Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   composite-rc-gliders.com
Seite 5 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 157

Thema: STRIBOG F3F - Nachfolgemodel Rotmilan midi

  1. #61
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.743
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Auch eine gute Methode.

    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    194
    0 Nicht erlaubt!

    Standard noch einfacher

    Bleikugeln mit 5 Min Epoxy in einen Gefrierbeutel / Plastiktütchen, Luft raus und mit Kabelbinder verschließen und in die Nase drücken

    somit keine Geschmiere jeglicher Art
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Auf dem Berg
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also mit dem fest eingießen tu ich mich ja schwer.

    Ich hab mit dem Stribog mit einem ganz anderen SP angefangen als ich inzwischen bin. Zu legen geht, raus holen ist dann nicht so einfach.

    Also die Variante mit dem Gefrierbeutel scheint mir die sinnigste. Da kann man ohne Geschmier arbeiten und wenn man was raus holen will geht das ja dann auch irgendwie mit der Feile.

    Danke für den Tipp!!!! Auf Gefrierbeutel bin ich ernsthaft noch überhaupt nicht gekommen.. manchmal hat man eben ein Brett vorm Kopf

    Also zumindest mir wurde mal wieder bestens geholfen. Und das obwohl ich garnicht wusste das mir geholfen werden muss
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von moze Beitrag anzeigen
    Also mit dem fest eingießen tu ich mich ja schwer.

    Ich hab mit dem Stribog mit einem ganz anderen SP angefangen als ich inzwischen bin. Zu legen geht, raus holen ist dann nicht so einfach.

    Also die Variante mit dem Gefrierbeutel scheint mir die sinnigste. Da kann man ohne Geschmier arbeiten und wenn man was raus holen will geht das ja dann auch irgendwie mit der Feile.

    Danke für den Tipp!!!! Auf Gefrierbeutel bin ich ernsthaft noch überhaupt nicht gekommen.. manchmal hat man eben ein Brett vorm Kopf

    Also zumindest mir wurde mal wieder bestens geholfen. Und das obwohl ich garnicht wusste das mir geholfen werden muss
    Alles klasse Tips Aber die Frage war "wieviel Blei"
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    194
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einfliegen

    natürlich Bleikugeln im Gefrierbeutel (oder Socke) ohne Verklebung fein dosieren, wenns dann passt Tüte abwiegen und mit 5 Min Epoxy ausgleichen (minimal weniger für kleines Korrektur Trimmblei)
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.743
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 0815wolle Beitrag anzeigen
    Alles klasse Tips Aber die Frage war "wieviel Blei"
    Na das hängt doch vom RC-Einbau ab und was du für Komponenten wie Akku, Empfänger und Servos (Metallgehäuse oder Kunststoff...) eingebaut
    hast zusammen und welchen Schwerpunkt du anstrebst ?
    Denke Pauschal ist das schwer zu sagen .

    Wenn ich den Bleiklotz Gieße und einpasse mache ich den immer 20gr. - 30gr. leichter als ich brauche und lege noch
    Blei lose bzw. in Tesa umwickelt an einem Schaschlikspieß passend dazu.
    Damit ich immer noch Gewicht herausholen kann aus der Nase, um den CG weiter nach hinten zu bekommen.

    Bleikugeln im Condom geht auch


    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    194
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch so ein g..... Schnittchen

    durfte meinen nun Einfliegen und finde sehr erstaunliche Details und Präzision ....

    - Anlenkungen TOPP
    - Grund Einstellung passen erst mal
    - 3 Flugphasen (sicher noch besser abstimmen)

    kein "KISTE" sonder lecker Spitzen Spielzeug

    Gruß Martin

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stribog_01.jpg 
Hits:	19 
Größe:	619,1 KB 
ID:	2004626
    Like it!

  8. #68
    User Avatar von Ticmic
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dusslingen
    Beiträge
    1.242
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    151
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Martin,

    machte gestern wirklich eine gute Figur, sah schon gut aus.
    Aber der Preis? Dafür bekomme ich zwei Viking in Vollkohle welche nun in der Leistung nicht nachstehen.
    Grüsse, Christian
    https://500px.com/ticmic
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    194
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    könnte so sein, muss aber nicht

    Grundmodell + Servosatz + Servorahmen und Anlenkungen + Servoeinbau mit Kabel und Stecke (+ Murksrisiko) = andere Betrachtungsweise

    Habe ja in diese RTF Version vom Hersteller ausgebaut nur den Empfänger und das Blei rein gemacht und ab zum Fliegen .... also gibts da nix zu mäckern.
    ( angefangene Sachen zum fertigen Ausbau habe ich ja genug, hoffe doch mal wieder auf Bastelwutanfälle )

    Gruß Martin
    Like it!

  10. #70
    User Avatar von Robinhood
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Landkreis Rosenheim
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    111
    Daumen vergeben
    47
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ticmic Beitrag anzeigen
    Hi Martin,

    machte gestern wirklich eine gute Figur, sah schon gut aus.
    Aber der Preis? Dafür bekomme ich zwei Viking in Vollkohle welche nun in der Leistung nicht nachstehen.
    Also das halte ich mal für ein ganz falsches Gerücht Eine CFK Hartschalen-Viking mit Ballast und Flächentaschen ist ganz nahe dran. An die absolut perfekte Bauausführung RTG kommt in dieser Preisklasse wohl nix ran.
    Gruß Robin
    Like it!

  11. #71
    User Avatar von Ticmic
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dusslingen
    Beiträge
    1.242
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    151
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sprechen wir jetzt vom leeren oder vollständig ausgerüsteten Modell ?
    Grüsse, Christian
    https://500px.com/ticmic
    Like it!

  12. #72
    User Avatar von Robinhood
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Landkreis Rosenheim
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    111
    Daumen vergeben
    47
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ticmic Beitrag anzeigen
    Sprechen wir jetzt vom leeren oder vollständig ausgerüsteten Modell ?
    Überlicherweise vergleicht man leere Modelle.
    Gruß Robin
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    194
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,
    wie mein mündlich Aussage vorgestern an dich war es das flugfertige Modell ... ohne Empfänger und Akku ...
    Können wir gerne unter 4 Augen ausdiskutieren.
    Gruß Martin
    Like it!

  14. #74
    User Avatar von Ticmic
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dusslingen
    Beiträge
    1.242
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    151
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Robinhood Beitrag anzeigen
    Überlicherweise vergleicht man leere Modelle.
    Wollte es nur klarstellen.
    Viking mit Ballast und in Vollkohle mit Taschen liegt bei ca. 850.- Euronen
    Grüsse, Christian
    https://500px.com/ticmic
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ticmic Beitrag anzeigen
    Wollte es nur klarstellen.
    Viking mit Ballast und in Vollkohle mit Taschen liegt bei ca. 850.- Euronen
    Hallo Christian
    1. Es zwingt dich niemand einen Stribog zu erwerben !!!
    2. Hier in diesem Thread sollte keine Diskussion und Vergleich zum Thema Preis vom Zaun gebrochen werden.

    Hier geht es eher um die Flugleistung vom Modell und die Verarbeitung von RTG.

    Zum Thema zurück:
    Auch ich fliege sowohl den Rotmilan als auch den Stribog.
    Bei beiden Modellen kann man das von RTG empfohlene Setup sehr gut nutzen. Persönliche Vorlieben sollte jeder Pilot für sich selber erfliegen.


    Gruß Micha
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. RDS System von Rotmilan und Milan midi
    Von soaring7 im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 18:25
  2. Rotmilan F3F elektrifizieren?
    Von Gorbi im Forum Elektroflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 15:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •