Anzeige 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Kleine Verbrenner sind zurück

  1. #1
    User Avatar von tvoelger
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    3 Nicht erlaubt!

    Idee Kleine Verbrenner sind zurück

    Hallo Aircombatgemeinde,

    ich bin begeisterter Verbrennerflieger und habe schon einige Modelle nach Timo Starkloffs Plänen gebaut. Allerdings fliege ich mit diesen nur so zum Spaß und nicht im Wettbewerb.
    Leider wir es immer schwieriger neue Verbrenner zu finden.
    Anbei eine Firma die ich bis vor einigen Wochen nicht kannte, die aber noch Verbrenner vertreibt.
    Ich habe mir zwei 32ziger (5ccm) schicken lassen. Sind in diesem Fall nicht für Aircombat, sondern für einen Cambia Funfighter (zu denen komme später)
    Es gibt dort auch noch 4ccm Motoren deshalb auch der Post im Aircombat Forum !

    Also anbei ein paar Bilder meiner Neuerrungenschaft und die Webadresse von der Fa. Weston, welche die Motoren vetreibt.

    https://www.westonuk.co.uk/

    Name:  20191210_170827.jpg
Hits: 1145
Größe:  308,5 KB
    Name:  20191210_170857.jpg
Hits: 1154
Größe:  275,3 KB
    Name:  20191210_170916.jpg
Hits: 1185
Größe:  209,0 KB

    Motoren habe die Aufschrift "Made in Austria", habe Fa. WESTON angeschrieben.
    Sie haben von WEBRA Produktionswerkzeuge übernommen. Und fertigen jetzt sebst.
    Früher hat wohl WEBRA für Weston gefertigt und Weston hat die Motoren noch getuned.

    Warum mache ich hier so eine Werbung?
    Einfach deshalb, weil ich es geil finde das es überhaupt noch neue Methanoler auf dem Markt gibt.
    Ich hoffe dem Einen oder Anderen mit diesem Tipp ein Gefallen getan zu haben.

    So, jetzt komme ich noch kurz auf die CAMBRIA Funfighters zu sprechen.
    Kommen ebenfalls aus UK.

    Anbei zwei LINKS für diejenigen unter Euch die es interessiert:

    https://www.youtube.com/watch?v=lXw-h4P4OJ4

    Ich sage nur: "die spinnen die Briten"

    Die Flieger kann man hier bestellen:

    http://www.funfighters.co.uk/

    Man muß bei der Recherche im Netz aufpassen. Es gibt auch die "cambriaN" Funfighter.
    Diese kommen von einem anderen Hersteller und sollen nicht so schnell sein, haben angeblich ein dickeres Profil.
    Weiß ich aber wirklich, habe das nur gelesen.

    So muss jetzt Schluss machen, meine Cambria Ki61 HIEN wartet auf meinem Baubrett auf mich.

    So long Thomas

    Elektro schön und gut aber erst wenn ich Rentner bin...….solange uns Greta noch lässt fliege ich Verbrenner!
    Geändert von tvoelger (10.12.2019 um 18:39 Uhr) Grund: Verschreiber...
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Thomas,

    danke für diesen Beitrag, Bruder im Geiste.

    Ich bevorzuge auch den merhanolisierten Antrieb meiner Modelle. Allein das Tank-Anwerf Ritual macht schon Freude. Dazu dann das tolle Gefühl wenn das kleine technische Wunderwerk auf den Punkt eingestellt ist.
    Nach dem Flugtag das Putzen, wobei das Flugzeug auch gleich durchgecheckt wird. Irgendwie ist das fast schon meditativ.

    Wenn ich so schreibe fällt mir ein, dass zuhause ein kleiner OS darauf wartet seine ersten Umdrehungen auf dem Prüfstand absolvieren zu dürfen.

    Wie Thomas schon schreibt- Elektro hat Vorteile, ist aber für mein Empfinden lang nicht so emotional wie ein kleiner Methanoler.
    Da ist einfach ein gewisses Eigenleben drin.

    Beste Grüße,

    Martin
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Flugass
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Oederan
    Beiträge
    2.269
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kenne die Firma schon länger. Die haben halt mit diesen "West" Motoren als Nachbau der Webra Motoren angesetzt.
    Schweighofer hatte diese zuletzt als Antriebsempfehlung für die Cuare Modelle von Hanno Prettner die wieder neu im Programm waren.
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von crusader
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Blieskastel
    Beiträge
    835
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Weston UK gibts aber auch in Deutschland

    https://modellstudio.de/epages/4ff94.../Categories/75

    Hier auch noch ein Link zu Enya http://scalehobbyshop.de

    Wäre super wenn hier noch mehr Links zu kleinen Verbrennern eingefügt würden , vielleicht weiß der eine oder andere noch was

    Lg Andreas
    Semper Fidelis
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich finde ja die funfighters ganz witzig. Kannst Du was zum Baukasten posten?
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von tvoelger
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Aufbau der Cambria Funfighter

    Vorweg:
    kam super verpackt und rundherum als "fragile" beklebt an.
    Teile sind Laser geschnitten.

    Alles ziemlich ähnlich der Aircombatmodelle
    2 Flächenhälften Styro/ Abchi
    Rumpf Balsa mit Sperrholz in der vorderen Partie verstärkt.
    Leitwerk 5 mm Balsa
    Es gibt in Facebook einen Thread, dort kannst Du mal einen ersten Eindruck bekommen. Dort gibt es auch viele Bilder....

    https://m.facebook.com/groups/146047...r&view=groupch

    Hoffe das Dingen fliegt so wie der wilde "Hornissenschwarm" in dem YT Video in meinem ersten Post.

    Wird aber noch dauern.

    Gruß
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von crusader
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Blieskastel
    Beiträge
    835
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Aircombat Piloten
    Kann mir jemand verraten wo ich einen guten
    2,5ccm Motor für die yak bekommen kann?
    Lg Andreas
    Semper Fidelis
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.526
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auch bei just engines

    https://www.justengines.co.uk/shop/t...v=3a52f3c22ed6

    Alternativ einen Force Car Motor umbauen oder Enya, wenn verfügbar.

    Der OS La 15 ist meineserachtens auch ein guter motor, aber nicht jedermanns sache.

    Als Exoten kann man auch Parra oder Fora nutzen, ist aber speziell
    . Kostet so viel wie ein enya, hat aber Mehr wumms.

    Viele Grüße,
    Sebastian
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    555
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    382
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hoffe es ist erlaubt darauf hinzuweisen...

    Haben ENYA CX15 TN im Zulauf, sind schon im Flieger....

    Andy
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von axgi
    Registriert seit
    04.12.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    912
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen

    Ich habe mir eine Enya SS25EX gegönnt und werde Ihn hinsichtlich Leistung und Haltbarkeit mal im Vgl. zum 25FX testen. Als mögliche Alternative sozusagen.
    Dazu werde ich natürlich identische Flieger nutzen. Ich bin gespannt.

    Grüsse Axel
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von crusader
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Blieskastel
    Beiträge
    835
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Enya scheint das einzige zu sein was es überhaupt noch gibt in dieser Größe
    lg Andreas
    Semper Fidelis
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.792
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Als Exoten habe ich einen Fora .15 mal ausprobiert.
    Der Plastikvergaser ist eine Beleidigung für den Motor. Er ist noch nicht eingelaufen, dreht aber etwas fett schon nach ein paar Minuten die 8x4 APC Sport mit knapp 16000rpm... Wenn der Motor kalt ist, klemmt er noch ein bisschen, daher steht das Projekt noch etwas an. Die Verarbeitung ist natürlich edel, wenn man ihn mit den Chinesen vergleicht.

    Er braucht definitiv einen anderen Vergaser. Hab aber nur einen passenden von einem 5ccm Super Tigre gefunden. Der scheint mir recht groß. Läuft aber lässt sich nicht gut einstellen.

    Gruß,
    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.526
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Krauti !

    Das der oben etwas klemmt ist gut.
    Zum einlaufen lassen eine 7x4 verwenden und etwas fett laufen lassen, aber immer Vollgas. Wenn du so 2-3 Tanks durch hast, kan der auch in die Luft.
    Der Motor braucht die Temperatur, damit die AAC Buchse sich richtig Einbettet.
    Probier mal 10 nitro und die Master airscrew scimitar 8x4.
    Was ist an dem Vergaser schwierig ? Ich kenn nur die Fesselflugversion..

    Viele Grüße,
    Sebastian
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.530
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    Hallo
    Enya scheint das einzige zu sein was es überhaupt noch gibt in dieser Größe
    lg Andreas
    Also - bezogen auf .15er hat Sebastian ja schon auf den OS LA hingewiesen. Der ist regulär erhältlich bei den üblichen Versendern. Gruß Ewald
    2020 - Aircombat Weltmeisterschaft in Deutschland www.wasg2020.de
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Patrick Kuban
    Registriert seit
    28.02.2003
    Ort
    Legau/Allgaeu
    Beiträge
    2.470
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  Norvel_25_2_k.jpg
Hits: 599
Größe:  25,5 KB

    Bei mir hießen beide noch "Norvel". Jetzt gibt es sie hier zu kaufen, für den 15er erst vor wenigen Wochen "nachgeprüft".

    servus,
    Patrick


    [edit: wegen des heftigen Portos empfiehlt sich Sammelbestellung. Das wird nicht teurer, es teilte sich in unserem konkreten Fall auf vierzehn Leute auf.)
    "die anderen dürfen natürlich weiterhin ihre Bleistifthalter NC-fräsen ..." von purzel
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Robbe Boote sind zurück
    Von khi im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 10:09
  2. Motorträger für kleine Verbrenner
    Von Paderpiper im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 14:23
  3. Chinesische Laternen sind wie kleine Heißluftballone
    Von BIGJIM im Forum Luftschiffe und Ballone
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 22:11

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •