Anzeige Anzeige
aero-naut.de   www.zeller-modellbau.com
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 81

Thema: Zorca von competition tools

  1. #31
    User
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zorca Schwerpunkt

    Hallo Leute,

    Kann jemand von Euch was zur Lage des Schwerpunktes sagen ?

    Gruß
    Wolfgang
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkt

    Hallo,

    Ich fliege den Schwerpunkt aktuell bei 108 mm .... für den Anfang ist aber 105 mm völlig in Ordnung.

    LG Robi
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zorca Schwerpunkt

    Danke Robi,

    das ist gut; dann werde ich ja doch mit weniger Trimmblei auskommen, als von mir befürchtet.

    Gruß
    Wolfgang
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard V-Leitwerk Ausschläge

    Hi zusammen,

    Da der Zorca seit langem mal wieder ein Modell im V-Leitwerk ist, bin ich nicht mehr so gut im Ausschlag einstellen.

    Was ist denn so ein guter Wert für die Höhe und Seite. Insbesondere, wenn voll Höhe u d Seite gesteuert wird
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Haken ist drin

    Hi zusammen,

    keiner ein Tipp für das V-Leitwerk?

    Ich habe mich entschieden einen Flitchenhaken einzubauen. Gerade an heiklen Hängen können so ein paar Meter mehr Luft unter den Flächen extrem hilfreich sein
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_11740-20170514_165021837102857.jpg 
Hits:	20 
Größe:	196,8 KB 
ID:	1782969
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Robi.B Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich fliege den Schwerpunkt aktuell bei 108 mm .... für den Anfang ist aber 105 mm völlig in Ordnung.

    LG Robi
    Hi Robi,

    Kannst du bitte noch etwas zu deinem weiteren set up sagen?
    Das wäre super klasse

    Hier noch der Vergleich x10 vs. X10 Mini
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_16034-20170517_2036191199474652.jpg 
Hits:	35 
Größe:	239,3 KB 
ID:	1783651
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    Ihr dürft gerne eure set ups hier posten
    Ich glaube da hat keiner was dagegen

    Meine 4x IDS sind jetzt verbaut und ich bin wirklich begeistert von der innenliegenden Anlenkung.
    Steif, spielarm, und aerodynamisch top
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_10780-20170520_205530-1155388330.jpg 
Hits:	26 
Größe:	128,1 KB 
ID:	1784739
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_10780-20170520_2056091003199838.jpg 
Hits:	26 
Größe:	148,0 KB 
ID:	1784740
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    Andreas hat mir ganz schnell die aktuellen Einstellwerte übergeben. Vielen lieben Dank dafür.
    Einstellwerte sind ja immer eine ganz subjektive Sache. Ich hoffe, dass ich damit schon mal meinen
    persönlichen Geschmack treffe.

    So, jetzt geht es nur noch an das ganze Einstellen der xy Flugphasen und auswiegen, Servodeckel drauf und die kleinen Restarbeiten.

    Ich hoffe, dass ich so in 2 Wochen von einem erfolgreichen Erstflug berichten kann.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie mein Zorca fliegt
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servos sind jetzt unter Putz

    QR und WK sind verbaut und der Deckel ist drauf.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_31295-20170523_212502-568221496.jpg 
Hits:	25 
Größe:	199,9 KB 
ID:	1786193
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_31295-20170523_212523566511219.jpg 
Hits:	20 
Größe:	287,4 KB 
ID:	1786194

    Dann noch ein Tipp für leichte und stabile Dichlippen. Da ich in letzter zeit viel mit meinem Brother beschriftet habe, kam mir die Idee, dass ich dieses Band auch für die QR Dichtlippe verwenden kann. Es ist leichter zu verarbeiten als Tesafilm und zudem auch noch stabiler. Es gibt es in unterschiedliche breiten und du kannst die eine Seite abziehen und die andere dran lassen. Hat super easy geklappt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_31295-20170523_212721-1038908695.jpg 
Hits:	28 
Größe:	148,1 KB 
ID:	1786199
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    18
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Zorca

    So sieht mein Zorca aus:


    - Bild 1: ich habe die Standardlackierung genommen

    - Bild 2: die Wölbklappenanlenkung bei Ausschlag nach unten

    - Bild 3: die Wölbklappe in Neutralstellung - die Anlenkung ist vollständig verdeckt

    - Bild 4: Einbau des Wölbklappenservo ; es lässt sich durch Lösen des Ritzels vom Servo leicht aus dem Rahmen und der Tragfläche ziehen.


    Ich habe bei der Bestellung des Zorca angegeben, dass ich IDS Servorahmen einbauen werde. Daher wurden keine Ruderhörner für Wölbklappen und Querruder eingebaut. Die sind sonst sowieso nur im Weg und die Gewindehülsen in den Rudern musste ich dann auch nicht mehr schließen.

    Bis jetzt passt alles gut zusammen. Ich freu mich schon auf den Erstflug.
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flächen sind fertig!

    Hi zusammen,

    Sodele, meine Flächen sind jetzt flugfertig. Sie wiegen jetzt 611 Gramm. Ich finde diesen Wert klasse, denn die Festigkeit ist enorm. Genau richtig für meine grobmotorik.

    Jetzt muss ich nur noch die MPX Stecker in den Rumpf kleben und auswiegen. Dann steht einem Erstflug nichts mehr im Wege
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe eine kleine Bitte an die fliegende Zunft der Zorca Besitzer.

    Könntet ihr den Abstand der VLW-Klappe zur Ebene, auf der der Rumpf liegt, messen. Soll heißen, ihr legt den Rumpf mit aufgeschobenen VLW auf Euer Baubrett. Der Rumpf liegt jetzt auf den zwei Punkten auf. Jetzt mit einem Stahllineal den Abstand Ende der Ruderkllappe Baubrett messen. Das wäre klasse. Dazu noch kurz die Info zu Eurem Schwerpunkt. Ich will ja mit 105mm anfangen.

    Irgendwie finde ich die Peilmethode über das Leitwerk zu ungenau. Und ein Ausmessen der EWD für ein VLWer habe ich noch nie gemacht.

    Vielleicht schaffe ich ja noch den Erstflug an Pfingsten
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sodele, Modell ist ausgewogen.
    Ich brauche ca. 30 Gramm Blei in der Nase.
    Damit liege ich flugfertig bei 1920 Gramm.
    Klasse wert! Danke Andreas, das ich das Ziel von kleiner 2000 Gramm erreichen konnte.

    Hier noch ein paar Bilder.
    Blei und Innenausbau.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_31589-20170601_215729-1862895533.jpg 
Hits:	22 
Größe:	225,4 KB 
ID:	1790165

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tmp_31589-20170601_215253722156133.jpg 
Hits:	25 
Größe:	189,4 KB 
ID:	1790166
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zorca Erstflug

    Heute Abend um 19:30 Uhr durfte der Zorca zum ersten mal in die Luft. Der Wetterbericht hat mich bewogen, noch heute Abend einzufliegen

    Fertig aufgerüstet bringt er 1.787 g auf die Waage: 2 mal 550 g je Fläche und 687 g für den Rumpf mit Leitwerk. Nicht schlecht, bei einer Bestellvorgabe von ca. 1.850 g. Das kenne ich auch anders. Den Schwerpunkt habe ich auf 105 mm geflogen.

    Die Einbauten wiegen:

    - 120 g Empfängerakku
    - 112 g Servos
    - 28 g für 4 Servorahmen IDS
    - 12 g Empfänger
    - 25 g Trimmblei

    Bei der Servoauswahl habe ich mich für das V-Leitwerk dann letztendlich für die KST DS 145 MG entschieden. Diese sind zwar zusammen 26 g schwerer als die ursprünglich vorgesehenen MKS 6100; da sie aber weit vor dem Schwerpunkt liegen und ich sowieso etwas Blei in der Nase brauche, spare ich im Gegenzug wieder 18 g Trimmblei ein. Sie sind also letztendlich nur 8 g schwerer ( aber hoffentlich auf Grund ihrer Größe auch robuster). Auf den Querrudern fliege ich MKS 6100 und auf den Wölbklappen KST DS 135 MG.

    Starten konnte ich nur quer zu unserem Platz mit kurzem Hochstartgummi fast ohne Wind, mit dem ich dann ca. 70 bis 80 m Ausgangshöhe erreichte. Erkennen konnte ich aber auch dabei schon folgende Eigenschaften des Zorca :


    - er liegt gut an allen Rudern; die Ausschläge von Andreas passen
    - er fliegt recht leise und setzt Fahrt wieder gut in Höhe um
    - trotz der späten Abendzeit nahm er noch leichte Termik an
    - enges Kurbeln sah für die ersten Starts schon ganz ordentlich aus
    - erste Rollen kamen auch nicht schlecht

    Geflogen habe ich mein setup vom Xplorer 2 mit den Ausschlägen von Andreas. Das passte fürs erste recht gut. Aber jetzt Kommt die "Arbeit" mit dem Feintuning - die macht aber immer wieder Spaß; ich freu mich schon drauf.


    Gruß
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    Gratulation zum erfolgreichen Erstflug .

    Meiner verschiebt sich leider noch. Ich bin bis zum 18.06. in Kreta geerdet .
    Danach muss ich im Büro Gas geben. Mal schauen, wann sich eine zeitlücke ergibt
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. COM-Port für Update-Tools von SM-Modellbau
    Von Maistaucher im Forum Computer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 13:24
  2. Brandneue Info´s-Tools-Bilder etc.
    Von Michael Stenger im Forum Private Seiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 07:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •