nearly impossible to say if it is better that other planes, but I would say it is as good as other top planes. I'm very satisfied with it !

    cheers,

    Pierre
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Quantum in high wind

    A short video of the Quantum ST at Col de Faisses in 14 to 17 m/s of wind 2 weeks ago.



    I'm flying at 4kg.

    The Quantum ST is a special layup with a carbon 160gr/m2 outterside, and a 80gr/dm2 innerside. The empty flying weight is 2490 gr

    Cheers,

    Pierre
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen?: VOTAN F3F/J
    Von Niko113 im Forum Hangflug
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.05.2019, 11:55
  2. MKS 6130HV: Erfahrungen in F3F, F3B, F3J?
    Von Pano im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 08:06
  3. Skorpion F3F - Erfahrungen?
    Von franc.o im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 21:12
  4. Erfahrungen SMC-16 in f3f Modellen
    Von willo im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 22:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •