Anzeige Anzeige
www.fantastic-jets.com   www.zeller-modellbau.com
Seite 9 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 148

Thema: BAE Hawk von Freewing oder FMS

  1. #121
    User
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    habe nun mehrere Flüge mit der FMS Hawk gemacht. Das Teil zu kaufen und fliegen war genau die richtige Entscheidung. Die fliegt einfach phantastisch. Liegt bestimmt auch etwas am Multiplex Wingstabi.
    Als Akku benutze ich einen SLS 6S 5000er Xtron 20C (Gewicht 730 Gramm). Damit fliege ich 7 Minuten. Einladen nach Landung, 4100 mAh. Ich habe das Unisens E verbaut zur Kapazitätskontrolle im Flug per Telemetrie. Mein Max. Strom im Flug bei Vollgas, liegt bei 83 Ampere.
    Start und Landung auf kurz gemähter Graspiste kein Problem. Die Geschwindigkeit bei Vollgas passt super zu dem Flieger. Nicht übertrieben schnell, sieht sehr schön scale aus. Das Fluggeräusch ist für ein Elektro Impeller ok wie ich finde.
    Mein gemessener Standschub bei Vollgas 2200 Gramm. Modellabfluggewicht in meiner Konfig 2600 Gramm.
    Gruß Klaus
    Bitte keine Fragen stellen, denn wenn ich Ahnung hätte, wäre ich nicht hier :-)
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ein Tipp habe ich noch. Sollte man das Modell ausversehen an der Wand anstoßen, und die Farbe wird abgeschabt, hilft ein Edding 3000 in Rot. Die Farbe passt ganz gut.
    Gruß Klaus
    Bitte keine Fragen stellen, denn wenn ich Ahnung hätte, wäre ich nicht hier :-)
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antriebsprobleme mit Freewing Hawk und Graupner Regler T100 HV

    Hallo,

    obwohl ich mittlerweile 2 Kondensatoren in die lange Zuleitung zwischen Akku und Relger gelötet habe, stottert der Motor wie sonst was.
    Bei einem Start-Versuch ist sogar die Anlage komplett stromlos gewesen und der Regler hat neu initialisiert.?

    Im Flug wäre das wohl final gewesen.
    Hier die beiden Videos von gestern:

    https://www.youtube.com/watch?v=5670KFt6458

    https://youtu.be/aZVyFMH2niE

    Merkwürdig.
    ------------------------
    Unser S-Bach 342 Team Video:[url]https://vimeo.com/84140370
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie lang ist denn dein Akku Kabel bis zum Regler.
    Ich habe den Predator ESC 100A Regler verbaut. Dieser hat ab Werk ein 30cm langes Akku Anschlusskabel dran. Funktioniert alles bestens.
    Gruß Klaus
    Bitte keine Fragen stellen, denn wenn ich Ahnung hätte, wäre ich nicht hier :-)
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,
    das Verlängerungskabel plus Akkukabel sind ca. 45 cm. Das müsste zusammen mit den Kondensatoren nach allem was ich bisher gelesen habe unkritisch sein. Ich habe gestern auch Graupner schon mal angeschrieben. Laut Telemetrie erreicht der Motor auch nur knapp 20.000 Umdrehungen. Das müssten nach meiner Rechnung ja wohl eher 50.000 sein. Aber die Telemetrie funktioniert auch nicht richtig.
    Das kann doch eigentlich nicht sein,
    Werde wohl am Wochenende mal den hobbyking Regler aus dem Baukasten probieren...
    Man darf gespannt sein.
    Viele Grüße
    Uli
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.PNG 
Hits:	4 
Größe:	125,6 KB 
ID:	2164750
    ------------------------
    Unser S-Bach 342 Team Video:[url]https://vimeo.com/84140370
    Like it!

  6. #126
    User
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    2.271
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Hallo Uli,

    folgendes fällt mir dazu ein :

    Passt das Timing?
    Welches Timing hast Du am Steller eingestellt?
    Der Defaultwert beim Steller ist „8“.
    Ich kenn den Motor nicht, ist es ein Außen- oder ein Innenläufer?

    Schau Dir wegen der Abweichungen bei der Telemetrie / Drehzahl einmal die Polzahl an.
    Diese ist für das richtige Auslesen der Drehzahl relevant.
    Der Defaultwert ist „2“.
    Passt diese zum eingesetzten Motor?

    Was m.E auch noch relevant sein kann, dürfte aber für das „Stottern“ nicht zutreffend sein, ist der eingelernte Senderweg (Anleitung, Seite 14).
    Ist dieser richtig eingelernt?

    Viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Beste Grüße
    and always happy landings.
    Frank
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antriebsprobleme mit Freewing Hawk und Graupner Regler T100 HV

    Hallo Mefra,

    der Motor, ein Freewing 3048-2300 kV ist ein Außenläufer und sollte nach meiner Rechnung bei 6S ca. 50.000 1/min machen. Angezeigt wird ja weniger als die Hälfte.
    Die Polzahl finde ich nirgendwo und habe jetzt noch mal motionrc angeschrieben. Auch das timing ist unbekannt, bzw. ich finde dazu nichts. Habe ich glaube ich recht klein 5-10 eingestellt. Ich glaube, das ist auf der sicheren Seite.

    Name:  2.PNG
Hits: 278
Größe:  54,3 KB

    Und zu guter letzt habe ich noch eine Landung bei youtube hochgeladen.

    https://www.youtube.com/watch?v=wxOz16iksBM

    Der Flieger geht echt ruhig auch bei Böen.
    VG
    Uli
    ------------------------
    Unser S-Bach 342 Team Video:[url]https://vimeo.com/84140370
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    haben auch mal ein kleines Video gemacht. Ist mit dem Smartphone auf die Schnelle entstanden.
    https://youtu.be/6Y0i7csgCRc
    Gruß Klaus
    Bitte keine Fragen stellen, denn wenn ich Ahnung hätte, wäre ich nicht hier :-)
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,

    sieht gut aus. Die FMS Hawk ist schon ein bisschen besser ausgestattet als die Freewing (80 statt 70er Impeller, Fahrwerk besser, Klappen Fahrwerksschächte usw.).
    Ist natürlich auch deutlich teurer.

    Fliegt gut. Fliegerisch bin ich mit der Freewing auch voll zufrieden.
    Letztlich finde ich die Schaumflieger aber nicht wirklich "nachhaltig". Einmal falsch angepackt und die Farbe kommt runter.
    Aber man hat natürlich mit sehr geringem Aufwand mal jet-feeling.
    Die Hawk ist von der Form her auch ein sehr eleganter Flieger.
    Hab mal ein anderes Video auf Deinem youtube Kanal geschaut. Der Motor von dem Gardasee-Flitzer ist auch sehr cool...
    ------------------------
    Unser S-Bach 342 Team Video:[url]https://vimeo.com/84140370
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.542
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    112
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von extra-uli Beitrag anzeigen
    Einmal falsch angepackt und die Farbe kommt runter.
    Da gibt es aber auch riesen Unterschiede. Der Lack meiner Freewing L-39 z.B. ist sehr robust. Dagegen gibt es nichts schlimmeres als die roten FMS-Modelle (Hawk, PC-21). Da fällt der Lack schon vom Anschauen ab.
    ________________________________________________
    Viele Grüße, Rigobert
    Like it!

  11. #131
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.969
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von extra-uli Beitrag anzeigen
    Hallo Mefra,

    der Motor, ein Freewing 3048-2300 kV ist ein Außenläufer und sollte nach meiner Rechnung bei 6S ca. 50.000 1/min machen. Angezeigt wird ja weniger als die Hälfte.
    Die Polzahl finde ich nirgendwo und habe jetzt noch mal motionrc angeschrieben. Auch das timing ist unbekannt, bzw. ich finde dazu nichts. Habe ich glaube ich recht klein 5-10 eingestellt. Ich glaube, das ist auf der sicheren Seite.

    Name:  2.PNG
Hits: 278
Größe:  54,3 KB

    Und zu guter letzt habe ich noch eine Landung bei youtube hochgeladen.

    https://www.youtube.com/watch?v=wxOz16iksBM

    Der Flieger geht echt ruhig auch bei Böen.
    VG
    Uli

    Hallo,
    beim Outrunner, 10-Poler, Timing middle 15° (fest) wählen!

    Wenn es dieser Motor im 70er 12 Blatt Impeller ist :

    - Motor : 3048 2300Kv Outrunner Brushless Motor (Installed)

    - Static Thrust: Around 1250g At 14.8v (44A) ​ , Around 2200g At 22.2v (75A)
    Gruß Alex
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motor

    Hallo Alex,

    motions rc hatte mir gestern geschrieben, der Motor hätte 12 Pole. Zum timing sagt man nichts.
    Das scheint alles ziemlich geheim zu sein...
    ?
    ------------------------
    Unser S-Bach 342 Team Video:[url]https://vimeo.com/84140370
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Morgen Uli,
    für die Polzahl musst du nur die Magnete Zählen am Aussenring. Musst eventuell den Motor ausbauen. Bei vielen Motoren kann man das gut sehen.
    Gruß Klaus
    Bitte keine Fragen stellen, denn wenn ich Ahnung hätte, wäre ich nicht hier :-)
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Polzahl

    Hallo Klaus,
    ja das käme hin mit der Info von motion rc: 12 Magnete auf dem Aussenring -> 12 Pole
    Aber irgendwie kommt die Telemetrieanzeige nicht mit der Rechnung überein:

    2300 kV *22 V = 50600 1/min.

    Meine Telemetrie sagt mir aber (mit 12 Pole eingestellt) nur etwas knapp über 20.000 1/min. Ist aber auch erstmal zweitranging.
    Werde heute mal den baukastenseitigen Hobbywing Regler probieren.
    Nachdem mein Premium Graupner Regler im Startvorgang plötzlich neu initialisiert hat, kann es ja schlimmer kaum werden
    Statt Kapazitätsansage gibt es dann wieder klassisch eine Flugzeitwarnung nach 3 min von der Uhr...
    Schönes Wochende an alle Hawk Fans!
    ------------------------
    Unser S-Bach 342 Team Video:[url]https://vimeo.com/84140370
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für Telemetrie kann ich dir den Unisens E empfehlen. Klein leicht zuverlässig.
    Gruß Klaus
    Bitte keine Fragen stellen, denn wenn ich Ahnung hätte, wäre ich nicht hier :-)
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. BAe Hawk EP von Wild Technik oder HET F-20
    Von djmilan im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 21:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •