Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 9 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 205

Thema: JS3 (Remec Design): Bau- und Erfahrungsbericht

  1. #121
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo bodo

    guter einwand, habe die gleiche überlegung gemacht.
    es ist ein 1mm² s-bus kabel. es hat sich in modellen dieser grösse bereits gewährt.
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    08.06.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Hallo Uwe,

    dann passt ja alles.

    Gruss Bodo
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    07.08.2014
    Ort
    74523
    Beiträge
    117
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super , 👍👍👍wow 😮 wünsch euch auch ein gutes gelingen. Bin voll gespannt wie so alles wird und vor allen Dingen fliegt . Bitte fleißig berichten .Bin immer noch nicht wirklich zum einfliegen der asw gekommen ( shit-Wetter) Viele Grüße Helmut
    Like it!

  4. #124
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Helmut: da haste dir auch ne schlechte Zeit ausgesucht (Wetter mäßig), aber das wird schon...

    Keine unnötigen "Servokabelversteckbrettchen" mit tonnenweise Sprenkellack, die DPSI 2019 im Rumpf mit Empfängeranordnung:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (10).jpg 
Hits:	46 
Größe:	270,8 KB 
ID:	2130214

    Der Denu Pilot darf mal Probesitzen (mal sehen, ob er gewichtsmäßig noch passt ):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (9).jpg 
Hits:	13 
Größe:	232,1 KB 
ID:	2130215

    Um dem Segelflugzeug eine Option zum Eigenstart zu ermöglichen, ein neuer Hacker A60 Glider Motor (~725g, erster Serien-Proto) mit Fes Ex Stecksystem für den Prop:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (7).jpg 
Hits:	18 
Größe:	377,3 KB 
ID:	2130216
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  5. #125
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Schleppkupplung unterhalb des Motors:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (112).jpg 
Hits:	20 
Größe:	297,1 KB 
ID:	2130227
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  6. #126
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    eine gewaltige Schwerpunktwaage gab es inkl. :

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (13).jpg 
Hits:	13 
Größe:	269,1 KB 
ID:	2130293
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  7. #127
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (14).jpg 
Hits:	13 
Größe:	303,2 KB 
ID:	2130567
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  8. #128
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sie durfte das erste Mal auf eigenem Rad stehen

    Die Montage klappt super, Ruder sind programmiert, ausgewogen. Leider hab' ich am Wiochenende keine Zeit für den Erstflug , wir machen einen JETI Workshop in Berwang/Ö .

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstaufbau.jpg 
Hits:	16 
Größe:	780,8 KB 
ID:	2131290
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  9. #129
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da es schon Fragen zur Ausstattung meiner JS-3 gab:

    JS-3 Remec Design

    Sender JETI DS-24

    2x JETI REX 3 A20 Empfänger
    1x RSAT 900Mhz Backup-Empfänger
    Emcotec DPSI 2018 Weiche mit JETI Telemetrie + JETI RC-Switch
    2x S-Bus QuadPort im Außenflügel
    4x S-Bus SinglePort im Innenflügel
    2x JETI Power Ion 2S-3100mAh Empfängerakkus

    Emcotec S-Bus 1mm² Verkabelung in die Flügel
    Emcotec Premium² Servo-Kabel (2x 0,5mm² + 1x 0,14mm²) im Rumpf/Aussenflügel
    Emcotec Click Connect Stecksysteme Rumpf für Flügel > Rumpf, auch Flügel > Flügel + Rumpfvorderteil > Rumpfhinterteil

    3x Hacker Ditex 2612S für Seite / Höhe / Schleppkupplung
    2x Hacker Ditex 2612P für Fahrwerk / Radbremse

    Flügelservos nach Vorgabe von Remec wegen des problemlosen Einbaus durch den Hersteller (wie bei Andreas Blase)
    Alle Servos HV auf 7,4V geregelt

    WS Tech Link Vario pro mit Differenzdrucksensor für die Speedmessung über TEK Düse

    Regler Master MEZON 95 opto Regler mit JETI Telemetrie
    Motor Hacker A60-Glidermotor mit FES ex UNI 8
    RFM 20x13 weis
    2x 6S-5000mAh Hacker TopFuel Power-X

    Gewicht (je nach Pilotenpuppe): 24,3 - 24,6kg

    Vielen Dank an folgende Firmen:
    Remec Design
    Hacker Motor / Emcotec
    der himmlische Höllein
    WS Tech Varios
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  10. #130
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    so, kann vollzug melden. der erstflug hat 1std und 45min gedauert bei 8/8 bedeckung. start mit FES klappt ohne höhenruder, thermikkreise gelangen mir gut, schönes gleiten, eine super sanfte landung. was will man mehr, bin sehr zufrieden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_1_1900.JPG 
Hits:	27 
Größe:	1,10 MB 
ID:	2137301

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_2_1900.JPG 
Hits:	8 
Größe:	527,6 KB 
ID:	2137302

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_3_1900.JPG 
Hits:	6 
Größe:	533,4 KB 
ID:	2137303

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_4_1900.JPG 
Hits:	17 
Größe:	1,06 MB 
ID:	2137304

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_5_1900.JPG 
Hits:	11 
Größe:	1,19 MB 
ID:	2137305

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_6_1900.JPG 
Hits:	7 
Größe:	1,22 MB 
ID:	2137306

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_7_1900.JPG 
Hits:	9 
Größe:	794,0 KB 
ID:	2137307

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_8_1900.JPG 
Hits:	8 
Größe:	908,9 KB 
ID:	2137308

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_Erstflug_9_1900.JPG 
Hits:	11 
Größe:	656,9 KB 
ID:	2137309
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mitstreiter

    Hallo Uwe,

    herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Erstflug. Auch Andreas Blase hat ja inzwischen seiner Erstflug erfolgreich absolviert. Leider hört man von ihm zu seinen Erfahrungen zu dem Modell nichts. Zumal er diesen Bericht ins Leben gerufen hat

    Viele schöne weitere Flüge euch beiden!

    Gruß Thomas
    Schleppen verbindet...
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zweite JS 3

    Hab die Antwort gerade selbst entdeckt

    http://www.rc-network.de/forum/showt...it-FES-Antrieb
    Schleppen verbindet...
    Like it!

  13. #133
    User Avatar von Andreas Blase
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.831
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    das stimmt. Meine JS3 steht zum verkauf.

    Ich habe für meine Verhältnisse hier schon sehr lange nichts mehr geschrieben. Der Grund dafür ist, dass ich übelst von einem Looser, sorry meinte User per privat Nachricht hier angegangen wurde, weil ich ihm auf seine Anfrage, mit welchem Modell er denn mehr protzen kann nicht gleich geantwortet habe oder nicht so geantwortet habe wie er es wollte.

    Der verkauf der JS3 geht sogar in diese Richtung, dass ich nicht mehr soviel fliegen werde. Dazu kommen Unzulänglichkeiten im Verein und keine Lust mehr hier irgendwas zu posten.

    Zudem werde ich mich wieder der Manntragenden Fliegerei zuwenden.

    Die JS3 ist ein geiler Flieger. Verkauft wird er weil ich was in 1:1 kaufen werde und mir die Zeit sowie die Lust fehlt.

    Gruß

    Andreas
    Ich bin da wo Thermik ist 😊
    Die von mir in die Börse gestellten Artikel sind Privat und werden privat verkauft, daher keine Garantie oder Rücknahme!
    Like it!

  14. #134
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt drei Starts und 4 Stunden Flugzeit. Die JS-3 konnte mehrmals aus unter 100m wieder aufdrehen, es ging fantastisch heute. Bin total begeistert! Dazu das Flugbild Auch der Friedrich, hat mich extra besucht um die JS-3 anzuschauen, war begeistert...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_1_1900.jpg 
Hits:	7 
Größe:	498,5 KB 
ID:	2138915

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_2_1900.JPG 
Hits:	7 
Größe:	749,0 KB 
ID:	2138916

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_4_1600.JPG 
Hits:	8 
Größe:	678,0 KB 
ID:	2138917

    Da hat der Pilot gut lachen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_5_1900.jpg 
Hits:	8 
Größe:	709,7 KB 
ID:	2138918

    Der Schwerpunkt liegt übrigen bei 178mm hinter der Nasenleiste.
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  15. #135
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.034
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    die "amtliche" Wiegung hat heute ein Abfluggewicht von 24480 Gramm bestätigt. Sehr schön
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. FS 5000: Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 09:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •