Anzeige Anzeige
  aero-naut.de
Seite 8 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 205

Thema: JS3 (Remec Design): Bau- und Erfahrungsbericht

  1. #106
    User
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    658
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht könnte die ja bei uns dann mitfliegen Wäre Mega
    Viel Spaß Dir beim Aufbau...
    LG Marcus
    Like it!

  2. #107
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    zum wartezeit überbrücken:

    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    07.08.2014
    Ort
    74523
    Beiträge
    117
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    SEHR SCHÖN !!! mal ne Frage in die Runde : hat jemand ein gutes System für Wasserballast nachträglich eingebaut ???? mit gutem Effekt beim ablassen ???? gruss helmut
    Like it!

  4. #109
    User Avatar von Andreas Blase
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.831
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    schönes Video.

    Ich habe heute das Gewebe für das Rotationsblei geschnitten. Am Wochenende baue ich den Halter.

    Ich werde berichten.

    Gruß

    Andreas
    Ich bin da wo Thermik ist 😊
    Die von mir in die Börse gestellten Artikel sind Privat und werden privat verkauft, daher keine Garantie oder Rücknahme!
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.830
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ist Rotationsblei?

    /Bernd
    Der Flug ist erst zu Ende wenn der Flieger im Gras liegt!
    http://sommerliga.org/
    Neue Flieger braucht das Land
    Like it!

  6. #111
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Was ist Rotationsblei?

    /Bernd
    das sind gewichte, aus bestandteilen wie lithium polymer und einigem anderen, welche den schwerpunkt einstellen und evtl. sogar eine aufstiegshilfe versorgen können. man verhindert damit eine abwertung eines segelflugzeuges zum e-segler
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  7. #112
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    schöne filme können die jonkers jungs ja

    tolles design der js-3:

    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  8. #113
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    am samstag konnten wir die JS-3 abholen. toller kontakt in der remec werkstatt, alle teile der js-3 machen einen sehr guten eindruck. schneetreiben auf der rückfahrt und jetzt wird gebaut...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	abholung_1_1900.JPG 
Hits:	40 
Größe:	884,4 KB 
ID:	2128663

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	innen_1_1900.JPG 
Hits:	24 
Größe:	858,0 KB 
ID:	2128664
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  9. #114
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    baue lieber weiter als viele Bilder zu machen, aber etwas gibts doch:

    Wemo Fahrwerk mit 2x Ditex 2612P:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (1).jpg 
Hits:	19 
Größe:	263,9 KB 
ID:	2129626

    Ditex 2612S für Höhe (auch fü Seite über dem Heckrad):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (2).jpg 
Hits:	7 
Größe:	279,0 KB 
ID:	2129627

    S-Bus Verkabelung in den Flächen (hier Innenflügel), die Weiche ist eine Emcotec DPSI 2018:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (3).jpg 
Hits:	15 
Größe:	120,4 KB 
ID:	2129628

    S-Bus > PWM Klemmen für die innere Wölbklappe und die Störklappe:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (5).jpg 
Hits:	12 
Größe:	128,0 KB 
ID:	2129629

    3-poliger Cilck Connect Stecker für den S-Bus am Rumpf:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (6).jpg 
Hits:	12 
Größe:	88,5 KB 
ID:	2129630

    und zum Aussenflügel:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JS-3_aufbau (4).jpg 
Hits:	14 
Größe:	164,9 KB 
ID:	2129631
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  10. #115
    User Avatar von Luongo
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Herzogenaurach
    Beiträge
    385
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uwe,

    was für ein geiler Segler!
    Freu mich schon drauf, den live zu sehen! :-)

    Gruß,
    Andi
    Like it!

  11. #116
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Luongo Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    was für ein geiler Segler!
    Freu mich schon drauf, den live zu sehen! :-)

    Gruß,
    Andi
    hi andi

    für mich ist auch ein traum in erfüllung gegangen und das nach mehr als 40 jahren modellflug.
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von OE-0485
    Registriert seit
    14.01.2010
    Ort
    4. Viertel N.Ö.
    Beiträge
    1.048
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Uwe !
    Beschreib mal ein bißchen warum gerade bei der JS 3 ein Traum in Erfüllung gegangen ist. Solange gibts ja diesen Typ ja noch nicht und Deine anderen Segler sind ja auch nicht ohne.

    Denke mal es ist die hochgesetzte Fläche und die Kabinenform weil sonst könnt Dein Traum auch eine JS 1 sein.

    Also was ist es ?

    vg hans
    Musger Mg 19 7,85 m & Arcus 6,66 m & Quintus 7,66 m
    Like it!

  13. #118
    User Avatar von uwe neesen
    Registriert seit
    20.10.2002
    Ort
    am bayrischen Himmel
    Beiträge
    3.036
    Daumen erhalten
    198
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo hans

    ein traum deshalb, weil ich schon immer nach einem voll-kunststoffflieger in der größe "geschielt" habe der aufwand ist ja nicht ganz unerheblich. natürlich finde ich auch das vorbild super, die rumpfform, die flächen... super modern. jetzt ergab sich die möglichkeit und alles passte zusammen. bin super gespannt auf die ersten flüge, wird aber noch eben dauern.
    viele Grüße, Uwe
    Like it!

  14. #119
    User Avatar von OE-0485
    Registriert seit
    14.01.2010
    Ort
    4. Viertel N.Ö.
    Beiträge
    1.048
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    30
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Uwe !
    - Wünsch Dir bei dem tollen Projekt alles Gute. vg hans
    Musger Mg 19 7,85 m & Arcus 6,66 m & Quintus 7,66 m
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    08.06.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uwe,

    ein wirklich sehr schönes Modell.
    Auch die Verkabelung über S-Bus ist angenehm ohne Löterei durchzuführen.
    Allerdings hätte ich Bedenken bezüglich Spannungsabfall auf der Leitung bei einem so großen Modell.

    Wenn ich von einem Querschnitt von 0,5mm^2 und 2x 3,5m Leitungslänge (Hin + Rückleitung) ausgehe, komme ich auf einen Leitungswiderstand von 0,25 Ohm am Ende der Leitung.
    Das 0,5mm^2 S-Bus System kann 8A Dauer- und 15 A Kurzzeitstrom ab. Da wird es keine Probleme geben.
    Auch nicht im Normalbetrieb.
    Wenn aber warum auch immer die 8A wirklich mal abgerufen werden, wird sich die Spannung am letzten Servo um 2V verringern.
    Die anderen Servo's erhalten dann entsprechend der Leitungslänge natürlich vom Flächenende zur Wurzelrippe betrachtet her in Stufen mehr Spannung.

    Bei 1:2 Modellmaßstab wäre mir die Sache zu heiss.
    Entweder für die äußere Flächen eine eigenen 0,5mm^2 S-Bus Strang aufbauen oder mit dem Leitungsquerschnitt auf mind. 1mm^" hochgehen.

    Wenn Du eh schon einen größeren Querschnitt verwendest hast, kannst Du meinen Beitrag vergessen.


    Gruss Bodo
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. FS 5000: Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 09:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •