Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.ejets.at
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36

Thema: F-18 Hornet (JePe) 1x 90mm EDF - Baubericht

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag F-18 Hornet (JePe) 1x 90mm EDF - Baubericht

    Hallo!

    Dieser F-18 is der billige "PUSHER-PROP" version,
    JePe baut die mit 2x 70mm EDF,
    Ich bau die mit 1x 90 EDF (viel extra arbeit!)

    EDF : WEMOTEC MIDI Fan EVO mit HET RC 650-58
    Lipo : 8S (2x4S)
    Regler : Jeti / HACKER Masterspin 100 Pro 2-8S, SBEC
    Jetimodel Addcap 10AS
    Servo: HITEC 65MG die alle 4 zusammenarbeiten









    mit alu-late für ein gerade linie







    die Basis für den Luftkanal





    ein modifizierte Öl Trichter









    mit 25 Gramm Glasgewebe und PU-Lack verstärkt

    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

















    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.200
    Daumen erhalten
    368
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ron,
    das ist ein sehr interessantes Projekt und ich lese gespannt mit. Die ersten Bilder sind vielversprechend und kreativ ! Wünsche dir gutes Gelingen und viel Spaß beim Aufbau.
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard





















    Düse von WEMOTEC
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter! du bist immer dabei :-)
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard











    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard



    zusätzliche Kohlestäbe



    Servo's ; alle (4x) Hitec 65MG







    4mm Stecker sind 90 grad abgewinkelt verlötet worden






    Einstellen
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Nebelspinne
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Selmsdorf, Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Interessant und gut umgesetzt.

    Mit wie vielen Zellen wirst du sie betreiben?
    Gruss von der Ostsee,
    Michi
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit 8 Zellen Michi









    Aufkleber worden erst geklebt nach den ersten erfolgreichen Flüge :-)
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.760
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ron,

    interessante Lösung mit deinem Impellereinbau.
    Wie es aussieht geht der abgehende Impellerstrahl auf die mittlere Trennwand
    der beiden Rumpfauslässe. Genau so hatte ich das bei meiner JePe-F18 zuerst
    auch gemacht. Da der Schub dadurch stark reduziert wurde und der Klang des
    Impellers in der Luft nicht angenehm war, habe ich das wieder abgeändert,
    siehe mein Baubericht. http://www.rc-network.de/forum/showt...von-F-Graulich
    Mit der Ausführung bin ich jetzt sehr zufrieden.

    Gruß Friedhelm
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Meier111
    Registriert seit
    12.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    707
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    65
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn der Luftstrahl keine dicke Trennwand trifft, hat man gute Schubwerte und guten Klang.
    Mein Hosenrohr ist aus GFK. Auf Styro laminiert.
    Wenn das Epoxy fest ist, Styropor grob auskratzen, den Rest mit Aceton entfernen.
    Name:  034 hosenrohr01a.jpg
Hits: 1311
Größe:  144,2 KB

    Name:  035 hosenrohr02a.jpg
Hits: 1295
Größe:  121,7 KB

    Name:  036 hosenrohr03a.jpg
Hits: 1304
Größe:  55,2 KB

    Name:  JePeF18e.jpg
Hits: 1322
Größe:  103,3 KB
    Like it!

  12. #12
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.200
    Daumen erhalten
    368
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    die Idee mit den zwei aufgetrennten Kegeln finde ich super - eine einfache und wenig aufwändige Lösung - perfekt Name:  daumen_hoch.png
Hits: 1251
Größe:  2,8 KB!!!

    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Zevenaar (NL)
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Maier111 Echt SUPER!! gemacht mit das Hosenrohr.
    Bei mir is kein dicke Trennwand ; ich hab das wand dunner geschliffen und vorne rund und hart gemacht mit ein Kohlenstoff-Stabchen und dann laminiert ; is super glatt

    Dieser woche wahr der erst-flug. Mein F-18 fliegt sehr gut. Guten klang, sehr leise und wirklich genug Leisting mit 8S (2x4S). Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis :-)



    Das Batteriefach ist weit nach innen



    Ich machte einen Ein-Knopf- Verschluss; einschieben, fest schrauben, fertig



    2x lipo 4S-4500 auf accu-brett



    Vorne sind nur die lipo's drin; hier keine Verwicklung mit servo-kabeln usw.
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.200
    Daumen erhalten
    368
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schön geworden, Ron
    viel Bau-Aufwand , hat sich aber bezahlt gemacht. Wünsche dir viele erfolgreiche Flüge und ebensolche Landungen .
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.458
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    228
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klasse umgesetzt!

    Bite einpacken und hierhin nächsten Samstag mitbringen:

    http://www.rc-network.de/forum/showt...4-6-2016/page3

    Ca. 1,5 h Fahrt von Zevenaar.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. JePe - BAE HAWK 90mm (compact) baubericht
    Von RonB im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 21:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •