Anzeige Anzeige
 
Seite 91 von 92 ErsteErste ... 41818283848586878889909192 LetzteLetzte
Ergebnis 1.351 bis 1.365 von 1378

Thema: Raritäten, alte Photos

  1. #1351
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht sehen wir noch welche? Würde mich freuen.

    Hier ein fieser Storch, nein, ein Fieseler Storch.

    Heute würde eventuell im Marketing-Sprech formuliert:
    " UsToL "? Ultra short takeoff and landing...

    Von meinem Vater in der Nähe vom Möhnesee aufgenommen, etwa April 1981. Gruss Dietmar

    Name:  Storch002.jpg
Hits: 1168
Größe:  128,2 KB
    Like it!

  2. #1352
    User Avatar von lastdownxxl
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    944
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    " UsToL "? Ultra short takeoff and landing...
    Hallo Dietmar,

    mein Vater hat von Anfang bis Mitte der 1970er an der Entwicklung von Digitalen Flugreglern gearbeitet. Es wurde ein STOL „Short Take-Off and Landing“ Flugregler entwickelt, mit dem automatische Start und Landungen erprobt wurden. Dazu wurden die Querruder, Höhe-und Seitenrudder einer Do28 Skyservant mit elektromotorischen Akkuatoren ausgestattet. Die Do28 Skyservant steht heute in Braunschweig, sie wurde nach Einstellung der Flugversuche vom Prof. Dr.-Ing. Schänzer gekauft, damals auch ein Mitarbeiter vom Bodenseewerk.

    Siehe auch Bild der Skyservant in Post #148.

    Name:  STOL_1.jpg
Hits: 1105
Größe:  70,7 KB
    Der Vater sitzt rechts im Bild.

    Name:  STOL_2.jpg
Hits: 1106
Größe:  81,1 KB
    Bedingerät vom Flugregler.

    Gruss
    Micha
    Like it!

  3. #1353
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Micha, Hammer, Respekt!! Danke Dir für diesen Rückblick.
    Hab in den Aufzeichnungen meines Vaters nachgesehen. Dort am Bodensee, wo "ihr" gewerkelt habt (?), ist er auf seinen Dienstreisen und -flügen zu dieser Zeit nicht vorbeigekommen. Es steht oft die IABG, Flugzeugbau-Union-Süd und Bölkow zu dieser Zeit drin, bei ihm ging es damals um Metallurgie/Festigkeiten/Belastungsfälle.
    Gruss Dietmar
    Like it!

  4. #1354
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist sicher auch wieder Duxford. Hier weiss ich nicht, wann (vmtl. Anfang der 1990er) und welche Formation er aufgenommen hat.
    Gruss Dietmar


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SquadronDX001.jpg 
Hits:	5 
Größe:	200,3 KB 
ID:	2244468


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SquadronDX002.jpg 
Hits:	8 
Größe:	140,6 KB 
ID:	2244469
    Like it!

  5. #1355
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.264
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tolle Fotos Dietmar! Sieht nach JAK 52 aus. Schön das Du am Ball bleibst.
    Like it!

  6. #1356
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, natürlich, Schulmaschine Jak-52, genug Dampf hatte sie ja. Danke, Kai.

    Hier ist wieder ein für mich nicht bekannter Flugzeugtyp abgebildet. Ein anderes Foto von diesem Typ fand ich bisher nicht.
    Sieht englisch aus, aufgenommen vmtl. in den 80ern an einem "Air Fair" auf der früheren WWII Fighter Station "Biggin Hill" in Südengland.
    U.a. dort hat ein anderer Teil meiner Verwandtschaft (Do-17) einige Metallteile hinterlassen.

    Diese Flugshow "Biggin Hill Air Fair" wurde lange Jahre organisiert von Jock Maitland.
    Norman (Technischer WWII-Aircraft Mastermind als auch Wiederbeleber von Duxford in den 60ern) und Vater sassen meistens Freitag abend auf einen Whiskey mit ihm zusammen.
    Ich durfte die beiden angesäuselten Herren dann ins Hotel fahren, The White Hart in Brasted...
    Dort, im "weissen Hirscn" waren während der WWII-Luftkämpfe über England die Piloten der Biggin-Jagdstaffeln untergebracht.

    Gruss Dietmar



    Name:  BigginX1unknown.jpg
Hits: 650
Größe:  107,1 KB
    Like it!

  7. #1357
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.572
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    1999 flog ich zu einem Segeltörn in die Karibik, von Kabinen-Platz 001 aus (oben links im Jumbo, direkt hinterm Cockpit) hatte ich beim Start in Frankreich / Charles-de-Gaule direkte Aussicht auf den Flieger direkt vor uns:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frank004.jpg 
Hits:	6 
Größe:	140,9 KB 
ID:	2247927
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frank006.jpg 
Hits:	4 
Größe:	148,4 KB 
ID:	2247928
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frank007.jpg 
Hits:	5 
Größe:	156,6 KB 
ID:	2247929
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frank008.jpg 
Hits:	6 
Größe:	189,8 KB 
ID:	2247930
    Like it!

  8. #1358
    User Avatar von SG-110
    Registriert seit
    20.12.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fairey Firefly AS.5

    Hallo zusammen:

    Zu Posting #1356

    Das war die Fairey Firefly AS.5, WB271, der Royal Navy Historic Flight.

    https://aviation-safety.net/wikibase/123057

    Gruss

    Hans
    Like it!

  9. #1359
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.264
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,
    Dietmar, ich finde die Geschichten zu den Aufnahmen Deines Vaters immer sehr interessant. Für meinem Vater war es immer!!!! wichtig, das nur!!! das Flugzeugmuster ohne störrendes ''Beiwerk'' wie Absperrbänder, Leitern, Typenschilder usw. fotografiert wurde. Ansonsten waren für die Aufnahmen wertlos. Manchmal liefen aber trotz aller Umsicht und Planung Leute durch das Bild und machten dadurch die Aufnahme für ihn wertlos. So wie bei dieser Aufnahme zur 50.Jahresfeier des F6 in Karlsborg im Juni 1989.

    Grüsse, Kai
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	50.th Anniversary F6 Karlsborg, Juni 89.jpg 
Hits:	5 
Größe:	485,8 KB 
ID:	2248213  
    Like it!

  10. #1360
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Kai, ja die Geschichten. Da beginnen in meinem Kopf die "Geister" wieder zu sprechen. Ich hab in den 90ern die Entscheidung getroffen, in die alten Kisten nicht mehr einzusteigen. Mir war die Gefahr zu gross, dass von den vielen alten Teilen etwas ausfallen könnte. Die richtige Entscheidung, wenn ich sehe, was mit der Fairey Firefly passiert ist, dickes Danke an Hans, @SG-110, für die Klärung.

    Kann mich noch an eine Bemerkung von Norman erinnern, die Firefly ist ein bisschen (zu) schwer, wenn sie voll aufmunitioniert ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Fairey_Firefly

    So viele Freunde hat es bisher in einer alten, zwar "painstaking", wie die englische Sprache so schön formuliert=akribisch, restaurierten Mühle mittlerweile dahingerafft. Auch die beiden Flieger in der Firefly sind wieder zwei neue Geister in meinem Kopf.

    Für die Geschichten meines Vaters bräuchte es schon einen eigenen Blog. Im untenstehenden Bild kommt Jock Maitland, zweiter von links, auf uns zu. Ich weiss nicht mehr, wann das war. Jedenfalls standen wir, Norman, Vater und ich, damals vor den "Pitts Special" der "Royal Jordanian Falcons", als zunächst Jock mit seinen Begleitern und anschliessend besondere Gäste von ihm auftauchten.
    Es war der Jordanische König, völlig relaxed auf "seine" Piloten zugehend, sich dann unterhaltend. Wir bekamen alle von seiner Begleit-Entourage ein Getränk, brachten einen Toast aus und die Piloten stiegen in ihre Pitts ein und begannen ihr Display. Mal sehen, ob ich davon Fotos finde.


    Name:  Jock002.jpg
Hits: 561
Größe:  44,5 KB

    Mein Vater hat, praktisch umgekehrt zu Deinem, sehr viel mehr die Personen, also Piloten oder Flugzeug-Eigentümer, als die Flugzeuge fotografiert. Weil, in den alten Kisten steckte er oft -technisch gesehen- drin. Meistens musste irgendwas -technisch improvisiert- sehr schnell hergestellt werden.

    Kann mich noch an die Bemühungen erinnern: Brummel, brummel, muss ein kleines "Lederläppchen" beschaffen??
    Das war in der alten Aneroid-Dose vom Höhenlader am DB605 der D-FMBB-109 allerdings schon massgebend.

    Hat dann auch geklappt, wurde nach Vorgaben von Maß, Dicke und Elastizität in der Lehrwerkstatt von MBB-Augsburg hergestellt. Anschliessend wieder in Baierbrunn, südlich von München, an den DB605-Block unter Leitung von Herrn Dachsel montiert, auf dem dortigen Motorprüfstand durchgecheckt und der Prüfer hakte ab...

    @ BZFrank, gut getroffen die Concorde, bemerkenswert auch der Kerosinrauch.

    Gruss Dietmar


    Red Arrows in Biggin Hill, Ende der 80er.

    Name:  Red Arrows Biggin Hill.jpg
Hits: 554
Größe:  29,0 KB
    Like it!

  11. #1361
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.264
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weil ja vor kurzem 2jähriges war...... Vought A7 Corsair II, aufgenommen im Juli 1975.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  12. #1362
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kai, hier ein Beispiel mit Personen. Gruss Dietmar

    Man sieht, wer im Fokus war...
    Janet organisierte den Ablauf eines Flugtages, offensichtlich im Juni 1980.
    Dann hiess es, "eight to the bar".

    Name:  Janet2.jpg
Hits: 364
Größe:  38,5 KB

    Name:  Janet001.jpg
Hits: 364
Größe:  24,8 KB
    Like it!

  13. #1363
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.572
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    @ BZFrank, gut getroffen die Concorde, bemerkenswert auch der Kerosinrauch.
    Danke, "for the record" es war übrigens:

    Concorde 213

    Am 18. September 1978 zur Concorde-Flotte der Air France gestoßen, sammelte die F-BTSD (zuvor F-WJAM) für ihren Arbeitgeber 12974 Flugstunden. Darunter findet sich ebenfalls ein kurzes Braniff-Intermezzo, wo die Maschine von Januar bis März 1979 als N94SD unterwegs war. Ihren letzten Linieneinsatz hatte die Concorde 213 am 31. Mai 2003 auf dem Flug AF001 von New York nach Paris. Danach flog sie am 14. Juli 2003 noch ein letztes Mal von Charles de Gaulle nach Le Bourget, wo sie sich nach 5135 Landungen und 3672 Überschallzyklen nun im örtlichen Luft- und Raumfahrtmuseum die Aufmerksamkeit mit dem ersten Prototypen teilt.
    Im April 1996 war die F-BTSD kurzzeitig im Pepsi-Werbekleid unterwegs. Außerdem hält sie den Guinness-Rekord für die schnellste Weltumrundung – 31 Stunden, 27 Minuten und 49 Sekunden (ostwärts).
    Quelle: https://www.flugrevue.de/zivil/unver...-ihr-verbleib/

    Ich dachte schon einen Moment es sei F-BTSC gewesen. Das ist die die beim Start in Paris-Charles de Gaulle über dem Vorort Gonnesse abstürtze. Ich habe nämlich sonst so eine komische "Begabung" Flugzeuge aufzunehmen, die dann später abstützen. (Hawker Hunter T7 und Junkers Ju 52 HB-HOT). Kann natürlich auch einfach daran liegen, dass ich so viele Bilder mache...
    Like it!

  14. #1364
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.264
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jönköpping Schweden 1976, aufgenommen von Vaddi's Sohn.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  15. #1365
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    993
    Daumen erhalten
    146
    Daumen vergeben
    127
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Aaaaahhhh, cool...

    ...ganz was feines: 'ne SAAB 21 mit Propellerantrieb.
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Videos und Photos Modellflug
    Von lxfly im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 17:35
  2. FX 30 - Photos von der Senderunterseite
    Von Stephan S. im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 17:25
  3. Photos Leverkusen F5D
    Von Christian Hanke im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 10:43
  4. Super Photos......
    Von Ralph Tacke im Forum Segelschiffe allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 21:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •