Anzeige Anzeige
  flight-composites.com
Seite 9 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 166

Thema: Pike Precision 2: Erfahrungen?

  1. #121
    User Avatar von Johannes W.
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Rhein-Main MTK
    Beiträge
    355
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    123
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein -persönlicher - Eindruck zum Gewicht steht bei #75.
    Die 2150g sind mir leicht genug, dabei geht er in der Thermik bestens, CG dabei um 99

    War gerade bei dem NO Wind in der Rhön und bin 2 Tage nur den PP2 geflogen,
    bei guten Hangbedingungen plus Thermik. Ca. 2900 g Gewicht und CG vor auf 95, hat sich bei mir als sehr dynamisch herausgestellt,
    dabei geht er in der Themik kaum "schlechter" als mit der leichten Konfiguration.

    Ist Geschmackssache, wie man es halt möchte..
    bin aber auch -wie andere hier - vom PP2 voll überzeugt, sehr unkritisch im Handling.

    Gruß
    Johannes
    Like it!

  2. #122
    User Avatar von Johannes W.
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Rhein-Main MTK
    Beiträge
    355
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    123
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Korr.

    ...sorry...steht bei #95
    Like it!

  3. #123
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.598
    Daumen erhalten
    412
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich bin mit einem Grundgewicht von über 2100 Gramm auch recht zufrieden und leichter braucht sie auch meines Erachtens nicht sein
    Dann lieber als Ergänzung ein F3J-, F5J- oder F3K-Modell, wenn es mal nicht so gut trägt.

    Viele Grüße,

    Pano
    SUCHE SWIFT S1 - Hartschale - 2,8 Meter - reiner Segler - Uwe Freitag - FRIDAYFLY

    Pano YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCVR...lFZR-Bizi1Xy5g
    Like it!

  4. #124
    User Avatar von Johannes W.
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Rhein-Main MTK
    Beiträge
    355
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    123
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sie ??

    Einige von Euch schreiben "sie" und "ihr" zum PP2.

    Und ich dachte immer es sei ein Er Der Pike heisst doch der Gipfel , oder ?

    Ich muss bei Gelegenheit mal nachschauen was es ist

    Wie auch immer, er.. sie... es... , fliegt genial.

    Gruß
    Johannes W.
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    830
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Pike = Hecht = der
    Like it!

  6. #126
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Weggis
    Beiträge
    3.968
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Segelschiffe und Segelflieger waren (früher jedenfalls) immer weiblich unabhängig vom Namen !

    Gruss
    Christian
    Like it!

  7. #127
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.598
    Daumen erhalten
    412
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der, Die, Das Pike hat mich heute richtig überrascht welches Speedpotential in "ihr" steckt

    Pano

    Pike-Impression
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Pike precision 2 Pano slope Hangflug 2.jpg 
Hits:	24 
Größe:	579,6 KB 
ID:	2140449
    SUCHE SWIFT S1 - Hartschale - 2,8 Meter - reiner Segler - Uwe Freitag - FRIDAYFLY

    Pano YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCVR...lFZR-Bizi1Xy5g
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    705
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DER Pike

    das teil hat einen schwanz, also eindeutig männlich
    Like it!

  9. #129
    User Avatar von Ungustl
    Registriert seit
    21.01.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    87
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei Tieren die einen Schwanz haben, hat immer sowohl das Männliche, als auch das Weibliche einen Schwanz.
    Like it!

  10. #130
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.715
    Daumen erhalten
    868
    Daumen vergeben
    363
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ungustl Beitrag anzeigen
    Bei Tieren die einen Schwanz haben, hat immer sowohl das Männliche, als auch das Weibliche einen Schwanz.
    Ja, aber aus dem anthroposophischen Blickwinkel hat so ein Pike-Tier zwei Schwänze, einen hinten und einen vorne

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  11. #131
    User Avatar von Johannes W.
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Rhein-Main MTK
    Beiträge
    355
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    123
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da habe ich ja eine lebhafte Diskussion losgetreten
    Na gut, jeder wie er mag.

    Ein Kumpel von mir ( Vielflieger) schrieb mir jetzt, daß er bei schwachen Bedingungen
    den PP1 nach wie vor lieber fliegen würde.. hat sich sogar noch einen neuen PP1 bestellt.
    Bei starken Hangbedingungen finde er den PP2 besser.

    Ich habe mich auch entschieden, neben dem PP2 den PP1 weiter zu behalten , man weiß ja nie.

    Hat hier jemand die "Sensibilität" das durch direkten Vergleich nachvollziehen zu können oder ist das Esoterik

    Johannes
    Like it!

  12. #132
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.598
    Daumen erhalten
    412
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Pike Precision 2 - super Thermikeigenschaften

    Thermisch geht "die" PP2 schon super, die Luft war heute sehr ausgeglichen, kaum Ablösungen, keine Greifvögel, keine Schwalben, ab und zu ein leichter Bart an einer flach abfallenden Wiese und doch kam ich immer wieder mit zugegeben etwas Mühe auf ca. 300 Meter hoch. Anfangs hab ich die Pike direkt vor den Baum geworfen und habe knapp vor ihm die ersten Meter Höhe gut gemacht, um zum nächsten Ablösepunkt zu kommen, so ging es Stück für Stück weiter nach oben............

    Viele Grüße,

    Pano

    Die Pike PP2 ist unter dem.......................................................................... X
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Pike Precision 2 Pano Hangflug slope.jpg 
Hits:	28 
Größe:	215,7 KB 
ID:	2153657
    SUCHE SWIFT S1 - Hartschale - 2,8 Meter - reiner Segler - Uwe Freitag - FRIDAYFLY

    Pano YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCVR...lFZR-Bizi1Xy5g
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wölbklappenausschläge

    Hallo Pano,

    wie stark vorwölbst Du eigentlich in der Thermik?

    Ich fliege seit ein paar Tagen meinen neuen Pike F3B mit 1.950 gr. und verwöbe im Norma- und Thermikflug 3 mm. Das scheint mir aber zu wenig zu sein. Ich wollte jetzt mal auf 4 - 5 mm erhöhen.

    Wie fliegt Ihr denn?

    Gruß
    Wolfgang
    Like it!

  14. #134
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.598
    Daumen erhalten
    412
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    ich muss noch einmal nachmessen. Ich verwende zwei Thermikphasen, denke die stärkere Thermikstellung ist ca. 4 mm.

    Viele Grüße,

    Pano
    SUCHE SWIFT S1 - Hartschale - 2,8 Meter - reiner Segler - Uwe Freitag - FRIDAYFLY

    Pano YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCVR...lFZR-Bizi1Xy5g
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wb53 Beitrag anzeigen
    Hallo Pano,

    wie stark vorwölbst Du eigentlich in der Thermik?

    Ich fliege seit ein paar Tagen meinen neuen Pike F3B mit 1.950 gr. und verwöbe im Norma- und Thermikflug 3 mm. Das scheint mir aber zu wenig zu sein. Ich wollte jetzt mal auf 4 - 5 mm erhöhen.

    Wie fliegt Ihr denn?

    Gruß
    Wolfgang
    Hi Wolfgang, sprichst du von der Pike2 mit 1950 Gramm? Hast du das Samba Lds verbaut? Ich hab die gleiche Version, wiegt aber 100g mehr...

    Weg Wölbung— wenn es heftig trägt gehen sicher auch 5 mm— einfach probieren.

    Gruß, Markus
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •