Anzeige 
Seite 1 von 38 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 558

Thema: NOTOS DLG

  1. #1
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    Linz
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard NOTOS DLG

    Der Nachfolger des FENIX (siehe FENIX Thread),der NOTOS aus der tschechischen Republik ist eingetroffen.
    Erster Eindruck:
    Super Qualität der Bauteile
    Zubehör unvollständig
    Bauanleitung, 2 Seiten Englisch,unzureichend
    Angehängte Grafiken     
    It's BoBo
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner,

    habe ihn auch gestern bekommen. Hoffe ich werde am Wochenende ein bißchen Zeit finden um ihn zu bauen. Bin aber schon sehr gespannt auf deinen Bericht und ich werde kräftig mitlesen und beisteuern.

    Zum Notos kann ich dir nur zustimmen.. Super Qualität und alles bestens Verpackt.
    Zubehör finde ich ausreichend und kann in jedem Modellbaukeller vervollständigt werden.

    Grüße
    Max
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    18.04.2002
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    935
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Werner

    Kannst du schon sagen was sich gegenüber den Vorgängermodell Fenix verbessert hat?
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    381
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi werner,
    weist du in welcher Richtung der Pylon kommt?
    Wegen dem EWD, so richtig konnte ich das nicht erkennen

    gruß
    thomas
    das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken
    F3K: Vortex 2.5, YASAL ,Chilli Race
    F3J: High Aspect von Art-Hobby
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    381
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab heute mal angefangen die Servos ein zu bauen.
    Baubilder gibt es hier:

    https://picasaweb.google.com/thomas....NotosHLGAusCZ#

    gruß
    thomas
    das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken
    F3K: Vortex 2.5, YASAL ,Chilli Race
    F3J: High Aspect von Art-Hobby
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    Linz
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_V Beitrag anzeigen
    Hi werner,
    weist du in welcher Richtung der Pylon kommt?
    Wegen dem EWD, so richtig konnte ich das nicht erkennen
    Da sich die Experten nicht einig sind, ob das HLW besser über- oder unter dem Leitwerksträger
    montiert werden soll, entscheide ich mich für "unten", da dabei die Anlenkung mit Faden und Gegenzugfeder
    einfacher zu realisieren ist.Die Feder soll ja auf "Tief" ziehen....
    Das beigelegte Kohle V-Mount Teil habe ich durch einen "klassischen", quergefaserten Balsaklotz ersetzt....
    It's BoBo
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    Linz
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_V Beitrag anzeigen
    Hab heute mal angefangen die Servos ein zu bauen.
    Ich wollt die wunderschönen Tragflächen nicht für Servos "aufschneiden", und habe daher 4 x Graupner C-261
    auf einem schraubbaren Servobrett in den Rumpfkopf "verbannt" und damit das "Gefummle" beim Montieren/Demontieren der Fläche vermieden.
    Auch die Montage mit den 2 mitgelieferten M3 Schrauben und den , noch NICHT geschnittenen Gewinden in der Flächenauflage, habe ich durch Sperrholzplättchen und Holzschrauben ersetzt......
    It's BoBo
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    TUT
    Beiträge
    630
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da ich erst "kürzlich" von SAL infiziert wurde , suche ich nach allen Infos zu diesem "Krankheitsbild"........
    Hier ein schönes Video, in dem man zumindest bezüglich der Wirbel und dem sauber angeströmten HLW gut sieht, dass das HLW eigentlich "nur" oben drauf "gehört".
    http://www.youtube.com/watch?v=dAbloetwppU
    Grüße
    Reinhard
    ........... lieber analoge Realität, als digitale Virtualität ..........
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    Linz
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Reinhard Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Hier ein schönes Video, in dem man zumindest bezüglich der Wirbel und dem sauber angeströmten HLW gut sieht, dass das HLW eigentlich "nur" oben drauf "gehört".
    Na ja, die einen Experten empfehlen das HLW aus dem Downwash der Fläche herauszuhalten (ist abhänging von der Länge des Leitwerksträgers und dem Einstellwinkel von Fläche und HLW) ,die anderen das Gegenteil, wegen der besseren Wirksamkeit des HLW.
    In der Praxis spielt auch die Anlenkungsmöglichkeit mit.....
    It's BoBo
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    Porta Westfalica
    Beiträge
    3.764
    Daumen erhalten
    95
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und Leute, die regelmäßig Wettbewerbe fliegen, empfehlen
    auch die Montage oben:

    1.) Mehr Abstand zum Boden bei "vergurkten" Landungen
    2.) Wenn das Anlenkungsseil reisst, geht das Ruder auf "Höhe"

    Gruß
    Peer
    .....bisschen tiefer kannste noch !
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    381
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin soweit fertig, es fehlen noch die Seilanlenkungen, Wurfpin und Akkueinbau.
    Angehängte Grafiken   
    das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken
    F3K: Vortex 2.5, YASAL ,Chilli Race
    F3J: High Aspect von Art-Hobby
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    951
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard seeehr schön

    Hallo Thomas
    ..ich schlage vor, Du machst das Wurfblade auf die rechte Seite, dann komm ich den Vogel abholen.
    Der sieht ja verdammt gut aus.

    Tach noch
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    18.04.2002
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    935
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Thomas

    Mach doch mal Bilder von den Anlenkungen und den Inneneinbau(Servos,Akku,Empfänger)
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    17.10.2009
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat er doch, schau mal im Post 5, da kommst zu seinen Baubilder.

    Wenn er noch passabel fliegt ist es wirklich ein günstiges DLG Modell, gut im Bau setzt es gewisse Erfahrung vorraus, aber er ist Bezahlbar...

    Find es gut das es neben den Topsky noch vernüfntige Modelle gibt in der Preisklasse..

    Wie weit bist du Werner??
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    Linz
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Peer Beitrag anzeigen
    1.) Mehr Abstand zum Boden bei "vergurkten" Landungen
    (leider) schützt primär der unten liegende Teil des SLW das HLW
    2.) Wenn das Anlenkungsseil reisst, geht das Ruder auf "Höhe"
    Gutes Argument !
    Die Frage ist nur, ob bei einem Absturz, ein Innen-oder Aussenlooping mehr Schaden anrichtet...
    It's BoBo
    Like it!

Seite 1 von 38 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Birdy : Spinnin Birdy DLG oder Funny fast birdy DLG.
    Von Giebel im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 15:07
  2. Suche DLG / Mini-DLG zum Hangfezen wenns nur ganz wenig geht ...
    Von eifel-power im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 14:06
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 22:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •