Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.fantastic-jets.com
Seite 30 von 31 ErsteErste ... 202122232425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 436 bis 450 von 455

Thema: Black Horse VIPERJET 120 EDF 1885mm * NEUHEIT 2018 *

  1. #436
    User Avatar von komar96
    Registriert seit
    05.09.2012
    Ort
    Großaitingen
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab das mit dem Trudeln mal mit der kleinen Tomahawk Viper (Schaum) probiert. Ging nicht gut aus. Ging super ins Trudeln, aber nicht mehr raus. Hab dann ein neues Viperle gekauft. Also ich mach das mit nen Jet nicht mehr, auch nicht mit einer Avanti oder so, selbst wenn ab und zu in den Fingern juckt. Das Risiko ist mir zu groß.
    Grüße
    Wolfgang
    Fläche, Rumpf und Leitwerk bricht, nur nicht meine Zuversicht!!
    Like it!

  2. #437
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neueinsteiger

    Hallo zusammen,
    als bisheriger Propeller und Rotorblattflieger haben mich das Design und auch die Videos zur BH Viper derart begeistert, daß nun alle Helis bei eBay verkauft wurden, um in die BH Viper zu reinvestieren.
    Diese liegt nun bereit. (konnte noch einen Restbestand ergattern, neue Lieferung wohl erst 1/2020)
    Jetfan 120 Pro mit Motor und Einlauflippe, Unilight Jet Set Large, Pichler Fahrwerk Alu, Hobbywing Flyfun 160, Rovor S3215 Servos und MPX Wingstabi 12 zur Stabilisierung und Stromversorgung liegen bereit.
    Der Bausatz scheint von super Qualität zu sein. Keine Falten in der Folie, keine Macken, NIX!
    Eben wurden die Unilight Positionslichter in die Winglets verbaut...macht super Spass!
    Habe den Bericht hier vollständig gelesen. Sollte aber jemand darüber hinaus Tips für mich haben, freue ich mich natürlich... ach ja, geplant ist Open Duct.
    Der Bau/Fertigstellung wird sich wohl noch etwas hinziehen, (Kinder fordern ihren Zeitansatz), dennoch bin ich in der Zwischenzeit über jeden Tipp froh.
    Gruss, Holger
    Like it!

  3. #438
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    LA
    Beiträge
    775
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,Trudeln mit der Avanti geht gut,mache ich auch und kein Problem.

    Gruß Roland
    Like it!

  4. #439
    User
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    474
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    161
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn du in sehr flaches Trudeln kommst und die Biene oder der Föhn nicht mindestens das Gewicht vom Flieger schiebt, besser das1,5 fache oder Vektor hast , kommst du aus dem Flachtrudeln nicht mehr raus.

    Gruß
    Jürgen
    Like it!

  5. #440
    User
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Wesel NRW
    Beiträge
    339
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Holger,
    da hast du dir nen netten Flieger ausgesucht.
    Das einzige was mir jetzt einfällt, ist das Austauschen der LK Scharniere.
    Meine war leider ein wenig Montagsbaukasten, viel Spiel in den Steckungen, habe ich dünner Folie und Klebeband behoben.

    Grüße
    Thomas
    Like it!

  6. #441
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    die Stiftscharniere sind tatsächlich Kernschrott. Deshalb stockt der Bau erstmal. Da muss vernünftige Ware her. Grundsätzlich ärgerlich, aber bis zur nächsten Flugsaison bleibt für die Fertigstellung ja noch reichlich Zeit.

    Gruss, Holger
    Like it!

  7. #442
    User
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    527
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    48
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ....habe die langen LK Kunststoffscharniere für die Querruder benutzt und für die Landeklappen die MP-Jet Alu - Scharniere mit 4,5x70mm benutzt.

    das funktioniert super und ist spielfrei!

    grüße
    Franz
    Like it!

  8. #443
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... es ist nicht alles Gold was glänzt... 🤔
    Ich muss nun leider feststellen, dass fast sämtliche Kleinteile wie Anlenkungsmaterial und Schrauben, etc. totaler Käse sind. Die Kugelköpfe gehen ja gar nicht... Und die Befestigungsschrauben für die Räder müsste ich mit dem Windeisen nachschneiden. Die Schächte für das Landefahrwerk sind bei mir auch nicht schwarz sondern grau...
    Schade das dies den Gesamteindruck extrem trübt!

    Gruss, Holger
    Like it!

  9. #444
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.331
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Holger,

    es gibt sichere bessere Teile für die Anlenkungen aber ich habe die originalen verwendet und habe damit seit über 300 Flügen keine Probleme.
    Die Schächte habe ich glaube ich auch nachlackieren müssen.

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  10. #445
    User
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Wesel NRW
    Beiträge
    339
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei mir waren die ABS-Teile waren bei mir auch grau, dass hat mich am wenigsten gestört.
    Gewinde habe ich an den Beinen nachgeschnitten, Kugelköpfe wurden zum Teil genutzt, die gingen eigentlich.
    Meine Haube war extrem knapp geschnitten, war fummelig.
    Die ersten Flüge haben aber alles entschädigt.
    Ist halt ein günstiger Flieger. Obwohl es trotzdem viel Geld ist.
    Like it!

  11. #446
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja. Auch wieder wahr!
    Schrauben wurden schon nachgeschnitten, Gelenke und Kugelköpfe nachbestellt. Tiefziehteile bleiben bei mir auch grau!
    Der Bau macht dennoch Spaß und ich freue mich auf den Erstflug.
    Schicke isse ja unsere Viper...
    Gruss, Holger
    Like it!

  12. #447
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat wer die Fahrwerkschachtabdeckung montiert? Zumindest mit den grauen Schächten passt das nicht ohne größere Änderungen.
    Like it!

  13. #448
    User
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Wesel NRW
    Beiträge
    339
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Liegen noch im Karton.
    Like it!

  14. #449
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.331
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich schon, musste aber diese verkürzen.
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  15. #450
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tuxian,

    gekürzt weil sie sonst am Rad schleifen?
    Ich glaube fast ich lass die Dinger ganz weg. Was da alles angepasst werden muss. Aussparung in der Abdeckung zum Verkleben passt auch nicht.

    Gruss, Holger
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bauplan Viperjet 120 EDF
    Von Ripper67 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 20:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •