Anzeige Anzeige
www.ejets.at   www.schuebeler-jets.de
Seite 10 von 16 ErsteErste 12345678910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 228

Thema: Panavia Tornado 1:9

  1. #136
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von smartrobert Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    den Aufbau der Lufteinläufe hast Du ja gerade gut beschrieben. Wie hast Du das beim Rumpf (Post #52) bewerkstelligt bevor Du diesen gefüllert hast? Wurde dieser nach dem Spachteln der Roofmatefüllstücke auch mit Glas 50g belegt?

    Oder reicht ein gefüllerter Rumpf ohne Glasgewebe zum anschliessenden Beplanken mit dem dünnen Alu?

    Gruß Robert
    Hallo Robert,

    eine Lage Gewebe(50er) mit Parketlack und danach mit Parketlack und Talkum mindestens 2-3 mal gestrichen und geschliffen. Bei Bedarf immer wieder mal mit Spachtel gearbeitet und zum Schluss mit Füller aus der Sprühdose und nass geschliffen. Ergab eine feste Oberfläche. das nächste mal würde ich aber ein Stärkeres Gewebe und Harz nehmen. Musste teilweise sehr vorsichtig arbeiten um keine ungewollten Dellen einzuarbeiten.
    Like it!

  2. #137
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie kommt das Blech aufs Modell

    Name:  IMG_4049.JPG
Hits: 1864
Größe:  170,3 KBName:  IMG_4050.JPG
Hits: 1837
Größe:  136,1 KBName:  IMG_4051.JPG
Hits: 1848
Größe:  168,0 KBName:  IMG_4053.JPG
Hits: 1846
Größe:  158,9 KBName:  IMG_4054.JPG
Hits: 1846
Größe:  172,3 KBName:  IMG_4055.JPG
Hits: 1856
Größe:  220,5 KBName:  IMG_4056.JPG
Hits: 1849
Größe:  214,6 KBName:  IMG_4057.JPG
Hits: 1828
Größe:  161,6 KBName:  IMG_4058.JPG
Hits: 1849
Größe:  220,8 KB
    Like it!

  3. #138
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fertig zum Abformen

    das vorerst letzte Urmodell ist fertig zum Abformen.
    Dann fehlt nur noch die Abdeckung der Schwenkmechanik, die aber erst nach dem ausrichten Rumpf und Fläche erstellt wird.


    Name:  IMG_4060.JPG
Hits: 1673
Größe:  184,5 KB

    Name:  IMG_4061.JPG
Hits: 1674
Größe:  164,1 KB

    Name:  IMG_4062.JPG
Hits: 1668
Größe:  233,8 KB

    Name:  IMG_4063.JPG
Hits: 1634
Größe:  253,6 KB
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    1 Nicht erlaubt!

    Cool Nur mal so

    Nur mal so am Rande
    Vor ca. 2Jahren hatte ich die Idee den Tornado etwas größer zu bauen. Mit den Vorbereitungen war ich dann vor fast genau ein Jahr fertig und ich konnte mit dem Urmodell anfangen. Wenn ich jetzt die Lufteiläufe abgeformt habe kann ich mit dem Bau des Modelles anfangen.
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Eptingen (CH)
    Beiträge
    221
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist witzig auf Facebook manchmal Beiträge zu sehen und plötzlich stosst man auf die selben Bilder/ Projekte hier im Forum.

    Schöne Arbeit, gefällt mir sehr...

    Gruss
    Sascha
    Like it!

  6. #141
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vorbereitet zum Abformen

    Name:  IMG_4065.JPG
Hits: 1484
Größe:  230,3 KB

    Name:  IMG_4066.JPG
Hits: 1482
Größe:  208,9 KB
    Like it!

  7. #142
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Die Vorbereitungen sind geschafft

    So, es ist erstmal geschafft, die vorerst letzte Form. Das Risiko die Trennebenen so zu setzen hat sich gelohnt. das entformen musste durch die Hinterschneidungen zur langen Seite erfolgen, was auch ohne Probleme gelang. Ich wollte zur sichtbaren Seite eine möglichst kurze Naht haben.
    Jetzt werden Das Fahrwerk und die Schwenkmechanik geplant und ich hoffe da kommt was gescheites bei raus. Die meisten Lösungen werden beim Probieren und sichten nach brauchbaren Teilen kommen.

    Name:  IMG_4067.JPG
Hits: 1301
Größe:  260,3 KB

    Name:  IMG_4068.JPG
Hits: 1319
Größe:  178,9 KB

    Name:  IMG_4070.JPG
Hits: 1335
Größe:  207,8 KB

    Name:  IMG_4071.JPG
Hits: 1303
Größe:  206,9 KB

    Name:  IMG_4072.JPG
Hits: 1320
Größe:  209,8 KB
    Like it!

  8. #143
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich möchte mich auch mal bei allen bedanken die mich mit Ratschlägen, Kritiken und Schulterklopfen unterstützt haben.
    Hat bis hierher schon mal richtig Spaß gemacht
    Like it!

  9. #144
    User Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.883
    Blog-Einträge
    3
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Und wieder Wow

    Hi Bernd,

    ich finde es klasse das Du Dir immer wieder die Zeit nimmst uns an deine Spitzen Arbeit teilzunehmen. Mir juckt es in den Fingern die Schwarze Pampe anzurühren und endlich die neue Staffi Form zu erstellen, wenn ich deine Arbeit hier sehen.

    Ich bin auf dein ersten Bauteile gespannt. Aber ehrlich gesagt ist mir schon klar, was dabei rauskommt .

    Gruß und weiter so
    Heiko
    Like it!

  10. #145
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Technik

    Jetzt wird’s spannend. Die Schwenk Mechanik und das Fahrwerk bekommen teilweise gemeinsame Spanten. Für die Schwenk Mechanik habe ich die meisten teile zusammen. Das Fahrwerk wird aber parallel konstruiert und da herrscht noch Nebel im Kopf.
    Erst mal laminier ich ein Teilrumpf mit Abdeckung für eine bessere Handhabung beim Probieren und Ändern, und um mich an den Aufbau des Laminates ran zu tasten.

    Name:  IMG_4073.JPG
Hits: 1014
Größe:  195,7 KB

    Name:  IMG_4074.JPG
Hits: 1008
Größe:  163,9 KB

    Name:  IMG_4075.JPG
Hits: 998
Größe:  234,5 KB
    Like it!

  11. #146
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.395
    Daumen erhalten
    136
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ganz grosses Kino der Herr. Respekt!
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    25.11.2004
    Ort
    Riesweiler/ Hunsrück
    Beiträge
    133
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,

    Fantastische Arbeit.
    Großer Respekt vor der Leistung. Ich verfolge den Bericht mit Großem Interesse.

    Gruß Björn
    Like it!

  13. #148
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So kann es funktionieren. Holzteile dienen erstmal als Schablonen und für die Schubstangen hab ich noch nicht die Richtige Lösung.

    Name:  IMG_4077.JPG
Hits: 721
Größe:  222,9 KB

    Name:  IMG_4079.JPG
Hits: 715
Größe:  224,3 KB
    Like it!

  14. #149
    User Avatar von Funflyer 69
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    910
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,

    wunderschöner Formenbau hier!

    Wenn ich mir eine Bemerkung erlauben darf: Mir wäre die Kraftübertragung der Biegekräfte auf 5 schmalbrüstige Stehbolzen zu windig für ein Modell in dieser Größenklasse. Ich weiß, in der Freewing-Schaum-Kiste funzt das. Aber das hier ist schon ein Männerjet. Besser wäre es, Du würdest die Deinerseits eingebauten senkrecht stehenden Hölzer noch mit der Flügelaufhängung verbinden.

    Wie willst Du die Lagerung der Tragflächen realisieren? Gleitlager oder Kugellager? Ich habe bei meiner F-14 mit Drucklagern sehr gute Erfahrungen gemacht....
    Like it!

  15. #150
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Funflyer 69 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    wunderschöner Formenbau hier!

    Wenn ich mir eine Bemerkung erlauben darf: Mir wäre die Kraftübertragung der Biegekräfte auf 5 schmalbrüstige Stehbolzen zu windig für ein Modell in dieser Größenklasse. Ich weiß, in der Freewing-Schaum-Kiste funzt das. Aber das hier ist schon ein Männerjet. Besser wäre es, Du würdest die Deinerseits eingebauten senkrecht stehenden Hölzer noch mit der Flügelaufhängung verbinden.

    Wie willst Du die Lagerung der Tragflächen realisieren? Gleitlager oder Kugellager? Ich habe bei meiner F-14 mit Drucklagern sehr gute Erfahrungen gemacht....
    Hallo Sascha,

    Danke das du dich in der Konstruktion mit einbringst, und ich habe mir deine Lösung auch angeschaut.

    Das was auf den Bildern zu sehen ist wird noch weiter angepasst. Ich wollte erstmal alle Maße für den Bewegungsablauf und der verwendeten Kraftquelle finden.

    Durch den Weg über Formen für mein Modell bin ich in der Lage erst mal ein Prototyp bauen zu können, der dann den Anforderungen angepasst wird. Es werden erstmal ganz normale Kugellager eingebaut wie sie auch für diese Schwenklager vorgesehen sind. Sollte es den Anforderungen nicht genügen kann ich es sofort ohne Änderungen am Modell selbst anpassen.

    Gruß Bernd
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bau Panavia Tornado ca 1:10,7
    Von Bernd Gregor im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 20:41
  2. Panavia Tornado - Tageslichtflieger?
    Von Holger W. im Forum Café Klatsch
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 03.04.2018, 21:01
  3. Panavia Tornado / Realflight Modell
    Von maxx2504 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 09:18
  4. Decals für Panavia Tornado
    Von mbcupra im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 19:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •