Anzeige 
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 62

Thema: Bachgau Edition: DS Diva die nächste

  1. #46
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Harz

    Hallo Gerhard,

    ja, ich verwende die meisten Sachen von HP Textiles, auch das Infusionsharz. Ist wie Du schon schrieben hast, dünnflüssiger eingestellt. Es gibt es in verschiedenen Topfzeiten, ich habe das mit 2 h verwendend.
    Wie weiter oben schon geschrieben, hat das Einsaugen ca. 80 min gedauert, bei der Lauflänge von 1,3 m. (Spannweite 2,66m). Das könnte von mir aus gerne etwas schneller gehen, aber was soll ..... muss in der Zeit ja nur die Harzbehälter auf Füllstand überwachen und abwarten.

    bei Frage ......Fragen... gerne auch per PN oder Mail.

    Viele Grüße

    Jörg
    same nightmare, different day
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    484
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg,
    Erst mal Gratulation zu dem Tollen Ergebnis. Ich hätte noch eine:
    Wozu dient der "Abgesperrte Bereich" in der Mitte wo die Vakuumleitung anliegt? Du hast da auf die eine Folie eine weitere aufgeklebt.
    Innerhalb der Form ist eine MTI Leitung wo das Vakuum angeschlossen ist, oder?
    Danke schon mal,
    Johnnaes
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Leck in der Folie

    Hallo Johannes,

    ja, der Flügel geht mal völlig ok, ist jetzt auch soweit fertig, Ruder sind gängig und die Dichtlippen sind dran. Jetzt noch Servos rein und verkabeln.

    Ich hatte in dem Bereich mit der doppelten Folie ein Leck, konnte es aber nicht genau lokalisieren. Abhilfe..... "großflächig" abdecken, -..... dicht.

    Mit dem MTI Zeugs arbeite ich bei dieser Fläche nicht, ist einfach nur Spiralschlauch von HP-Textiles. MTI hatte bei der ersten Fläche nicht so gut geklappt, hatte sich zugesetzt und dann auch Harz durch gelassen. Außerdem ist das Zeugs nicht ganz billig.

    Viele Grüße

    Jörg

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03650.jpg 
Hits:	23 
Größe:	355,7 KB 
ID:	1899487

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03664.jpg 
Hits:	15 
Größe:	309,2 KB 
ID:	1899488

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03662.jpg 
Hits:	20 
Größe:	238,3 KB 
ID:	1899489

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03654.jpg 
Hits:	18 
Größe:	292,9 KB 
ID:	1899490
    same nightmare, different day
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    484
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Schöne Grüße,
    Johannes
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    28.11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    484
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg,
    jetzt hätte ich doch noch eine Frage: Wie hast du das Gewebe zugeschnitten? Mit 3M 77 auf Backpapier geklebt ? Oder hast du fixiertes Gewebe verwendet.
    Danke schon mal und einen schönen Abend noch,
    Johannes
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rollmesser

    Hallo Johannes,

    ich schneide derzeit eingentlich alles mit einen 44 mm Rollmesser von Lidl, gabs letztens für wenig Geld. Geht prima damit, Unterlage war ein 20 mm Fichenbrett, das ist aber nicht so gut. Laut Netz soll Linoleum mit das Optimum sein, beim nächsten mal.
    Verarbeite auch sehr gerne Gelege, da verzieht sich eh nichts.

    viele Grüße

    Jörg
    same nightmare, different day
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    Weidenberg
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard SP Diva

    Hallo
    kann mir jemand den Schwerpunkt der Diva sagen , Ich hab meine neu lackiert und nen neuen Akku rein und ich weiß ihn nicht mehr.

    LG
    jochen
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 75 +-

    Hallo Jochen,

    meine Einstelltabelle sagt was von 75 +- mm, könnte aus dem Bauch raus auch passen. Ist aber nicht sooooo kritisch, fliegen tuts in weitem Bereich.

    Sonst mess ich nachher noch mal nach.

    Viel Spaß,

    Jörg
    same nightmare, different day
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    Weidenberg
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DIva Höhenleitwerk

    Hallo
    Ich hab hier noch ein ungebrauchtes HR der DS Diva
    Zustand nicht gebraucht
    Gewicht : je 37 g

    wenn jemand eins brauchen kann.
    einfach melden.
    es steht unter " sonstiges "
    LG
    jochen
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard SP und EWD

    Moin Zusammen,

    so, heute bei guten Bedingungen noch mal ausgiebig gedivat ..... und auch nach dem SP geschaut. Angefangen mit dem ca 75 mm SP hatte ich aus 100 m Anstechtest einen ganz sanften Abfangbogen. Dann Stückweise Blei raus..... als sie extrem nervös wurde und beim Abfangen immer mehr Richtung Erdmittelpunkt strebte, wieder Blei rein.
    Am Ende waren !!!!!!180 g aus der Nase, nicht ganz vorne, so 15 cm von der Nase weg. SP ermittele ich dann noch, dürfte aber bestimmt 10 mm weiter hinten sein.

    Fliegt nach wie vor super, jetzt extrem wendig, vor allem auf Höhe.

    Viele Grüße

    Jörg
    same nightmare, different day
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.762
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute am Südhang.....

    Gruß,

    Uwe.

    Name:  klein_DSC01203.jpg
Hits: 930
Größe:  247,5 KB

    Name:  klein_DSC01207.jpg
Hits: 926
Größe:  239,4 KB

    Name:  klein_DSC01210.jpg
Hits: 930
Größe:  245,6 KB

    Name:  klein_DSC01221.jpg
Hits: 934
Größe:  249,4 KB

    Name:  klein_DSC01223.jpg
Hits: 928
Größe:  206,7 KB

    Name:  klein_DSC01235.jpg
Hits: 921
Größe:  192,5 KB

    Name:  klein_DSC01240.jpg
Hits: 943
Größe:  231,5 KB
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klasse Bilder!
    Danke Uwe
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.071
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    223
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Falscher Fred
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Infusion 3

    Hallo,

    ich habe dann auch mal wieder weiter gemacht, Ziel war eine "leichte" Fläche in Hartschale zu bekommen. Nach der Auslegung sollte der Flügel 1360 g haben, es wurde dann 1470 g. Muss noch mal ein bisschen Messen und vergleichen, dann passt der Forecast zukünftig noch besser.

    Infusion ging gut von der Hand, auch die Vorbereitungen waren echt schnell erledigt. Das Zeug war alles nach 1,5 h in den beiden Formhälften, klasse.

    Fläche ist jetzt im Ausbau, Ruder bewegen sich schon. Vorgestern habe ich die Rumpfform lackiert, will auch mal beim Rumpf sehen, wie das mit Infusion so klappt.

    Schönen Maifeiertag,

    Jörg

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03885.jpg 
Hits:	17 
Größe:	357,7 KB 
ID:	1952495

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03910.jpg 
Hits:	13 
Größe:	277,0 KB 
ID:	1952494

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAM03862.jpg 
Hits:	14 
Größe:	443,7 KB 
ID:	1952497
    same nightmare, different day
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    1.214
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg,
    nach dem man bislang immer gelesen hat, Infusion sei nur was für absolute Profis, Hersteller oder Industrie, finde ich deine Beiträge sehr ermunternd, sich die Sache einmal genauer anzuschauen! Besten Dank für die vielen Infos. Vielleicht habe ich es überlesen, aber welche Pumpe setzt du ein?

    Gruß Christian
    Like it!

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 16.11.2019, 18:59
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:37
  3. TCAM die nächste
    Von Prof. Dr. YoMan im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 09:18
  4. Drehbank, die nächste!
    Von Tiggr im Forum Holz, Metall & sonstige Werkstoffe
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 19:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •