Anzeige 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 41 von 41

Thema: T Rex 500 für mich als Anfänger?

  1. #31
    User Avatar von Adrenalin
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oder hier noch günstiger:

    http://shop.jaspermodellbau.de/epage...FWQq0wodrRgPEA

    Da sind´s nur noch rd. 40.-Euro mehr als zur DX6. Also wenn das tatsächlich so ist, dann DX8.

    Gruss Armin
    Wenn die Klügeren nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Einstieg

    Hallo

    ich habe mir nun nicht alles durchgelesen und reagiere somit nur auf deine Ursprüngliche frage...

    Anfangen würde ich damit nicht. Ich habe ewig gebraucht um von 450er auf 500er umzusteigen....danach ging es zügig zum 700er....

    Ich kann dir nur mein altes Einsteiger Setup empfehlen... T-rex 450 ( egal welcher Hauptsache 3S ) V-stabi Blau und Spektrum DX7.

    Völlig ausreichend und für nen 700er 600er und 500er Hell völlig ausreichend...

    Ich hoffe ich konnte was zu deiner Entscheidung beitragen...


    Grüße
    Gruß Christian

    Facebook Gruppe für UMX Modelle und oder in deren Görße = UMX Piloten ! Besucht uns :)
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Achja....

    Achja...ein Copter ist KEIN vergleich zu einem Heli...glaub mir..

    Der unterschied ist so groß wie Schwarz und Weiß-.... N copter...damit kann jeder um, allein wegen der Stabilisierung. Ein Heli liegt so gut wie nie Eigenstabil in der Luft....

    Gruß
    Gruß Christian

    Facebook Gruppe für UMX Modelle und oder in deren Görße = UMX Piloten ! Besucht uns :)
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von Adrenalin
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Corny1983 Beitrag anzeigen
    Spektrum DX7.

    Ich hoffe ich konnte was zu deiner Entscheidung beitragen...

    Grüße
    Die wird´s wohl werden.

    Der Blade CP S Stubenheli ist auch schon angekommen. Gott ist der niedlich.

    Mit dem wird jetzt dann mal rumgeturnt. Danach sieht man weiter.

    Vielen Dank für alle Meinungen und Hilfen.

    Gruss Armin
    Wenn die Klügeren nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von Adrenalin
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man kann wohl die Programmierung für den Blade CP S bei Spektrum runterladen, auf einer SD-Karte speichern und diese in den Sender überpielen. Weiss jemand den Link hierzu? Auf www.spektrumrc.com komm ich da irgendwie nicht weiter. Muss man sich da zwingend registrieren lassen?

    Gruss Armin
    Wenn die Klügeren nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von grmpf
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Ludwigsburg-Oßweil
    Beiträge
    1.036
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja. Ohne Registrierung läuft da nix.
    Viele Grüße
    Harald
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von Adrenalin
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ingo_s Beitrag anzeigen
    Mit den Blade Heli's hat HH ja die Spektrum Leimraupe ausgelegt ;-) Aber nicht jeder ist langfristig damit glücklich, vor allem wenn es um das Thema Telemetrie geht.


    Ingo
    Da ich am Wochende stark erkältet war und bei dem Traumwetter nur zuhause rumsaß, habe ich mir diese beiden Sätze nochmals genau zu Gemüte genommen und viel recherchiert und mich gebildet.
    Das Fazit: Ausser dass ich für den Blade CP S einen Spektrum Sender brauche gibt es keine andere Anwendung dafür. Weder z.Zt. noch vermutlich in der Zukunft. Zudem habe ich im RC-Heli-Forum mal viel reingelesen und fast alle hatten Probleme mit der Programmierung des Blade CP S. Die Beschreibung ist wohl fehlerbehaftet. Der Tenor war, dass die RTF-Ausführung mit dem Billigsender wohl problemlos funktioniert. Und da ich nicht gewillt bin evtl. tagelang in den Foren umherzufragen warum denn das nun so nicht funktioniert und was ich denn nun machen muss bei einem neuen Sender den ich noch nicht kenne, einem neuen Heli den ich noch nicht kenne und eigentlich noch nie in Natura einen Heli flog, sondern nur am Simulator, habe ich nun den Sender und den Blade bnf heute zurückgeschickt und den Blade als rtf bestellt. Da ist der Sender gebunden, programmiert und ich kann mich aufs Wesentliche konzentrieren. (So hoffe ich zumindest)
    Ein grösserer Heli fliegt später auch mit meiner Graupner. Und den irgendwann geplanten System- und Senderwechsel werde ich dann von Graupner MC19 mit ACT-Modul auf Graupner hott tätigen, wen´s die MC19 mal nicht mehr tut.

    Was für ein hin und her. Aber ich hoffe, ich habe den ersten Einschlag (der evtl. auch vernichtend sein kann) wg. nichtblicken einer fehlerhaften Anleitung, bzw. Unkenntnis eines neuen Senders vermieden.

    Gruss Armin
    Wenn die Klügeren nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    699
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wieso da einige Probleme mit der Programmierung haben, ist mir unverständlich. Ich habe den alten nano ohne "Save" und DIY brusless Anrieb Tuning.
    Der Sender ist bei mir ein DX4 HF-Modul + uP, betrieben am L/S Anschluss meiner MPX Royal. Besondere Anforderungen an die Programmierung konnte ich nicht erkennen. Das kann sich natürlich mit der "Save" Version geändert haben, da zusätzlich der Mode ausgewählt werden muss.

    Die Mücke startet man am besten zuerst mal auf einem Rasen und schaltet den Motor noch in der Luft aus, wenn der Absturz abzusehen ist. Dann geht nur selten was kaputt. Ich hoffe, die Motordrehzahl ist bei dem einfachen Sender nicht fest an den Pitch gekoppelt, wie beim alten nano in Verbindung mit nicht Computer Sendern. Auf die Dauer ist der Reflex, mit negativ Pitch den Motor auszuschalten, beim großen Heli nicht anzuraten.

    Gruß Ingo
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Adrenalin
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die ersten Hüpfer sind gemacht.
    Für alle die denselben Weg gehen wollen sei gesagt: Das Ding liegt eigentlich stabiler in der Luft (Stabilitätsmodus) als der "Simulatorheli". Mein erster Eindruck ist, dass das echt kein Fehler war. Auch wenn man irgendwo mal aus Versehen an der Wand hängen bleibt, steckt der Blade den anschliessenden "Absturz" klaglos und schadlos weg.

    Der beiliegende Sender der RTF-Ausführung tut´s echt erstmal. Ich hab mir einen Frästeilesatz für 20.-Euro für eine DX6 bestellt und den Sender da reingebastelt, da ich absolut keinen Handsender fliegen kann. Nur die Knüppel will ich noch um rd. 2cm verlängern, da mir die zu kurz sind.
    Es klappt also alles erstmal sehr gut und der Ratschlag hier, mit so einem Stubenheli anzufangen war richtig.

    Gruss Armin
    Angehängte Grafiken  
    Wenn die Klügeren nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von grmpf
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Ludwigsburg-Oßweil
    Beiträge
    1.036
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das freut mich zu hören
    Dann wünsche ich Dir viele Spaß beim Fliegen und Lernen.
    Viele Grüße
    Harald
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    07.01.2016
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da Du ja jetzt den Anfang gemacht hast, wäre meiner Meinung nach der nächste sinnvolle Schritt ein 500ér z.B. Logo 400SE oder Trex500.
    Lass die 250, 230s und 450 Grösse weg.
    Hatte(habe) ich alle.
    Ab 500ér habe ich die grössten bescheidenen Fortschritte gemacht.
    Allerdings ist dann zwischen 500 und meinem jetzigen 550(600) ein Riesensprung auch preislich.
    Also ich Empfehle dir einen Trex 500 oder Logo 400SE bis du das Schweben und Achter fliegen kannst.

    Gruß
    Frank
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. was für ein Schirm als Anfänger
    Von Pipmatz im Forum RC-Drachen und Gleitschirme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 15:43
  2. Hitec HS-5245 als TS-Servo im T-Rex 500
    Von Gast_32036 im Forum Heli allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 12:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •