Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neue Pitts von Jamara

  1. #1
    User
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.678
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo!
    Von Jamara gibts neuerdings eine Pitts mit 135 cm Spw. (glaube ich, habs jetzt nicht genau im Kopf).Kennt jemand schon diesen Flieger näher? Wär das eine Alternative zur Pitts von Kyosho (mit 117 cm)? Sie soll nämlich nur 199 EUR kosten, die Kyosho über 300 EUR.

    KLaus
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.678
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hm......!?!

    Niemand? Ist wohl noch zu neu, der Flieger.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    würde mal auf jeden Fall mal die "Qualität" von JAMARA ansehen.

    Wenn ich so die letzen Testberichte in der "Modell" über JAMARA Modelle gelesen habe, war dass nicht dolle.

    Da ist Kyocho schon besser.

    Gruss

    PW
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.678
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Ja, das hatte ich mir auch schon gedacht, dass in Sachen Qualität wohl Kyosho vorzuziehen ist.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    16.08.2002
    Ort
    Teningen
    Beiträge
    132
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hi

    Stimme voll zu!!

    Kyoscho will zwar sein Geld für die Baukästen aber die Qualität ist deutlich höher einzustufen wie bei Jamara - ( wobei ich die natürlich nicht generell schlecht machen will!! )

    Grüße
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Haltern, NRW
    Beiträge
    211
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Klaus,

    die Pitts von Jamara wurde in der Zeitschrift "looping" (ist leider französich) getestet. Was ich mit meinen rudimentären französisch Sprachkenntnissen so entziffern konnte ist, dass die Pitts zumindest im Preis-Leistungsverhältnis dort sehr gut abgeschnitten hat. Die dort abgebildeten Fotos zeigten die Jamara Pitts auch in einem *sehr* sauberen Finish.

    Über's Internet bekommt man die Pitts mittlerweile schon für 169,- EUR. Hab mir heute eine zwecks Elektrifizierung bestellt...

    Gruß, Jens
    Balsa Kamikaze :: www.microjets.de.vu
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.678
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Zwischenzeitlich konnte ich mir die Jamara-Pitts als Baukasten schon mal anschauen - echt geil das Teil! Sußer Finish und alles erstklassig vorbereitet. Die Zweifarben-Lackierung der Haube und auch die der Radschuhe muss man selber erst mal so hinbekommen! Ich denke doch, dass da der Hersteller in puncto Qualität gut gearbeitet hat.

    @Jens:
    Unbedingt berichten, wenn sie fliegt!

    Gruß
    KLaus
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Pitts S 12 von Jamara in super Qualität
    Von f3d im Forum Kunstflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 22:40
  2. Neue Props für B2 Bomber von Jamara
    Von Brunrup im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2002, 15:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •