Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   HEPF-MODELLBAU
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ? Jeti Alarme Signalverlust !

  1. #1
    User
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neu-Anspach
    Beiträge
    1.192
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage ? Jeti Alarme Signalverlust !

    Ich habe bei meinem Sender im Menü Senderkonfiguration unten die Signalüberwachung aktiviert.

    Ist das nur um beim EInschalten zu sehen ob das Singnal hoch ist ( 8-9) oder auch bei der Flugüberwachung?

    Denn.

    Bei meinem kleinen E Segler liegt aus Platzgründen der Empfänger R5 neben den Kabeln und Regler, die Antennen gehen aus dem Rumpf raus. Wenn ich in ca. 70 Meter Höhe und ca. 100-150 Meter Entfernung fliegen bekomme ich regelmäßig die Warnung >> Singnalverlust. Steuerbar ist alles trotzden noch, Die Antennenstärke geht auf 3 oder noch weiter runter bis auf NULL.. Das Vario sentet bei der Höhenansage immer den letzten Wert durch während unaufhörlcih Singnalverkust . Signalverlust angelarmt wird-- je weiter man wegfliegt um so länder hält die Warnung an / verschlimmert sich der Tatbestand. Zwischendurch bekomme ich auch gute Signale je nachdem wie das Modell in der Luft liegt und ob ich wieder näher bin, dann kommen auch wieder die aktuellen Höhenmeter an.

    Was kann ich machen >> muss ich machen?

    Ist das nur auf die Signalüberwachung zurück zu schieben? Sollte ich die ausschalten ? Betrifft die ANzeige nur den Rückkanal oder auch die Verbindung Sender zum Modell, denn das wäre dann kritisch:

    Wer kann helfen.

    Danke

    Gruß Andreas
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Guntramsdorf
    Beiträge
    1.470
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    11
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    hast Du eine Logdatei? welche Werte hast Du denn bei schwachem Signal (A1/A2) eingestellt und welche Sounddatei ist da verknüpft?

    Wichtig ist auch - welche Antennenstärke da auf 0 geht?
    Liebe Grüße Andreas
    Jeti DS-16
    T12FG FASST
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.311
    Daumen erhalten
    255
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,

    bist du alleine am Platz gewesen oder war jemand mit nem anderen Sender in der Nähe.
    Es gibt eine Warnung "Schwaches Signal" und eine "Signalverlust". Erstere deutet auf einen niegrigen Antennenpegel (A1/A2) hin, die zweite Meldung lässt verlauten, dass vom Rückkanal nichts mehr kommt.
    Die Jeti-Empfänger senden im Rückkanal mit 30mW (Steuerstrecke 100mW). Wenn der Rückkanal weg ist ist da steuerungstechnisch noch Luft. Einen "Totalverlust" kann man nur durch ein Failsafe signalsieren (bei mir z.B. Butterfly voll gesetzt), hab ich aber noch nie erlebt.
    Signalverlust bzw. niediges Signal aber schon öfter.
    Gestern erst als ich mal wieder neben unseren ACT-Piloten stand und weiter weg war mit meinem Modell (so ca. 600m). Dann ein paar Schritte vom Kollegen entfernt und alles war in Butter.
    Wenn deine Antennen aber schlecht verlegt sind, kann es schonmal zu einer solchem Meldung kommen. Oder wenn man neben gewissen Leuten steht.

    Dem Vernehmen nach soll seit der Empfänger Firmware Version 3.24 eine höhere Sendeleistung für den Rückkanal verwendet werden. In den Release Notes ist nix darüber zu finden und auch die mit dem Update angehängten BAs zeigen noch die die alten Werte.
    Entweder ist hier ein Gerücht im Raum oder Jeti hat ein signifikantes Kommunikationsproblem. Solange ich von denen nix offizielles darüber höre gehe ich weiterhin von 30mW beim Rückkanal aus, was ich persönlich auch als besser empfinde.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Gersthofen
    Beiträge
    1.329
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Sendeleistung des Rückkanals ist auch vom Alter des Empängers abhängig. Die ganz alten haben auch mehr Leistung. Ich habe so einen mittelalten R7 in meiner Viper F5D (FW habe ich gerade nicht im Kopf, muß aber älter sein, da der Empfänger sehr schlecht zugänglich ist). Hier hat es sich als vorteilhaft erwiesen, mit der DS16 immer auf das Modell weisend zu fliegen. Das hat man früher mit 40 MHz nicht gemacht, aber man gewöhnt sich an alles. Definitiv verliert man aber nicht die Steuerfähigkeit, sondern nur den Rückkanal für den Bruchteil einer Sekunde.

    Gernot
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neu-Anspach
    Beiträge
    1.192
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Habe keine Logdatei. werde ich aber mal aktivieren.

    In den Sounds sind bei mir:

    Schwaches Signal A 1/2 ohne Soundd Wert 2
    Schwaches Signal Q Sound Empfangsleistung Wert 0
    Signalverlust Sound Signalverlust

    Worin unterscheidet sich Sihnal A1/ 2 von Q ?


    Werde heute noch mal testen auch einen Reichweitentest machen um zu sehen in wie fern das was passiert. Auch mit geänderter Antennenverlegung.

    Auf den Senderdisplay sind die Antennenwerte sehr gesprungen von 5-8 100% über 3-4 ca. 35% bis hin zu 0/0 Signalverlust


    Werde berichten wie es gelaufen ist.

    Danke schon mal für die Anteilnahme.

    Gruß Andreas
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neu-Anspach
    Beiträge
    1.192
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Gestern mal getestet.

    Mit reduzierter Leistung über 70 Meter ohne jede Beanstandung ! Und auch im Flug immer 7-8 manchmal 5-6 , das ist so wie ich das kenne. Hab nur den Empfänger neu gebunden. Obs darann gelegen haben kann, normal nicht. Oder doch ?

    Bin Happy

    Danke an alle.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. ESC Turnigy dlux 250A HV Signalverlust, Failsafe mit Arduino
    Von fireball412 im Forum Mikrocontroller - Programmierung und Eigenentwicklungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 20:44
  2. JETI DC-16 Alarme quatschen immer ?
    Von alcon im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 22:26
  3. Futaba T14sg -Alarm bei Signalverlust?
    Von Styxxx im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 09:57
  4. Jeti EX gibt keine akustischen Alarme aus!
    Von Mack1 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 22:10
  5. Signalverlust bei Spektrum AR500
    Von Bleriot0 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 10:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •