Anzeige 
Seite 6 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 181

Thema: Me 109 von Timo, Version 2018

  1. #76
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.236
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wettbewerbsmaschine mit Sternmotor

    Vom Standpunkt eines aktiven Aircombatpiloten hat eine Maschine mit Sternmotor nur Vorteile. Ein wesentlicher ist aus meiner Sicht, dass bei einer missglückten Landung der Propeller schnell gewechselt werden kann. Aufgrund dieser Überlegungen bin ich zu meiner FVVS J22 gekommen.

    Eine Spitfire mit ihren eliptischen Flügel sieht natürlich klasse aus. Für eine Einsatzmaschine mit erhöhter Crashgefahr halte ich sie aufgrund des Bauaufwandes für weniger geeignet.


    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  2. #77
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.787
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Spitfire gibt es demnächst aus Moldawien in Voll-GFK.

    Die Holzversion produziere ich. In wiefern man damit etwas neues reißen kann und zusätzliche Menschen begeistern? Keine Ahnung.

    Fliegt aber hervorragend und der Bauaufwand in Holz ist überschaubar. In GFK sowieso.

    Styro-Balsa eher sehr aufwendig.

    Gruß Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.520
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spinner

    Hallo zusammen,

    ich mag ja Spinner - aber nicht am Flugzeug

    Es gab die Bf 109 auch als Testversion mit dem BMW 801.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Messer...Motorvarianten

    Artikel und Bild : https://www.klassiker-der-luftfahrt....motoren/604052



    Gruß
    Ewald
    Aircombat 2019 - Auf der Jagd nach dem nächsten Streamer
    Like it!

  4. #79
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.774
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Samson, das V-Leitwerk ist im direkten Vergleich schlechter als das normale Kreuzleitwerk. Das meiner V48 ist groß genug damit es keine Probleme macht. Als ich gecuttet wurde hats aber schon etwas gewackelt. Bin aber echt zufrieden :-)
    Zu überlegen wäre aber im Wettbewerb die K-Version mit dem großen Seitenruder zu bevorzugen. Wenn dann ein Streamer am Flügel hängt könnte das entspannter sein.

    Timo
    Like it!

  5. #80
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.774
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sollen wir zu den anderen Ideen einen neuen Thread aufmachen? Welche Aircombatflieger fehlen noch?
    Die Spitfire find ich interessant, weil ich die noch nie im Wettbewerb geflogen habe (geht ja eigentlich gar nicht). Außerdem hat man wie mit Fw 190 und Bf 109 die Möglichkeit, aus der Grundversion alle möglichen anderen Varianten zu bauen. Der elliptische Flügel aus Holz ist kein Problem mit einem kleinen Trick. Und es wird Zeit für einen Nachfolger für die Jak-9. Ein bekanntes Vorbild hilft da.
    Die Doppelsitzer-109 wäre noch interessant, aber mit Sternmotor siehts gewöhnungsbedürftig aus ;-)

    Timo
    Like it!

  6. #81
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.225
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey,

    habe mir den Plan auch bestellt Timo, hast Du Hauben auf Lager wenn Ich mit dem Rumpf so weit sein sollte?

    Werde meine mit angelenktem Ruder und 2 Querruderservos bauen.


    Gruß.
    Like it!

  7. #82
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.774
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel, welchen Plan hast du bestellt, den aktuellen oder noch von 2014? Kabinenhauben für die E/F/G hab ich noch vorrätig, für die K muss ich wieder welche machen.

    Zwei Erfahrungen aus der Praxis: für E-Antriebe dürfte beim Start ein kleiner Seitenzug von 1Grad nach rechts beim Handstart helfen, der Schwerpunkt bei meiner V-Version kann für so einen kleinen Flieger recht großzügig verschoben werden. Momentan bin ich etwas vor dem Punkt der im Bauplan bisher eingetragen ist. Ich werd im Plan das auf einen empfohlenen Bereich ändern.

    Von Werner aus der Schweiz gibts neue Bilder meiner V48. Mein Bruder und ich waren vergangenes Wochenende beim Bauplan- und Eigenbautreffen in Huttwil :-)

    Grüße, Timo
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  8. #83
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.225
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Timo,

    habe die F/G Version bestellt:
    http://shop.vth.de/messerschmitt-bf-109-f-g-3387.html

    Gruß.
    Like it!

  9. #84
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.774
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hm, vielleicht sollte Hans den Zusatz „Version 2018“ an die Thread-Überschrift hängen? Mittlerweile hab ich fast soviele Bauplanversionen wie das Original ;-)

    Dein Plan ist von 2001/2002. Ziel 1 war Airrace mit 1/12 Scale Warbirds, Zweitverwendung Aircombat. Die Kabinenhaube ist dieselbe wie 2018. Der Rumpf ist fast unverändert im Aufbau, ein paar Spanten sind heute etwas vereinfacht, ein paar Details stabiler für Aircombat-Wettbewerbe und ein Akkubrett vorgesehen. Größter Unterschied ist, dass der Flügel von damals vorbildgetreu ist und aus Styropor/Balsa gemacht wird (einen Rippensatz hab ich als Zusatz gezeichnet). Der neue Flügel ist etwas vergrößert und das Profil das dickere S8052 statt SD6060, Ziel war eine für Aircombat passende Geschwindigkeit und ein einfacher Aufbau in Holz.

    Die alte Version fliegt aber auch super und wird mit wenig Leistung richtig schnell. Man muss nur darauf achten dass das Gewicht niedrig bleibt. Bei E-Antrieb dürfte zum Spaßfliegen ein 28er mit 190-250W reichen, dazu ein 3S1700. Mit OS15CVA und 7x5 APC ging sie brachial, für den Wettbewerb musste ich sie mit 8x3 auf normales Tempo einbremsen. 800g sollten max sein, manche kamen mit kleinem E-Antrieb auf etwas über 600g, da wirds dann einfach zum Fliegen. Gehen tut sie auch noch mit 950g (Verbrenner, trocken), aber dann sollte man gut werfen können und Landungen werden halt etwas schneller ;-)

    Viele Grüße, Timo
    Like it!

  10. #85
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.225
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Timo,


    das sind Infos mit denen Ich arbeiten kann. Ich will die kleine nicht zum Aircombat nutzen, sondern nur zum Spaßfliegen. Muss daher kein Überschallantrieb rein. Die kleine soll auch mal auf der Wieses nebenan fliegen, daher lieber schön leicht.


    Gruß.
    Like it!

  11. #86
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.774
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super, dann bin ich mal gespannt wie es mit deiner 109 vorangeht. Ach ja, sieh zu dass du Gewicht nach hinten bringst, die Rumpfnase ist ziemlich lang.

    Timo

    PS: Danke Hans :-)
    Like it!

  12. #87
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.225
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    das bekomm Ich hin


    Gruß.
    Like it!

  13. #88
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.472
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Timo Starkloff Beitrag anzeigen
    ...
    PS: Danke Hans :-)
    Mach ich doch gerne, Timo!
    (Solange ich die Dinger nicht bauen muss ... )

    Servus
    Hans
    Like it!

  14. #89
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.225
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    da der Plan noch net da ist will Ich trotzdem schonmal Holz ordern. Habe noch jede menge 1mm (um meine Flügelkerne zu beplanken) und 1,5mm Brettchen.
    Was brauche Ich für den Rumpf, 2 oder 3 mm Balsa?
    Für die Spanten, 3mm Pappel oder Flugzeugsperrholz? Letzteres habe Ich noch in Rauhen mengen, (ist allerdings 6 fach verleimt)

    Gruß.
    Like it!

  15. #90
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.225
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Plan ist angekommen, fragen haben sich somit erstmal erübrigt

    Gruß.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Jak9 Bauplanmodell von Timo
    Von Daniel Lux im Forum Aircombat
    Antworten: 1467
    Letzter Beitrag: 29.01.2019, 20:44
  2. Bf 109 T-1 von Timo Starkloff
    Von marvin im Forum Aircombat
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 09:39
  3. bf-109 f timo
    Von Serge 1972 im Forum Aircombat
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 21:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •