Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   Rückert Modell-GFK-Technik
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 54

Thema: Eco Boomster Elektro Schlepper (CNC-Holzbausatz)

  1. #1
    User Avatar von Bonsaiflieger
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Walddorfhäslach
    Beiträge
    55
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Eco Boomster Elektro Schlepper (CNC-Holzbausatz)

    Hallo zusammen,

    ich will mir einen potenten Elektroschlepper bauen. Hierfür habe ich mir schon einige Baupläne, hier vorgestellte Projekte und auch Bausätze angeschaut. Aber so ganz das gelbe vom Ei war noch nicht dabei ;-) (vielleicht bin ich auch zu wählerisch) :-)

    Jetzt habe ich bei "himmlischen" diesen neuen Bausatz vom "Eco Boomster Elektro Schlepper (CNC-Holzbausatz)" gesehen. Das würde mir glaub rein laufen!!!!

    Frage:
    Hat den schon jemand auf dem Baubrett liegen, oder gar schon Flugerfahrungen damit gemacht?

    Ich freue mich über jegliches Feedback!
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Cali30
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Ostfildern
    Beiträge
    301
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CNC Schlepper

    Hallo,
    für mich immer noch das Maß der Dinge, der CNC Elektroschlepper von den Burgfalken.
    2m Spannweite, mit 10S unter 5kg bekommst Du einen sehr potenten Schlepper.
    Leider gibts die Bausätze nicht zu kaufen, aber die Fräsdateien sind bei denen auf der Homepage zu finden.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Ebern
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Brand NEU der "ECO BOOMSTER"

    Einen vielseitigeren Alleskönner wie den ECO BOOMSTER vom Himmlischen Höllein wird es wohl nicht geben.

    Ihr werdet alleine schon beim Bauen jeden Abend "oder auch in den frühen Morgenstunden :-)" mit einem fetten Grinsen zu Bett gehen und Euch ungeduldig auf den nächsten Bauabend freuen.

    Hier gibt es noch mehr Infos:

    https://cnchager.jimdo.com/unsere-modelle/

    Grüße Michi
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Friolzheim
    Beiträge
    424
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    Der CNC Telemaster ist für seine Größe sicher das mass der Dinge.
    Jedoch wie ich denn Stefan kenne hat dieses Modell Hand und Fuß. Auch die Antriebs Empfehlungen wird sicher wird super zu dem Modell passen.

    Wenn ich nicht oben erwähnten CNC Schlepper und ne Bella mit 14S hätte würde ich ihn kaufen. 😁

    Gruß Daniel
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Pfullendorf
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard EcoBoomster

    Habe gerade mit dem Bau des EcoBoomster begonnen. Den Prototypen habe ich im Herbst 2017 schon (ein)geflogen. Was bei Höllein auf der Hompage bezüglich Flugeigenschaften steht, kann ich alles bestätigen. Gerold.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Ebern
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubericht Eco Boomster MFC Pucking AT

    Hallo,

    hier mal ein Baubericht des Boomsters aus Pucking der super toll gemacht ist. Perfekt weiter so..

    http://www.mfcpucking.at/index.php/b...e/eco-boomster

    Grüße Michi
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.450
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    203
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Antrieb ECO

    Hallo,
    die Idee eines Elektroschleppers für die Mittagsruhe finde ich durchaus interessant. Nur hab ich vor einem 12S Antrieb Respekt, was die Investition und den Ladebetrieb angeht.

    Könnte ein 8S Antrieb ausreichen, wenn man Segler mit einem Gewicht von maximal 5kg schleppen will aus der Klasse des Maßstabs 1/4, wenn ja, was kommt in Betracht? Also ein Antrieb, der dem Namen "ECO" gerecht wird. Immerhin bedeutet das auch schon an die 2KW Eingangsleistung.

    Stefan
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Völkersbach
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    17
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stefan,

    ich habe den gebaut und fliege ihn mit großer Begeisterung. Ausführlicher Baubericht in der nächsten AUFWIND-Ausgabe (Juni).

    Motorisiert habe ich ihn mit einem Q80-7M, Dreiblatt 22 x 12 Zoll und 10s-LiPo 5.800 mAh. Steigrate senkrecht 21,1 m/sec (Telemetrie) bei 101 Ampere.

    Damit schleppe ich bis 25 Kilo alles weg ...

    Video des Erstfluges (noch mit Zweiblatt):




    Grüße,

    PHILIPP
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.450
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    203
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 8s

    Hallo Philipp,
    dann bin ich mal gespannt auf die nächste AUFWIND (bin ich sowieso immer ) . Aber wenn es mit 10S so gut geht, dann reichen 8S auch für meine Bedürfnisse.
    Stefan
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Völkersbach
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan Siemens Beitrag anzeigen
    ... dann reichen 8S auch für meine Bedürfnisse.
    Ganz bestimmt, da habe ich keine Zweifel.


    phg
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    419
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein wenig Sorge machen mir die 3 Servos im Heck, ist damit der SP noch gut einzustellen. Ich verwende SLS 12s 5000, 1600g.
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Völkersbach
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flächen-Opi Beitrag anzeigen
    Ein wenig Sorge machen mir die 3 Servos im Heck, ist damit der SP noch gut einzustellen. Ich verwende SLS 12s 5000, 1600g.
    Völlig problemlos. Habe selbst "nur" 10s 5.800 mAh drin - und die liegen nicht einmal ganz vorne.


    Grüße,

    PHILIPP
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    419
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Philipp, das hilft schonmal.

    Üblicherweise verwende ich Clou G1 als Porenfüller, gibt es inzwischen brauchbare Alternativen auf Wasserbasis.
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Völkersbach
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    17
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flächen-Opi Beitrag anzeigen
    ... brauchbare Alternativen auf Wasserbasis.
    Auch wenn da andere Personen anderer Meinung sind ... für mich kommt kein Acryllack mehr ins Haus. Nur schlechte Erfahrungen gemacht.

    Ich bleibe bei meiner Meinung, dass es stinken muss, um wirklich gut zu sein.


    Grüße,

    PHILIPP
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    419
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hätte ja sein können, dass es inzwischen brauchbare Alternativen gibt. Dann muss ich halt damit rausgehen, kein Problem.

    Gestern ist der Bausatz eingetroffen. Zunächst hab ich alle Teile für den Rumpf mit dem Stechbeitel aus den Brettern getrennt, Trennstellen verschliffen, alle Teile beschriftet und sind bereits fertig für die Verklebung. Hab erstmal alles lose zusammengesteckt, passt alles hervorragend. Dank Michis Tipp hab ich mir ebenfalls den Titebond Holzleim geordert. Auf der Seite vom MFC Pucking ist der Bau gut dokumentiert, das muss man, denke ich, nicht nochmal zeigen.

    Fragen werden aber trotzdem gerne beantwortet.

    Mein Modell wird wie folgt ausgestattet:

    - Turnigy SK 3 6374/168kv
    - Graupner Brushless Control 80A Opto
    - Fiala 18x12
    - Unisens-E
    - 2x SLS 6S 5000mah, ca. 1600g
    - Powerbox Base Log
    - 2x Jeti Powerion 2600mah
    - Servos Höhe, 2x Hitec D485 HW
    - Servo Seite, Hitec HS-5645 MG
    - Servos Quer, 2x Hitec HS-5645 MG
    - Servos Klappen, 2x Hitec HS-5645 MG
    - Servo Schleppkupplung, Hitec HS-645 MG
    - Fahrwerk AKL041H
    - Radachsen 6mm MP-Jet
    - Räder Fema 100mm
    - Heckfahrwerk, Modellbau Berlin
    - Abwurfvorrichtung Fallschirmspringer, Servo KST X10
    - Jeti REX 12

    Das Motorsetup stellt ca. 2kw zur Verfügung, Strom liegt bei ca. 50 – 55A. Für meine Schleppzwecke ist das mehr als ausreichend. Über Telemetrie hab ich die Kapazität der Empfängerakkus im Blick, weiters über das Unisens-E die Kapazität des Antriebsakkus.

    Ob die Doppelstromversorgung sein muss, muss jeder für sich selbst entschieden. Die Komponenten waren vorhanden, weshalb das auch so verbaut wird.
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •