Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.zeller-modellbau.com
Seite 31 von 31 ErsteErste ... 2122232425262728293031
Ergebnis 451 bis 460 von 460

Thema: Black Horse VIPERJET 120 EDF 1885mm * NEUHEIT 2018 *

  1. #451
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.200
    Daumen erhalten
    369
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Holger,
    sofern du auf Hartpiste startest und landest, kannst du den Bugradschacht evt. weglassen. Wenn aber auf Rasen geflogen wird, würde ich diesen unbedingt einbauen. Man glaubt gar nicht, wieviel „Material“ vom Rad in das Rumpfinnere geschleudert und damit auch vom Impeller angesaugt wird!
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  2. #452
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.333
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fliege auf Asphalt und würde den Bugradschacht trotzdem wieder einbauen.
    Gerade wenn es naß ist oder man neben der Piste rollt sammelt sich doch immer wieder Dreck im Schacht welche man leicht wegwischen kann und sonst im Flieger hätte.

    > gekürzt weil sie sonst am Rad schleifen?

    Soweit ich mich erinnern kann ja. Sie decken bei mir nur den Bereich der Fahrwerksbeine ab und nicht den Radschacht.

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  3. #453
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Radschächte sind schon verbaut. Passen ohne Änderungen aber nicht. An einigen Stellen muss nachgearbeitet werden. Insbesondere dort wo die Fahrwermechanik auf den Spanten der Tragflächen aufliegt. Die Abdeckungen habe ich nun schon mehrfach ein und ausgebaut und wieder angepasst. Irgendwie will mein Ehrgeiz die Dinger unbedingt montieren...

    Gruss, Holger
    Like it!

  4. #454
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... wobei auf den allermeißten Bildern und Videos die Abdeckungen offensichtlich weggelassen wurden. 🤔
    Like it!

  5. #455
    User Avatar von Michael H.
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...übrigens: sie trudelt ganz ok. Zumindest geht sie schwer rein, und kommt dafür gut wieder raus.
    Am Samstag ausprobiert.

    LG
    Michael
    Like it!

  6. #456
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Viper XL Flächenverbinder

    Hallo
    Hat schon jemand die leichteren hier erwähnten CFK 19mm Rohre anstelle der originalen Alurohre verwendet, eingesetzt und für gut befunden?
    Es gab kritische Äußerungen, ob die mit 1mm Wandstärke stark genug für eine ca 8kg Flieger sind. Falls die nicht halten sollten liegt einiges Geld im Acker
    Vielen Dank für aussagefähige Infos.
    Heiko
    Like it!

  7. #457
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.333
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich fliege damit schon über 300 Flüge ohne Probleme.

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  8. #458
    User
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    624
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab auch von Anfang an die CFK-Rohre von R&G drin.
    Haben auch schon eine heftige Ackerlandung wegen Regler-Motorabsteller schadlos überstanden.

    Der Tausch aller Alu- gegen die CFK-Rohre ist schon eine ganz ordentliche Gewichtsersparnis für das Modell.

    Christian
    Like it!

  9. #459
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.117
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ... auch bei uns

    fliegen / flogen mehrere Maschinen mit dem CFK Rohr ohne Probleme .... zusammen sicher mehr als 150 Flüge ... wir haben das CFK Rohr von Lindinger (ist von R&G) in Verwendung.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  10. #460
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Viper XL Flächenverbinder etc.

    Danke für die zahlreichen positiven Rückmeldungen. Werde ich also verwenden.
    Witzigerweise konnte mir der Hersteller R&G die 19mm nicht anbieten, Zwischenhändler Lindinger ja. 12mm war bei R&G vorhanden.
    Aus Gewichtsgründen habe ich nicht die 170gr pro Stück schweren EZFW von Pichler bestellt, gut bis 10kg. Sondern die mit gleichen Abmessungen in Kunststoff zu jeweils 90gr, gut für 8kg. Eure Erfahrungen hiermit?

    Heiko
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bauplan Viperjet 120 EDF
    Von Ripper67 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 20:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •