Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.multiplex-rc.de
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Empfänger für Robbe Terra Top 35 MHz

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Zülpich
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich Empfänger für Robbe Terra Top 35 MHz

    Hallo zusammen,

    nachdem wir, ich mit meinem Sohn (5), im Urlaub begeistert Modellfliegern beim Hangseglen zugeschaut haben habe ich zuhause meine alte Terra Top wieder entstaubt. Die Idee ist es einen leichten Segler aus Depron zu bauen mit zuerst mal nur einem Kanal für re/li und dann später mehr.
    Dafür wollte ich jetzt einen leichten Empfänger und ein kleines Servo kaufen da die alten Teile doch zu schwer sind.

    Die Sender ist 8 kanalig, 35 Mhz FM mit PPM Übertragung. Das Ganze auf Kanal 68.
    Der Empfänger muss kein High Tech Teil sein, 500m Reichweite (aus Futaba RX600 Testbereicht, Teil kostet ca. 35€) ist völlig ausreichend. 4 Kanäle ist für die nächsten Schritte wohl ausreichend. Sollte aber ein wenig Qualität aufweisen, kein noname Schrott.

    Was könnt Ihr mir da empfehlen, was geht da überhaupt mit dem alten Sender.

    Ich war gestern beim Modellbauladen, da hieß es nur die Anlage wird doch gar nicht mehr gebaut, das lohnt nicht, ich sollte gleich für 250€ eine neue kaufen. Die Kompetenz war aber eher eine 5- bis 6+ (einziger Punkt man konnte den Robbekatalog lesen)

    Bei Conrad habe ich den Futaba RX600 gerworben, der ging aber nicht. Dazu mehr in einem weiteren Thread.

    Gruß

    Lutz
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    07.01.2004
    Ort
    Stolberg
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lutz,

    die TerraTop hat ein anderes Servotiming als aktuelle Anlage. Konkret kann man das daran sehen, das die Servomittellage voellig daneben steht.

    Ich benutze eine alte TerraTop als Schuelersender (fuer JR.Lehrer) und habe durch Verstellung der Potis auf der Platine die Mittellage angepasst. Das passende Timing ergibst sich aus der richtigen Kombination der Potis mit der Lage der Knueppelpotis (kann man verstellen). Damit wirst due einige Zeit beschaeftigt sein.

    Vermutlich kommen aktuelle Empfaenger mit dem original Timing nicht klar, sollte man im Ernstfall einfach ausprobieren. Die TerraTop hat uebrigens 8 Kanaele, 4 Buchsen sind intern sind noch frei.

    Ob so ein altes Teil noch Sinn macht ist natuerlich die Frage zumal z.B. eine MC-10 sehr wenig kostet und einer TerraTop um Lichtjahre voraus ist.


    Achim
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Robbe Sender Terra Top 35 Mhz
    Von senkrechtstarter im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 15:48
  2. Störungen bei Robbe/ Futaba R 118F (40 MHz)
    Von Flori im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 18:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •