Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 9 von 68 ErsteErste 1234567891011121314151617181959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 1011

Thema: Funray (MPX): Informationen? - Links?

  1. #121
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.721
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    242
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich finde das Konzept hervorragend und im genau richtigen Segment, Fun Fun und nochmal FUN am richtigen Ort zur richtigen Zeit !
    Lese ich jedoch die sonstigen Vorlieben an Modellen des Verkäufers überrascht das wohl weniger als gedacht.

    Gruß Martin
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Meine Erfahrungen: Funray vs Solius

    Hallo zusammen,

    ich habe mich längere Zeit nach einem "Schaum"-Kunstflugsegler in der 2m Grösse umgeschaut, und jetzt genau dies mit dem Funray gefunden.

    Natürlich ersetzt die Funray nicht meine 4m MDM-Fox oder meinen Voll-CFK/GFK Colt-V, aber der Funray ersetzt jetzt meinen Solius :-)
    Ich bin den Solius viel geflogen, auf egal welchen Flugplätzen und fast bei egal welchen Flugkonditionen, deswegen hat sich der Solius für mich rentiert.

    Der Funray ist richtig kunstflugtauglich, mehr Speed und mehr Durchzug als der Solius. Die Funray ist ein sehr guter Kompromiss zwischen Thermik-, Speed- und Kunstflugsegler. Die Bauweise mit der Mixtur aus Elapor, CFK, Alu und Kunststoff ist einfach genial, grossen Respekt hierfür an Multiplex.

    Ich habe bis jetzt 4 Flüge mit dem Funray gemacht. Motorleistung (mit 3s 3200) ist OK, Durchzug ist ebenfalls OK, viel besser als z.B: der Solius.

    Ich möchte den Funray in Richtung Steigleistung, Kunstflug und Durchzug optimieren. Mehr Ballast, für mehr Durchzug, möchte ich mit den Lipos 4s 4400mAh erreichen.
    Der Motor/Regler/Lipo wird allerdings bei ca. 25°C Aussentemperatur schon ziemlich heiss, wenn man überwiegend Kunstflug fliegt.
    Ich werde auf einen Turbospinner zurückgreifen, um den Motor besser kühlen zu können. (Bohrungen in den Motorspant und in die Spinnerplatte und Bohrungen in die Spinnerkappe oder einen Turbospinner).

    Ich werde ecalc mal bemühen, welcher Prop bei 4S funktionieren wird, denke an eine 11x4 oder 11x5

    Viele Grüsse
    Steve
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    352
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Josefritz, kurze Frage:
    den org. verbauten Motor habe ich zwar im Ecalc nicht gefunden, aber mit einem Motor aus der Baureihe und adaptierten KV sollte bei 4S mit dem org. Prop der Antrieb doch zumindest für Einschaltzeiten von ca.10sec laufen ohne den thermischen Tod zu sterben oder?
    Ich kam auf ca 65A, was der Motor wahrscheinlich schon verträgt an Peakleistung.

    Alternativ 10*6 mit 47A bei 4S und 700W.

    Viele Grüße & wenn du etwas mit 4S ausprobiert hast poste es ruhig mal, meiner ist noch unterwegs.
    Tim
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Maniac_TE Beitrag anzeigen
    Josefritz, kurze Frage:
    den org. verbauten Motor habe ich zwar im Ecalc nicht gefunden, aber mit einem Motor aus der Baureihe und adaptierten KV sollte bei 4S mit dem org. Prop der Antrieb doch zumindest für Einschaltzeiten von ca.10sec laufen ohne den thermischen Tod zu sterben oder?
    Ich kam auf ca 65A, was der Motor wahrscheinlich schon verträgt an Peakleistung.

    Alternativ 10*6 mit 47A bei 4S und 700W.

    Viele Grüße & wenn du etwas mit 4S ausprobiert hast poste es ruhig mal, meiner ist noch unterwegs.
    Tim
    Hallo Tim,

    bei Ecalc mit Motor aus der Baureihe und adapt. KV und geringerer Widerstand komme ich auf 42A an 3S mit dem orig. Prop 11x8. Dies gibt Mpx auch so an. Ich hatte leider Strommesser und Temp.messer zu hause vergessen, damit kann ich diese Werte in der Realität nicht bestätigen.
    Der Motor wurde aber schon richtig heiss bei intensivem Kunstflug, also eher Einschaltzeiten von 15-20sec, 20-30 sec Kunstflug und Motor wieder eingeschaltet.

    Ich werde als nächstes die Motorkühlung optimieren, um die Kühlluft durch den Motor zu zwingen, an den Wicklungen vorbei, dort wo die Hitze entsteht.
    Bringt dies eine ddeutliche Verbesserung werde ich auf 4s wechseln mit einer 11x6 oder in der Richtung.
    Alternative wäre ein Motor mit niedriger kv (700-900kv) mit 4S mit einem grösseren Prop (12x6, 12x8,...)

    Einfach so auf 4S wechseln wird wahrscheinlich den Hitzetod für den Motor bedeuten. Mpx rät deswegen auch nur 3S mit dem montierten Prop.

    Viele Grüsse
    Steve
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da der 990kv bei Mpx noch nicht gelistet ist, könnte mal jemand messen was der wiegt? Und evtl. den Durchmesser vom Spinner?
    >> If you can't explain it simply, you don't understand it well enough <<

    Grüße, Mike
    Like it!

  6. #126
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    352
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Steve,

    ich dachte eigentlich es ist ein 11*7 verbaut?

    Viele Grüße
    Tim

    Zitat Zitat von josefritz Beitrag anzeigen
    Hallo Tim,

    bei Ecalc mit Motor aus der Baureihe und adapt. KV und geringerer Widerstand komme ich auf 42A an 3S mit dem orig. Prop 11x8. Dies gibt Mpx auch so an. Ich hatte leider Strommesser und Temp.messer zu hause vergessen, damit kann ich diese Werte in der Realität nicht bestätigen.
    Der Motor wurde aber schon richtig heiss bei intensivem Kunstflug, also eher Einschaltzeiten von 15-20sec, 20-30 sec Kunstflug und Motor wieder eingeschaltet.

    Ich werde als nächstes die Motorkühlung optimieren, um die Kühlluft durch den Motor zu zwingen, an den Wicklungen vorbei, dort wo die Hitze entsteht.
    Bringt dies eine ddeutliche Verbesserung werde ich auf 4s wechseln mit einer 11x6 oder in der Richtung.
    Alternative wäre ein Motor mit niedriger kv (700-900kv) mit 4S mit einem grösseren Prop (12x6, 12x8,...)

    Einfach so auf 4S wechseln wird wahrscheinlich den Hitzetod für den Motor bedeuten. Mpx rät deswegen auch nur 3S mit dem montierten Prop.

    Viele Grüsse
    Steve
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tim,
    Ja stimmt, orig. ist eine 11x7 verbaut.

    Der orig Motor wiegt 173g

    MfG
    Steve
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von josefritz Beitrag anzeigen
    Der orig Motor wiegt 173g
    Vielen Dank... Hast du evtl. auch das Maß vom Spinner...?
    >> If you can't explain it simply, you don't understand it well enough <<

    Grüße, Mike
    Like it!

  9. #129
    User Avatar von Nachtfalke1
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Berlin / Oranienburg
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    welchen Prop nehmt Ihr bei 4S ?
    Viele Grüße
    Frank - Alias der Nachtfalke
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    bei guten 4s Akkus und sportlichen fliegen wird der Motor schon sehr warm (heiß) bei den originalen 11x7 Blättern.
    Ich werde jetzt auf etwas kleinere Aeronaut CAM-Carb. wechseln, muß aber erst testen.

    Gruß Michael
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    33
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln Funray bereit Fun

    Hi ihr Funray-Fans
    Habe meinen heute morgen mit den Bussarden eingeflogen. Ich muss sagen , das Teil macht einfach Spaß; Thermik fliegen-schnelle Überflüge über den Platz- kein außergewöhnliches Pfeifen -ein Zeichen für gute Aerodynamik.
    Einfach ein Modell "just vor Fun" für den täglichen Gebrauch. Kann mich nur den vielen positiven Äußerungen meiner "Vorschreiber" anschließen. MPX hat seine Hausaufgaben gemacht.
    Superopa
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Lord Mike Beitrag anzeigen
    Vielen Dank... Hast du evtl. auch das Maß vom Spinner...?
    Hallo,
    Spinner hat 55mm Durchmesser.

    Steve
    Like it!

  13. #133
    User Avatar von Nachtfalke1
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Berlin / Oranienburg
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    habe gerade mal nachgemessen...

    an 4S mit Original LS 11x7 zieht er 59A, 885 Watt ( Motor ist mit 500W angegeben,....) das dem da warm wird ist klar....
    an 4S mit CamCarbon 9,5x6 zieht er 50,5A 752Watt ( immer noch sehr viel, 50% mehr als Nennleistung)

    damit werde ich Ihn mal fliegen...aber um einen Spinner (55mm mit 5mm Welle) mit Kühlöffnung kommt man bei 4S wohl nicht herum...
    leider ist aber der Motorhalter auch komplett geschlossen und muss dann aufgebohrt werden....
    Viele Grüße
    Frank - Alias der Nachtfalke
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Nachtfalke1 Beitrag anzeigen
    ...aber um einen Spinner (55mm mit 5mm Welle) mit Kühlöffnung kommt man bei 4S wohl nicht herum...
    leider ist aber der Motorhalter auch komplett geschlossen und muss dann aufgebohrt werden....
    Würde das das Material empfindlich schwächen, oder hat der Motorhalter genügend Fleisch zum aufbohren...?
    >> If you can't explain it simply, you don't understand it well enough <<

    Grüße, Mike
    Like it!

  15. #135
    User Avatar von Nachtfalke1
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Berlin / Oranienburg
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    das muss jeder für sich entscheiden....Name:  IMG_20170721_155816.jpg
Hits: 3199
Größe:  116,1 KB

    für mich sieht das so aus als ob das gut gehen könnte

    dachte da zum Beispiel an diesen Spinner oder Diesen
    Viele Grüße
    Frank - Alias der Nachtfalke
    Like it!

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •