Anzeige Anzeige
www.fantastic-jets.com   www.ejets.at
Seite 7 von 41 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 609

Thema: Tomahawk Viperjet (reloaded)

  1. #91
    User
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    aalen
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geschwindigkeit

    Und wie verhält es sich nun mit der Höchstgeschwindigkeit bei deiner Viper?
    Es wurde ja schon des Öfteren über Sinn und Unsinn zusätzlicher Öffnungen beim Viper diskutiert.
    Der Standschub erhöht sich jedenfalls, sonst wäre es nix mit Hovern.

    G Karl
    Like it!

  2. #92
    User Avatar von edf-mike
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    36404 Martinroda
    Beiträge
    817
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geschwindigkeit

    Die TH-Viper ist nicht dazu bestimmt neue Geschwindigkeitsrekorde zu fliegen . Ich habe sie schon mit 6s und über 2KW getestet da ist sie zwar etwas schneller (ca 170kmh) aber mehr ist da nicht raus zu holen .
    Meine Schreiner Viper mit 1,8KW fliegt da ca 300kmh . Bergauf sieht es natürlich anders aus da stehen die 170 auch auf dem Tacho .
    Mit den zusätzlichen Öffnungen ist es ähnlich der Unterschied zwischen gerade und aufwärts wird geringer . Besonders beim Start macht sich der höhere Schub bemerkbar . Habe mal den Standschub gemessen und war überrascht .
    Originaleinlauf 780g
    mit Öffnungen 1200g
    Der Vorteil liegt also beim Start und bergauf .
    Ähnlich wird es mit der Vektordüse sein die kostet in einem GFK-Modell sicher einiges an Speed bring dafür aber etwas mehr Standschub . Also zu rumturnen und für Kunstflug sehr gut geeignet.
    Gruß Mike
    je schneller das Modell um so tiefer muß Man(n) graben
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    aalen
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    schlechte Fragestellung meinerseits. Wollte eher wissen, ob das Modell durch die Cheater Holes abgebremst wird. Die Vector Düse lassen wir mal weg.
    780g Standschub ist schon etwas mau.
    2 KW im Viperjet! Respekt, da bin ich ja mit 1,4 KW im Habu ein kleines Lichtle.
    Freue mich schon auf weiter Bilder, Videos und Bericht.

    G Karl
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.452
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    226
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    schlechte Fragestellung meinerseits. Wollte eher wissen, ob das Modell durch die Cheater Holes abgebremst wird. Die Vector Düse lassen wir mal weg.
    780g Standschub ist schon etwas mau.
    Die Frage kommt seit 2010 ungefähr 1-2 mal jährlich auf. Und wenn dann irgendjemand hier im Forum wieder Cheaterholes propagiert, ist nach ein paar Wochen das Geschrei nach Ersatzrümpfen groß, weils halt nix bringt.

    Der Viperjet ist für den Flug ausgelegt, nicht für maximalen Standschub. Ich flieg selbst mit 3s und 600W und weiß garnicht, wo das Problem ist, vorausgesetzt man ist in der Lage, ein Modell halbwegs sauber aus dem Stand in die Luft zu schubsen.

    Da lohnt sich übrigens ein Blick in das Video von Mike. Da sieht man gleich am Anfang, wie ein ordentlicher Start aussieht.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    aalen
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    na ja, jeder hat halt seine eigenen Bedürfnisse. Ich jedenfalls teile deine Vorliebe für möglichst leichte Jets nicht.
    Kunstflug übe ich eher mit meiner Edge und Pitts aus. Mit meinen Jets will ich halt rumdonnern, groooße Loopings fliegen, steigen bis zur Sichtgrenze, im tiefen Messerflug an mir vorbeiheizen und das alles bei gutem Sound.
    Meinen Habu z.B., bin ich mit 4 unterschiedlichen Antrieben geflogen. Am meisten Spaß macht er mir nun mit 1400 Watt.
    Dabei verzichte ich gerne auf 1 Min. Flugzeit.
    Für die Viper hätte ich halt noch nen arbeitslosen Antrieb da liegen. 2W20 im Evo an 4S 4000mAh. Klar, der Akku ist nicht ideal, möchte ihn aber nicht vergammeln lassen.
    Ich dachte, zu einer schwereren Viper würde halt etwas mehr Standschub gut passen.

    G Karl
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    aalen
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ach ja, folieren würde ich ihn auch noch gerne. Nochmal 150g dazu.
    Ich mag keine Jets mehr, denen man schon aus 100m ansieht, dass sie aus Schaum sind.
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.452
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    226
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    na ja, jeder hat halt seine eigenen Bedürfnisse. Ich jedenfalls teile deine Vorliebe für möglichst leichte Jets nicht.
    Kunstflug übe ich eher mit meiner Edge und Pitts aus. Mit meinen Jets will ich halt rumdonnern, groooße Loopings fliegen, steigen bis zur Sichtgrenze, im tiefen Messerflug an mir vorbeiheizen und das alles bei gutem Sound.
    Meinen Habu z.B., bin ich mit 4 unterschiedlichen Antrieben geflogen. Am meisten Spaß macht er mir nun mit 1400 Watt.
    Dabei verzichte ich gerne auf 1 Min. Flugzeit.
    Für die Viper hätte ich halt noch nen arbeitslosen Antrieb da liegen. 2W20 im Evo an 4S 4000mAh. Klar, der Akku ist nicht ideal, möchte ihn aber nicht vergammeln lassen.
    Ich dachte, zu einer schwereren Viper würde halt etwas mehr Standschub gut passen.
    Klar, jeder hat seine Bedürfnisse. Nur ist der Viperjet ein mittelschnelles Kunstflugmodell, kein Heizgerät.

    Bei den oben beschriebenen Vorstellungen würde ich vom Viperjet deshalb klar abraten, und stattdessen zum Jetbrett greifen, oder zum Voll-GfK Viperjet, oder mich bei www.minijets.de umschauen, oder wenn das oben geschriebene wirklich ernst gemeint ist, den Fusion von Vasa nehmen.

    Mit dem Viperjet heizen zu wollen ist wie ein tiefergelegter Polo mit breiten Schluppen, das paßt einfach nicht.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  8. #98
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    345
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von juli 57 Beitrag anzeigen
    ... ach ja, folieren würde ich ihn auch noch gerne. Nochmal 150g dazu.
    dann hast du sie (die Viper) aber doppelt foliert
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    aalen
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Stinger von minijets.de gefällt mir in der Tat sehr gut.
    Beim Habu gab es übrigens viele Piloten, die von 4S einfach auf 5S aufgerüstet haben und viel Spaß damit gemacht haben.

    Eigentlich würde ich hier aber lieber weitere Berichte vom edf-mike lesen, als über Sinn und Unsinn verschiedener Vorlieben zu diskutieren.
    Und warum ich die Viper doppelt folieren würde, verstehe ich nicht. :confused:
    Die ist doch zu 80% weißes Schaum, oder täusche ich mich da?

    G Karl
    Like it!

  10. #100
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    345
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorry Karl,
    ist anscheinend nicht richtig rübergekommen . Wollte damit sagen, dass das Folieren der Viper keinesfalls 150g ausmacht; denke eher die Hälfte. Hoffe, das trägt zur Klarstellung bei ; war ja auch nicht so tierisch ernst gemeint!
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  11. #101
    User Avatar von edf-mike
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    36404 Martinroda
    Beiträge
    817
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Version 2 (Easyinstall)

    Hir nun das Video der Version 2 .
    Haben wir "EASYINSTALL" getauft weil sie kein zusätzliches Servo benötigt und in ca 15 Minuten an jeden fertigen TH-Viperjet installiert werden kann .
    https://youtu.be/kjHWax2w_Z0
    Gruß Mike
    je schneller das Modell um so tiefer muß Man(n) graben
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    1.542
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer Bammel hat wegen dem Mehrgewicht der Folierung, muss halt ein paar Euronen mehr investieren und das richtige Zeug kaufen. Z.B. Oracal Serie 751C (0,06mm) oder noch leichter Serie 951 (0,05mm). Je dünner, desto besser gehts auch über enge Rundungen.

    Claus
    Like it!

  13. #103
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    345
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SpeedFlap Beitrag anzeigen
    ... ein paar Euronen mehr investieren und das richtige Zeug kaufen. Z.B. Oracal Serie 751C (0,06mm) oder noch leichter Serie 951 (0,05mm).
    Ja Claus, da bin ich ganz bei dir. Wenn es jedoch nur die paar Euronen wären. Leider gibt es diese sehr dünnen hochwertigen gegossenen PVC-Folien nur in glänzend (Ausnahme weiss und schwarz). Für eine gute Optik beim Folieren von EPO/EPP Modellen empfiehlt sich aber die Verwendung von matten Folien! Das entspricht auch meinen Erfahrungen. Diese sind zwar etwas dicker und damit auch schwerer, lassen sich aber ebensogut mit Wärmezufuhr um Rundungen und Sicken ziehen. Ich bevorzuge deshalb die matten Folien (z.B. Avery500). So, nun aber wieder weg von OT und zurück zum TH Viperjet!

    @edf-mike
    Die "easyinstall" Variante des Vektor-Systems finde ich übrigens toll umgesetzt - Kompliment!
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    128
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schubvektor " Easyinstall"

    Zitat Zitat von edf-mike Beitrag anzeigen
    Hir nun das Video der Version 2 .
    Haben wir "EASYINSTALL" getauft weil sie kein zusätzliches Servo benötigt und in ca 15 Minuten an jeden fertigen TH-Viperjet installiert werden kann .
    https://youtu.be/kjHWax2w_Z0
    wird es den zu kaufen geben?

    Ich habe noch einen neuen Bausatz in der Garage. Das würd passen!
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    aalen
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    da mein Habu bei 100%iger Folierung ca. 150g zugelegt hat, habe ich dich tatsächlich falsch verstanden.
    Beim Viperjet werde ich dann mal eine Mischung zwischen Farbe und Folie verwenden.

    Hallo Oliver,

    nach 2 stündigem durstöbern des alten Viperjet Threads werde ich sie mir kaufen. Sie wird ja mit Begeisterung von 3S bis 6S Antrieben geflogen.
    Mit meinem vorhandenem Antrieb (2W20 mit 4S 4000mAh Akku im Evo) bin ich ja beileibe kein Exot.
    Auch steht mir ein 4S 2650mAh Akku zur Verfügung, mit dem ich nun selbst den Unterschied testen möchte.
    Beim 4000er Akku teste ich dann auch Cheaterholes. Wenn es nichts bringt, mache ich die Löcher halt wieder zu. Einen neuen Rumpf werde ich deshalb
    sicher nicht benötigen.

    G Karl
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Tomahawk Viperjet
    Von Walker321 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 22:29
  2. Tomahawk Viperjet 2.0m
    Von Broecky im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 09:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •