Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.schuebeler-jets.de
Seite 10 von 21 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 315

Thema: Freewing F-4 Phantom

  1. #136
    User
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Schleiz
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank für die Blumen! Ja, die Phantom macht Spaß!
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    2.275
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    @ Carli,

    herzlichen Glückwunsch und viele schönen Flüge mit der Phantom.

    Ich gebe zu mein Finger kreis immer näher über dem Bestellbutton.

    Leider ist unser Fluggelände (Graspiste) im Laufe der Jahre abgesackt (mehrere Wellen) , und ich muss zunächst einmal die Planung zu einer evt. Sanierung abwarten, bis mein Finger auf dem Bestellbutton aufschlägt

    Zum Vergleich:
    Allerdings fliege ich auf dem Gelände meine Freewing YAK 130 (klein) und meine Mini Avanti s.

    Viele Grüße
    Frank
    Beste Grüße
    and always happy landings.
    Frank
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Schleiz
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank, vielen Dank!

    Also die Phantom braucht mit Sicherheit keinen Golfrasen und würde meiner Einschätzung nach auch dort fliegen, wo sich die Avanti wohlfühlt. Aber das ist natürlich recht subjektiv.
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    1.925
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Selbst mit einem ausgelutschten 6S Lipo ist die Phantom nach etwa 70m in der Luft gewesen. Golfrasen haben wir derzeit auch keinen. Mit den neuen 6S war die Phantom nach 40-50m airborne. Ich würd mir nicht zu viele Sorgen deswegen machen...
    Gruß Chris.
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    367
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wellen können kritisch sein, weil sie den Vogel in die Luft schmeißen können, bevor er genug Fahrt aufgebaut hat, und so zu einem Strömungsabriss führen.
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    2.275
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Zitat Zitat von Piano Beitrag anzeigen
    Wellen können kritisch sein, weil sie den Vogel in die Luft schmeißen können, bevor er genug Fahrt aufgebaut hat, und so zu einem Strömungsabriss führen.
    Ja das stimmt.
    Eine große Erhebung (Welle) liegt ziemlich mittig auf unserem Platz, quer zum Start- und Ladebereich.

    Beim Starten nutze ich diese schon mal, um wie von einer Schanze zu starten, oder einem Flugzeugträger , jedoch immer mit ausreichender Fahrt.
    Beim Landen ist es schon etwas tricky, da, wenn man kurz vor der Erhebung aufgesetzt hat, man schnell wieder schnell in der Luft ist => Durchstarten
    Aber das trifft ja auf alle Modelle, nicht nur EDF Modelle zu.

    ich denke jedoch, da das mit der mini-Avanti klappt, sollte es auch mit der Phantom keine allzu großen Probleme geben.

    Viele Grüße
    Beste Grüße
    and always happy landings.
    Frank
    Like it!

  7. #142
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    1.925
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Piano Beitrag anzeigen
    Wellen können kritisch sein, weil sie den Vogel in die Luft schmeißen können, bevor er genug Fahrt aufgebaut hat, und so zu einem Strömungsabriss führen.
    Exakt deswegen war eine meiner Jetlegend Phantoms vorübergehend ein Totalschaden. Läuft aber wieder

    Andere Frage: wie lange sind eure Flugzeiten so und mit welchen Akkus?
    Gruß Chris.
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    367
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Mefra Beitrag anzeigen
    Beim Starten nutze ich diese schon mal, um wie von einer Schanze zu starten, oder einem Flugzeugträger , jedoch immer mit ausreichender Fahrt.
    Mache ich mit meiner BAe Hawk auf der Welle in der Platzmitte genauso
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Schleiz
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Northwoodhornets Beitrag anzeigen

    Andere Frage: wie lange sind eure Flugzeiten so und mit welchen Akkus?
    Ich fliege mit den 6S 5000 Turnigy Heavy Duty zwischen 4:30 und 5:30, natürlich nicht durchgehend Vollgas aber mit zwei bis drei Starts oder anderen leistungsfordernden Manöver. Den Alarm habe ich bei 3500mAh Verbrauch und zurückgerollt sind dann in der Regel noch 1000mAh im Akku, also 20%.
    Like it!

  10. #145
    User Avatar von Michael H.
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    761
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Horizon / E-Flite bringt wohl Ende des Monats (auf 28. wird sie angekündigt) auch eine F-4 auf den Markt (in rcgroups wird bereits diskutiert) - allerdings mit 80mm und etwas kleiner.
    Ich hatte zunächst gehofft, die hätten die alte Version mit GfK Rumpf und Holzflächen wieder in neuem Design aufgelegt.
    Die neue wird aber wohl aus EPO.

    Da es bislang (zumindest meines Wissens) noch keine F4 mit 80mm Fan gibt, scheint die wirklich mal neu zu sein und nicht "re-badged" von FMS...

    Schauen wir mal.

    LG
    Michael
    Like it!

  11. #146
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    1.925
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmmm...also bei meinen neuen 6S 5000 sind nach 3:30 Minuten noch 20% im Akku. Ich flieg aber maximal Halbgas.
    Gruß Chris.
    Like it!

  12. #147
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    1.925
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Phantom Meeting

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190223-WA0001.jpg 
Hits:	19 
Größe:	109,5 KB 
ID:	2093668
    Gruß Chris.
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    LA
    Beiträge
    772
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Akku

    Wow,und das auch noch mit 2-3Starts und der Flugzeit,alle Achtung.Wie geht das,schaffe auch nur 3.30 mit kleiner Reseve für eine zweite Landung,falls die erste mal nicht passt.

    Roland
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Schleiz
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weiss auch nicht, ich habe heute fünf Akkuladungen verflogen und lag immer zwischen vier und fünf Minuten. Am Ende waren durchschnittlich 20% im Akku verblieben.
    Like it!

  15. #150
    User Avatar von Allgaeuluft
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Akkukapazität, Verbrauch und Flugzeit

    Servus Jungs,

    wenn Ihr mit 5 Ah nur 3 Minuten kommt, stimmt irgendetwas nicht. Freewing ist ja nicht für gleichbleibende Qualität der eingebauten Komponenten bekannt.

    Rechnerisch liegt man bei drei Minuten bis Reserve bei 2 kW Durchschnittsleistung...das möchte ich nicht als Halbgas bezeichnen. Da würde ich dringend empfehlen, mal den Stromfluß zu messen.

    Nur zum Vergleich: Meine Diamond /Fliegender Luftwiderstand) fliegt mit dem HET 650-68-2000 5 Min und hat dann 30% Rest-kapa....

    Jetzt kenn ich die Phantom nicht von innen: Schlechtes Ducting/ Ecken/ Kanten erhöht auch den Power-Bedarf auch ziemlich...bei meiner Venom hab ich die Flugzeit durch Duct-optimierung verdoppelt...(12 min)

    Soweit nur als Anregung....

    Grüße

    Knuti
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. PHANTOM II UND PHANTOM VISION+ SENDER V2 MIT DREHGEBER UND LIPO bei uns lieferbar
    Von Stein Elektronik im Forum Angebote unserer Werbepartner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 13:31
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 09:32
  3. Phantom 2 / Phantom 2 Vision stürzen ab..?
    Von Christo im Forum Multicopter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 08:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •