Hallo zusammen,

verfolge seit einiger Zeit die Kommentare und Erfahrungen bezüglich dem Blade 230S.
Da ich selber zwei von den Modellen habe ( unterschiedlich im Design und Einstellungen )
kann ich nicht verstehen, dass hier einige solch Probleme damit haben.
Der Monster-Energy hat derzeit an die 80 Flüge hinter sich und das ganze ohne Probleme,
nicht wie hier beschrieben das es Probleme mit dem Regler, Heckmotor usw. gibt.
Der Carbon hat gestern seinen 10 Flug hinter sich gebracht und zum sauber einstellen ( Trimmflug, Servoeinstellungen und Gaineinstellungen )
waren knapp zwei Akkuladungen nötig, wie auch damals für den Energy.
Beide Modelle laufen wie auf Schienen, ohne Wellenflug ( Delphinflug ) usw..
Glaube wenn man sich mit dem ganzen sauber und ruhig beschäftigt, funktioniert das ganze absolut top.
Ich persönlich würde den Blade 230S allemal einen Align 250 usw.. vor ziehen, wobei die Panictaste,
oder Schalter, je nach belieben und eigentlich egal, immer für einen Anfänger die Rettung ist.

Anbei mal ein Bild meiner beiden 230ger S.

Gruß
Nurflug



Name:  Blades 230S.jpg
Hits: 1499
Größe:  48,4 KB