Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   HEPF-MODELLBAU
Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 114

Thema: PC-21 von FMS, Spannweite 1100mm

  1. #1
    User
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Bubendorf
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard PC-21 von FMS, Spannweite 1100mm

    Hallo Pilatus Freunde oder die die es noch werden.
    Wie sagt man in der Schweiz?
    Richtig; "Freude herrscht"
    Mal sehen ob sie das auch hält, was man auf den Videos zu sehen bekommt.
    Freue mich jetzt schon auf's fliegen.

    Name:  IMG_5047-bearb.JPG
Hits: 4413
Größe:  196,1 KB

    Grüsse
    Peter R
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    SZ
    Beiträge
    1.508
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na dann berichte mal ..Peter...ich habe da auch ein "Auge" drauf geworfen...bei Staufenbiel ist sie noch nicht lieferbar...

    Gruß Lothar...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    24.06.2011
    Ort
    Da./Di.
    Beiträge
    402
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, Modell sieht sehr gut aus, bin auf die Verarbeitung (sollte bei FMS kein Thema sein) und Deinen Flugbericht gespannt!
    Gruß, Tobias
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Frankfurt & München
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bist du sie schon geflogen? Mich würde interessieren, ob man sie auf einem gut gepflegten Rasensplatz landen und starten kann.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Ayl
    Beiträge
    539
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Super Teil

    Also heute Erstflug bei uns auf Gras gemacht.Super Leistung noch tolleres Flugbild.Qualität ist echt sehr gut.Oberflächen Details sind sehr schön umgesetzt.Fahrwerksklappen landescheinwerfer Attrappe am Bugbein.Habe ein 4s 3000 akku rein gemacht.Flugzeiten sind um die 8 min.Gewicht 1.73kg.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Ayl
    Beiträge
    539
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Bubendorf
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern war es soweit, der PC-21 durfte endlich dorthin wo er hingehört.
    Beim Start möchte er gerne auf die Nase, daher nicht mit Vollgas.
    Allzu viel Luft unter dem Probeller ist nicht vorhanden.
    Beim Schwerpunkt gingen wir auf die 95mm.
    Ein wenig trimmen und schon macht es Freude.
    Beim 2. Flug noch Expo und die Einstellungen sind abgeschlossen.

    Name:  IMG_2824-bearb.jpg
Hits: 3808
Größe:  165,3 KB

    Gruess
    Peter R
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    sieht sehr fein aus - für mich ist die PC-21 sowieso einer der schönsten Prop-Maschinen und diese dürfte wohl recht gut gelungen sein.

    Wo hast Du sie denn her?

    Grüße aus dem Münchner Süden,

    Mario
    Suche: - Graupner HOTTrigger
    - ESM T-6 Texan II (2024mm), P-51 (1850mm) oder MiG-3 (2000mm)
    - EPO FlyFly-Modelle: L-39, MiG-15, MB-339, F-100...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Bubendorf
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. UD Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    sieht sehr fein aus - für mich ist die PC-21 sowieso einer der schönsten Prop-Maschinen und diese dürfte wohl recht gut gelungen sein.

    Wo hast Du sie denn her?

    Grüße aus dem Münchner Süden,

    Mario
    Hallo Mario,
    Ich wure bei HEBU fündig.
    http://www.hebu-shop.ch/product_info...t-von-FMS.html

    Gruess
    Peter R
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fahrwerk

    Hallo Peter

    Vielen Dank dir für den Erfahrungsbericht. Bei diesen PNP-Modellen ist ja das Fahrwerk immer so eine Sache...

    Wie sieht das hier aus? Meinst du, das hält eine Weile (auch bei Graspisten)?

    Grüsse, Fabian
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Bubendorf
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Moroheus Beitrag anzeigen
    Hallo Peter

    Vielen Dank dir für den Erfahrungsbericht. Bei diesen PNP-Modellen ist ja das Fahrwerk immer so eine Sache...

    Wie sieht das hier aus? Meinst du, das hält eine Weile (auch bei Graspisten)?

    Grüsse, Fabian
    Hallo Fabian,
    Da kann ich Dir noch nicht viel sagen, der Fliegr hat erst 2 Landungen.

    Gruess
    Peter R
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Däniken
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen
    Hattet ihr kein Problem mit dem Schwerpunkt?
    Ich habe schon 50g Blei in der Nase und der Flieger ist immer noch Schwanzlastig.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Bubendorf
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen Markus,
    Mein Akku wiegt 338gr, inkl. Klettband.
    Es ist ein 4S 3300mAh und hat eine Länge von 136mm.
    Den Akku musste ich recht weit nach vorne schieben,
    das heisst Hinterkante Akkubrett bis Hinterkante Akku = 53mm.
    Da er soweit vorne liegt, kann ich von den eingebauten Klettschlaufen nur die vordere benützen.
    Der Empfänger ist auch noch vor dem Akku verbaut.
    Dafür aber das ganze ohne Blei.

    Gruess und guten Flug
    Peter R
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Däniken
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter
    Ich habe ein 2400er mit 272g und ein 3800er mit 406g.
    ich muss beide über die Öffnung vor dem Akkubrettchen
    Mit dem zusätzlichen Blei ist der Schwerpunkt bei ca. 100mm
    Ich habe mit der PC-21 auf dem Rücken und mit eingezogenem Fahrwerk gemessen.
    Soll ich so den Erstflug wagen oder noch mehr Gewicht in die Nase geben?
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Bubendorf
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,
    Komisch, dass bei Dir der Akku so weit nach vorne muss.
    Der Schwerpunkt ist mit 90 - 95mm angegeben.
    Den Flieger dort auf die Finger und die Nase zeigt ca. 10 - 15grad nach unten, das passt
    Beim Zusammenbau kannst Du beim Höhenruder nicht etwas anderes machen als ich und doch scheint es so, dass der hintere Teil schwerer ist.

    Ich habe den Erstflug einem erfahrenen Kollegen gegeben und alles klappte bestens.
    Beim Start bitte langsam beschleunigen, der Flieger hat die Tendenz auf die Nase zu gehen.
    Da werde ich vermutlich noch das Bugrad etwas erhöhen.

    Gruess
    Peter R
    Like it!

Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2018, 07:51
  2. Staufenbiel/FMS/RocHobby MXS 3D (1100mm)
    Von Onkel Manuel im Forum Kunstflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 08:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •