Anzeige 
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Henseleit MP mit V-Stabi und Rigid Kopf

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.03.2018
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Henseleit MP mit V-Stabi und Rigid Kopf

    Hallo,

    ich habe einen MP-E in der XL Version, der aufgrund eines zugelaufenen Update Rotorkopf von Jan, zukünftig als Rigid weiter leben soll. Erschwerend kommt ein Anlagenupdate von 35Mhz auf 2.4Ghz hinzu.

    Welchen Empfänger benötige ich? Mein Sender ist von Jeti. Aufgrund des V-Stabi bräuchte ich doch nur ein Summensignal oder? Also mit Telemetrie (Unisens) vielleicht einen 3Kanal? Oder besser direkt einen R_Sat (wobei ich bis heute noch nicht so richtig verstanden habe, was dieses R-Sat genau bedeutet). Welches V_Stabi wäre empfehlenswert? Gibt es Alternativen (kenne nur das V-Stabi)?

    Welche Empfänger/Servo Stromversorgung wäre an 12S ideal? Ich habe noch zwei 12S Regler. Einer (der Kontronik Jive) besitzt ein BEC. Mir ist aber nicht wohl bei dem Gedanken, dass alles an einem Akku hängt. Gibt es ein Stützsystem, welches sich aus dem 12S Akku speist und notfalls den Heli steuerbar lässt, sollte der Hauptakku den Dienst einstellen?
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    73
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    Stabis gibts haufenweise; Microbeast, Spirit, Demon, Brain... aber wenn du das V-Stabi schon kennst bleib einfach dabei, ein Neo arbeitet wunderbar.
    Ohne backup fühle ich mich bei der größe auch etwas unwohl, auch da gibt es mehrer möglichkeiten; Pufferkondensatoren, kleine LiPo oder NiMh Packs oder ein Optipower BEC-guard z.B.

    Bezüglich Empfänger bin ich überfragt, fliege Multiplex. Robert Sixt fliegt mit der Combo, vielleicht ihn einfach anschreiben, ist auch hier im Forum

    Gruß Jonathan
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    je nachdem welches Stabi du verwenden willst reicht ein Summensignal. Microbeast und V-Stabi können Summensignal, sowohl anlag als auch digital. Bei den anderen weiß ich es nicht, läßt sich aber bestimmt leicht rauskriegen.
    Wenn Du das Summensignal nutzen willst tut es jeder jeti rsat Empfänger, ich würde aber den normalen nicht mehr kaufen sondern nur noch den "EX". Soweit ich weiß können aber auch alle Jeti EX Empfänger so konfiguriert werden das sie ein Summensignal ausgeben aber wie gesagt der rsat reicht.
    Ich weiß nicht was du an Servos geplant hast, wenn da eine Neuanschaffung nötig wäre würde ich auf das BEC verzichten, einen 2S Lipo nehmen und dazu HV Servos, die bringen am Flybarless-Kopf richtig was (meine Erfahrung).

    Grüße
    Dirk
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •