Anzeige 
Seite 34 von 45 ErsteErste ... 242526272829303132333435363738394041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 496 bis 510 von 674

Thema: Concept CX5 - the legacy

  1. #496
    User
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Quickborn/S-H
    Beiträge
    1.513
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ballast

    Moin,
    auch beim Ballast wurde eine DIY Variante mit gefrästem case realisiert. Bin zufrieden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DEE2A69C-8D51-412B-8AA3-61267B99BE28.png 
Hits:	12 
Größe:	1,54 MB 
ID:	2118501

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3F40F1FC-5872-40D8-BD2C-8F558ED7EEFB.png 
Hits:	8 
Größe:	1,36 MB 
ID:	2118502

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FC1873B1-A99F-4126-84E8-15D4F4CFB195.png 
Hits:	9 
Größe:	1,41 MB 
ID:	2118503

    Gruß Marc
    Like it!

  2. #497
    User
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Beiträge
    688
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schick Marc! Gibbet nix zu meckern .
    Wer zuerst saß, kam zuerst!?
    Like it!

  3. #498
    User
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Langen
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Erste Sahme, Marc...😊😊👍🏼👍🏼
    Like it!

  4. #499
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin mir sicher, dass Rollo für den CX6 alle kleinen Details noch weiter verbessern wird. Z.B. Anlenkung der Flaps im Rumpfinneren.

    Heute Morgen ist mir noch die Idee gekommen, einen biegsamen Rumpf zu entwickeln, der sich jeweils an den Kreisradius anpasst, z.B. mit 2 oder mehreren Gelenken. Dann kann man sich nebenbei noch die Anlenkung für das Seitenruder sparen.
    Der Widerstand des Rumpfes müsste sich ebenfalls deutlich verringern...

    Nur mal so als Idee...
    Gruß Walther
    Like it!

  5. #500
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.454
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wblt Beitrag anzeigen
    Bin mir sicher, dass Rollo für den CX6 alle kleinen Details noch weiter verbessern wird. Z.B. Anlenkung der Flaps im Rumpfinneren.

    Heute Morgen ist mir noch die Idee gekommen, einen biegsamen Rumpf zu entwickeln, ...............
    Der Widerstand des Rumpfes müsste sich ebenfalls deutlich verringern...

    Nur mal so als Idee...
    Das wird nix, oder war das ein Spass? Ich hatte einen Rumpf der sich unfreiwillig dem Kreisradius angepasst hat. Ergebnis: Starthöhe um gut 20 Meter niedriger. Hat sich angefühlt wie wenn man in den Teig greift. Zu sehen war aufgrund der Spread Tow-Fertigung nichts. Es wurde erst entdeckt als ein Foto vom Start geschosse wurde. Da hätte ich noch gedacht dass ist ein Fehler der Kamera. War aber ein Fehler des Rumpfes. Ein Riss! Wenn man es jedoch schafft, den Rumpf für den Kreiswurf biegsam zu lassen und mit dem Freigeben blitzartig starr zu machen. Der hat vielleicht einen Vorteil. Dann wäre noch die Frage zu klären wie geht das

    Gruß Heinz
    Like it!

  6. #501
    User
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Langen
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nanotechnology goes F3K 😉😁😁
    Like it!

  7. #502
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vor jeder Weiterentwicklung gibts immer erst mal eine „dumme“ Idee. Aber manchmal wird diese Idee auch zur richtigen Innovation. Alle Pioniere wissen, wovon ich spreche.

    Das sich Tragflächen mit Rohazellkern durchsetzen hätte Anfangs niemand gedacht. Nun ist das beim aktuellen Leichtbau absolut üblich.

    Wenn ich genauer drüber nachdenke, wundere ich mich, warum im Rumpfbau bei den DLGs kein Rohazell verwendet wird. Bin mir sicher, dass der Rumpf dann wesentlich steifer und stabiler wird ohne großartigen Gewichtszuwachs. Bei der Fertigung gleich ein paar Teflonröhrchen mit reinlegen und mit der Anlenkung von Höhen- und Sitenruder gibts auch keine Probleme.
    Zumindest, wenn die hinteren 2/3 des Rumpfes einen Rohazellkern hätten, dürfte sich da garnichts mehr biegen....

    Das wäre jetzt der andere Ansatz für einen nun steifen Rumpf gewesen, der ja beim Wurf notwendig ist.

    Vielleicht könnte mir Rollo ja mal einen Rohacellrumpf bauen lassen, dann berichte ich auch gerne darüber....

    Wenn man sich übrigens die Halme so mancher getrockneter Pflanzen innen ansieht, ist da auch ein weißer Füllstoff drin, der fast wie Rohazell aussieht. Hier hat die Natur evolutorisch ein ähnliches System entwickelt!
    Geändert von wblt (16.04.2019 um 14:01 Uhr)
    Gruß Walther
    Like it!

  8. #503
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    459
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wblt Beitrag anzeigen
    Heute Morgen ist mir noch die Idee gekommen, einen biegsamen Rumpf zu entwickeln, der sich jeweils an den Kreisradius anpasst, z.B. mit 2 oder mehreren Gelenken...

    Nur mal so als Idee...
    So vom Prinzip her? Servo zieht das Seil dann immer bei Bedarf straff, wie die Feder bei diesem Kinderspielzeug ("Drücketiere")

    Name:  Druecketier.jpg
Hits: 1288
Größe:  33,1 KB



    Gruß
    Sebastian
    Like it!

  9. #504
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guter Ansatz, das wäre schon mal die richtige Richtung!

    Danke dir!
    Gruß Walther
    Like it!

  10. #505
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    459
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    War natürlich nur augenzwinkernd gemeint, aber das wäre vermutlich ein Prinzip wo durch das Straffen eines Drahts alles wieder an den Platz gezogen werden könnte. Also ganz allgemein. Ob das dann auch im Flug geht müsste mal einer mit rumspielen
    Like it!

  11. #506
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    352
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    73
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute wieder festgestellt wie happy ich mit dem CX5 bin :-)))

    Egal welches Wetter, egal wieviel Wind oder wie wenig die Thermik:
    Entweder macht der schwere oder leichte ne super Figur! Einfach klasse!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D6547FFC-F71E-4DA2-842D-F93CD1C2817C.jpeg 
Hits:	17 
Größe:	166,7 KB 
ID:	2124476  
    Like it!

  12. #507
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Im F3K Wettbewerb Poway 2019 wurden Platz 1 bis 5 mit CX5 erflogen.

    Mehr muß man zur Qualität dieses Modell wohl nicht sagen.

    Glückwunsch an Roland Sommer für den erneut 1. Platz.
    Gruß Walther
    Like it!

  13. #508
    User
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Langen
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Dir, Walther 😉...und Dir natürlich zu Deinem toll erflogenen 3. Platz...
    Nächstes Jahr wieder Poway? 😉😁
    Like it!

  14. #509
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.454
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ganz klar

    Wir hatten am Feiertag ein Training bei sehr steifer Brise und bewegter Luft und man kann ganz klar sagen was Sache ist.
    Ohne Cx5 sieht es sehr traurig aus. Ich flog mit Vortex3. Zwar hatte ich sehr oft die Thermik (manchmal sogar
    als einziger und gute 150 Meter hoch während ich mein Max flog), aber die Heimfahrt gestaltete sich äußerst schwiering.
    Nicht mal Sturzflug und 45° Heimflug konnten den Nuller abwenden.
    Bei unserem simulierten Bewerb kam ich sicher 10 Mal nicht nach Hause während die andern voll punkteten.
    Bei mir trotz hoher Ballastierung!
    Mit 80 Gramm Ballast ging es dann zwar besser, aber ich derwerfe es einfach nicht mehr so wie früher und stieg dann eben 10-15 Meter tiefer ein. Bandscheibenprobleme
    Die Cx5 (ich allein gegen alle) waren leichter unterwegs, hatten mehr Starthöhen und flutschten durch die Luft wie nicht gscheit.
    Insgesamt hat man gesehen was Sache ist. 25 Gramm mehr und man verliert vielleicht ein paar Sekunden, steigt nicht so schnell
    aber man punktet voll weil man im Landefeld hockt und das geht mit dem Cx5 einfach ganz viel besser.

    Fazit: alles was gelingt, gelingt mit Cx5 einfach leichter. Wenn es sehr schwierig wird, dann hat man mit dem Cx5
    einfach die besseren Karten und tut sich leichter.
    So wie ich das sehe wird es bei der WM wahrscheinlich eine Cx5-Party

    Gruß Heinz

    Ps: ich dachte mir schon dass die ersten 5 Cx5 flogen.
    Roland, sieh zu dass deine Jungs Nachtschichten einlegen sonst gibt es keine Chancengleichheit
    Like it!

  15. #510
    User
    Registriert seit
    01.02.2018
    Ort
    Graz
    Beiträge
    35
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kurze Frage an alle:

    Verwendet Ihr beim Höhenleitwerk eine oder beide der mitgelieferten Federn?

    Lg
    Markus
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. LEGACY BUSH MASTER
    Von Scully163 im Forum Elektroflug
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 11.11.2019, 10:26
  2. Seagull Lancair Legacy
    Von Capt_Flint im Forum Elektroflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 06:45
  3. Lancair Legacy
    Von Mr.Mustang im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 13:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •