Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Kaufempfehlung?: Welchen Quadrocopter für meinen Sohn (8)?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Kaufempfehlung?: Welchen Quadrocopter für meinen Sohn (8)?

    Ich komme eigentlich eher aus der RC Flieger Ecke. Mein Sohn (8 Jahre) wünscht sich zu Weihnachten einen Quadrocopter (bzw. Drohne wie er und seine Freunde es bezeichnen). Wichtig wäre ihm dass das Teil eine Kamera hat. Habe noch eine Spektrum Fernbedienung hier. Aber ich denke, dass diese ihm nicht viel nutzen wird. Das Angebot ist deart groß, dass ich nicht weiß worauf ich achten soll und wie viel ich anlegen sollte. Die Quadracopter in den Spielzeugläden gehen bei 80,- los. Nach oben scheint es ja wie immer keine Grenzen zu geben. Gibt es evtl. eine allgemeine Empfehlung für ein Einsteigergerät welches relativ robust und durch eine Kind bedient werden kann ? Danke für Eure Hilfe!

    PS: Habe gerade gesehen, dass es von Blade auch welche gibt. Habe einen kleinen Heli von Blade der immer sehr gut funktioniert hat.
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    420
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin shocki,
    wo soll denn geflogen werden?
    Ich habe mir letztens den Blade Nano QX gekauft.
    Einfach klasse damit durchs Wohnzimmer zu fliegen,
    geht auch draußen. Nur mit der FPV wird der sehr, sehr lahm.
    Den Blade MQX habe ich auch mal probe geflogen, für die Wohnung
    geht es noch so, macht aber kein spaß. Der ist dann für den Garten gut
    und eine kleine Cam mit Videosender nimmt der locker mit.
    MFG Stefan
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.846
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Kleine Blade Dröhnchen

    Die kleinen Blade Dröhnchen funktioniern prächtig (obwohl ich kein Speck drum mag ). Nochmehr Spass wie der Nano QX macht die Inductrix, ich hab beide. Die Inductrix ist beleuchtet und kann auch im stockdunklen Zimmer super geflogen werden. Hat aber keine Kamera...

    Gruß Christian
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eigentlich hatte ich eher an etwas für draußen gedacht. Meiner Erfahrung sind größere Modelle meist einfacher zu fliegen. Kenne mich aber nur mit Helis aus.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    420
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann kannst den Blade 180 QX nehmen, wenn schon eine Spektrum Funke da ist.
    Bei Blade bezahlt man zwar den Namen mit, aber die tun es wenigstens.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    http://www.amazon.de/Syma-X5C-EXPLOR...s=quadrocopter

    Danke. Und was wäre von so etwas im Vergleich zum Blade zu halten? Den Blade hatte ich auch schon ins Auge gefassst.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Nähe Celle
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nabend shocki,

    wie wäre es mit einem Blade 200 QX?
    Der ist zwar etwas teuerer (höher geht immer) aber den gibt's natürlich auch als BNF Version.
    Somit kann Eurer vorhander Spektrum-Sender auch genutzt werden.
    Mein Sohn hatte sich diesen Copter auch zugelegt, nachdem er erste Erfahrungen mit dem mQX gesammelt hatte.
    Schön ist, daß noch eine Kamera (als Zubehör) montiert weden kann.
    Sie ist zwar starr, kann aber per Sender ein-/ausgeschaltet werden.

    Grüße Axel
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    20.09.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn Ihr Funke und Akkus habt wäre das hier evtl etwas: Quanum Nova FPV GPS
    gibt es aktuell für 131.- incl. Versand bei Hobbyking. Dazu noch eine gebrauchte Gopro (gebraucht weil: geht bei dieser Art des Einsatzes sowieso früher oder später kaputt ;-) und er kann tolle erste Aufnahmen machen.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    4.129
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Statt der GoPro kann man auch ne Git-1 nehmen, sofern kein Gimbal verwendet wird das über den Backpanel-Anschluß der Gopro angeklemmt wird. Die Cam hat identische Abmessungen, man kann auch das gesamte GoPro-Zubehör verwenden wenn man will, macht sensationell gute Bilder und Videos und kostet gradmal 100.- Euro.

    Aber das nur am Rande. Erstmal wäre die Frage, was er mit dem Copter machen will. Wenn der Junior eher Spaß am FPV-Race hat ist das wieder was anderes als wenn man Luftbildaufnahmen machen möchte. In anbetracht des Alters tippe ich mal das die Intention eher in die erste Richtung gehen wird. Dann brauchts eh keine solche Cam und es reicht ein FPV-fähiges Fertigset. Und da gibbet ja einige, auch als BnF (Bind and fly) für Spektrum-Sender.
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Blade 200 QX sieht wirklich gut aus. Scheint sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittenen gut zu sein. Durch das geringe Gewicht sollte das Teil auch ein wenig was aushalten (wie beim Blade Heli) Dann wird es halt auch was für den Papa zum Spielen Sohnemann hätte allerdings gerne ne Kamera. Die Kamera die es von Efilte dazu gibt soll aber wohl nicht so gut sein. Die Nova Drohne sieht allerdings auch gut aus.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    4.129
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was verstehst du unter "nicht so gut" , und was hast du damit vor ?

    Vor 10 Jahren hatte noch jeder nen Röhrenfernseher daheim, und keiner hat drüber gemeckert wie mies die Bildqualität war. Erst seit es HD-TV gibt.

    Unterm Strich einfach ne Preisfrage. Und selsbt ein Copter mti angeblicher 4k-Cam wird nicht das bringen, was man sich erhofft, solange der Preis für das gesamtfüge nur knapp über dem einer echten 4k-Cam liegt. Und ohen das nötige Equipment bringt einem das ganze Geraffel eh nix, denn die Videos wollen geschnitten und gesehen werden - und wo keine 4k Widergabe und kein 4k Schnitt, da gibbet auch nix in 4k zu sehen.

    Und genauso ist es mit den Billigdingern unter 1000.- Euro als Kit mit Funke und Pipapo. Da kann nicht das rauskommen wie bei ner 10´000.- Euro Ausrüstung. Deshalb muß man echt überlegen, ob eine Investition von 1000.- udn deutlich mehr überhaupt genutzt wird. Und da ist das Low-Budget-Segment garkein so schlechter Einstieg, denn wenn in 3 Monaten die Lust darauf verflogen ist, schmeißt man nicht gleich zig hunderte Euro weg.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    -nähe Wasserkuppe
    Beiträge
    2.545
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    125
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was will ein 8 jähriger
    mit einem Copter und eine Kamera.
    Wir haben doch schon genug Probleme mit den Dingern.
    Gerade laufen wieder Threads um Flughöhen die das Verkehrsministerium einführen möchte.
    EU weit berät man gerade über die Copter.
    Gruß,Herbert
    Konfuzius sagt :
    Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    4.129
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schalt mal nen Gang runter und lies auch mal die Frage, die ich gestellt habe. Außerdem ist nicht jedes Kind / Jugendlicher gleich ein Krimineller, weil er nen MC mit Cam möchte. Ich frag mich manchmal, wer den Sport mehr in Verruf bringt. Die, die ihn ausüben, und dabei meinen sie seien die Krone der Evolution, oder jene (wenige) , die den Missbrauch wirklich treiben.

    Sorry, aber bei solchen Äußerungen wie der letzten kann ich nur den Kopf schütteln...... genau an dem Punkt fängt nämlich an, was zu dem negativen Ansehen führt. Sollte man sich mal nen Kopf drüber machen.

    Ich denke, wenn mehr Erziehungsberechtigte über diese Themen in dieser Form informieren würden, würde es auch weniger schwarze Schafe unter den jugendlichen Piloten geben. Nur die Ignoranz, sich nicht damit auseinanderzusetzen, schafft überhaupt den Spielraum des (teils unbewußten) Missbrauchs.

    Wissen ist Macht - aber das nicht zu wissen auch nichts macht, ist ein Trugschluss
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    965
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Statt dem Blade 200qx, dessen Plastik Chassis leider immer wieder sehr schnell bei den Armen bricht, wuerde ich einen Armattan Morphite 180 Frame incl. Elektronik o.ä holen.

    Der hat wenigstens 3mm Carbon Platten durchgehend die nicht so schnell wie das billige / duenne Plastik am Motorarm durchbrechen.

    Stabi / FC musst halt eines mit Stability Mode holen...


    Weiß ich deshalb weil ich seit ca Maerz/April 15 gegroundet bin mit dem 200qx.
    Hab jetzt Armattan Chassis hier, dafuer ist jetzt wegen Motor Stottern ein Mosfet auf der Regler Platine + Widerstand durchgebrannt.
    Nimm lieber Einzelkomponenten und keine All-In-One Platinen...


    Hubsan X4...JJRC 1000...X10...sowas wird wohl eher Einsteigerfreundlich sein?
    Gab doch auch welche mit Cam.
    JJRC 1000 waere mit NRF HF-Modul bsw. Devo 7E/10 & DeviationTX kompatibel. X4 mit dem A7105 HF-Modul ebenso.
    Durch die 4 BL Motoren geht der 200qx fuer die Groesse m.E. Schon (zu) sehr ab...


    Sehe persoenlich keinen Sinn bei einem 50-80eur Quad mit Brushed Motoren wenn es kleine Quads auch ab ~14eur (ohne Cam, ohne Sender) in China gibt.

    Wielange die Elektronik Platinen oder Motoren bei einem 50-80eur Quad bsw. Von Blade/HH halten wird Dir auch niemand garantieren wollen...

    Gruß

    Thomas
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ein 8 jähriger damit möchte ? Fliegen (unter meiner Aufsicht) wie es andere Kinder (und seine Freunde) auch mit Ihren RC Modellen tun und mir der Cam Landschaftsaufnahmen machen und sich daran freuen, da wir in einer sehr schönen (und zudem recht menschenleeren) Region wohnen. Was spricht dagegen dass ein Kind dies benutzt? Da kann ich nicht ganz folgen. Geh mal in eine beliebige Spielzeugabteilung. Dort findest Du jede Menge Drohnen neben den RC Cars und Helis. Da kann man den Kindern dann schlecht vorwerfen, dass sie sich so etwas wünschen.

    Gerade laufen wieder Threads um Flughöhen die das Verkehrsministerium einführen möchte.
    Wieso sollte ich mit einer 15 cm Drohne sonderlich hoch fliegen wollen? Die sehe ich ja gar nicht mehr. Da möchte ich doch mit einem RC Segler mit 2.5m Spannweite wesentlich höher fliegen.
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Parkflyer für meinen Sohn (7)
    Von roth_georg im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 15:11
  2. Flieger für meinen Sohn
    Von roth_georg im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 17:47
  3. Anfängerfliegerchen für meinen Sohn gesucht...
    Von Jan im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 23:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •