Anzeige Anzeige
Air-Avionics   www.ostflieger.de
Seite 8 von 56 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 840

Thema: Xperience Pro-X

  1. #106
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.871
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stabilität des Rumpfes

    Hallo Udo, hallo Gerald,

    ich vermute, dass der Aufbau des Rumpfes jetzt nahezu geklärt ist. Es werden wohl beide Hälften in der Form ausgehärtet, der Rand abgestochen und dann beide Formen zusammengefügt und durch eine zusätzliche GFK-Schicht verbunden. Wenn ich mir diese Bauweise so überlege, düfte sie doch etwas hinter der "Naß in Naß" Technik in Sachen Stabilität sein, oder?!? Vierlleicht könnt ihr hierzu noch etwas sagen, oder einen Vergleich heranziehen.

    Auf eure Flugeindrücke bin ich auch schon sehr gespannt.

    Grüßle
    Thomas
    Like it!

  2. #107
    Moderator
    F3B, F3F und F3J
    Zubehoer & Elektronik
    Börse
    Avatar von Michael Schmidt
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Heek
    Beiträge
    475
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Hier mal ein Video von meinem X-Pro: Klick 19Mb

    Gruß Micha
    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen!!
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.226
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hye,

    @Anfänger: Poste ich wenn ich anfange, wenns OK ist.
    Im moment baue ich gerade ne Alpina 4001, an der einiges zu machen ist .
    Dann erst mal den Dreck aus der Werkstatt.
    Wenn die vom Tisch ist gehts los....3-4 Wochen?? Erst mal schaun, - dann mal sehen!
    so jetzt gehts bei mir auch los.
    Es handelt sich um eine X mit Vollkohlemittelteil und Kohle D-Box in den Ohren.

    Meine Gewichte:
    Ohr rechts 267g
    Ohr links 262g
    Mittelteil 682g
    Rumpf mit Schrauben 410
    2 Verbinder 3,5° 60g
    Kabelbaum mit Buchsen unbeschnitten 72g
    Kleinteilebeutel 39g

    Das macht 1852g.
    Unklar ist das Wunschgwicht 2000g flugfertig von Mibo.

    Ich hoffe unter 2200g zu kommen.

    Servos 132g
    Akku 185g
    Empfänger 15g

    Leider fehlen mir immernoch die S3150. Die sollten aber nächste Woche kommen.
    Grüße Peter
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.015
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter,
    die Servos S3150 habe ich in die Servorahmen von Michael Frey eingebaut. Dies war eine super Sache bei meinem Ghost, nur so als Hinweis.

    Also viel Spass beim bauen und dann beim Fliegen.

    Gruß
    Herwig
    Like it!

  5. #110
    User †
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Weinstadt im Remstal
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von stobi
    Leider fehlen mir immer noch die S3150. Die sollten aber nächste Woche kommen.
    Hi Peter,
    ich warte auch noch!
    Hast bei der Berechnerei das Höhenruder vergessen!
    Ich schätze mal, dass Du bei dieser Modellauslegung zwischen 2300 und 2400 g Startgewicht liegen wirst.
    Gruß Udo
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Friolzheim
    Beiträge
    424
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Männer...,

    JUHU..., Habe heute endlich meine S3150 bekommen, nunja vor 6 Wochen bestellt und bezahlt.

    Dan kann ich ja in denn nächsten Tagen meine Xperience fertig machen.

    Gruss Daniel
    Like it!

  7. #112
    User
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.226
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hye,

    Hast bei der Berechnerei das Höhenruder vergessen!
    Upps. Danke für den Hinweis Udo. Du hast recht.

    Also Höhenruder mit Verbinder 60g.

    Das gesamte Gewicht war dann aber schon mit Höhenruder.
    Da pep ich heute mal das Servobrett rein und warte auf Servos....
    Das Bauwetter ist ja bestens.
    Grüße Peter
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Friolzheim
    Beiträge
    424
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fertig....

    So Jungs,

    Meine ist jetzt fertig. Das Fluggewicht liegt jetzt bei 2190g inkl.45g Blei.

    Jetzt muss ich warten bis der Schnee wech ist .

    Wünsche euch allen viel spass mit so einem schönen Flieger!

    @Stobi, wo fliegst du? Könnten uns ja mal treffen.

    Guss Daniel
    Like it!

  9. #114
    User
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.226
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hilfeeeee!!!!

    Hye,

    @Teckflieger, ich fliege haupsächlich am Jägerhaus oder am grünen Heiner.
    Auf der Teck war mir immer zu viel los. Ich würds aber nochmal Testen.
    Meine Gutschte ist aus Wernau (Pilsbarmädel) .
    Treffen find ich gut, wenns mal wieder Schneefrei wäre....

    @ All: Aber jetzt zu meinem Problem. Hab leider eins.
    Ich habe aus Platzgründen den Schulze 8.35 auserkohren.
    Der wird ja auch für diese Anwendung gelobt.
    Leider hab ich jetzt in Verbindung mit DS 368 ein merkwürdiges rütmisches
    Kratzgeräusch in den Servos.
    Ansonsten sind keine Auschläge oder was zu sehen. Eben nur das Rappeln.
    Meine Tests: DS19 dran und ruhe war. Leider ist der zu groß mit dem Akku.
    Nicht Digi Servos an den 8.35 dran und ruhe war. Leider hab ich z.z. keine gleichgroßen.
    Ausserdem sollen in die Flächen ja S3150, also auch Digi.
    Alle Empfängerquarze durchprobiert, das Problem bleibt.hmmm.

    Ich kann mich erinnern daß ichs schon irgendwo gelesen hab, aber ich find es nicht mehr.

    Hat das jemand auch schon gehabt?
    Welcher andere Empfänger wäre noch in dieser Baugröße?
    @Udo: Welchen hast du drin? Auf deinen Fotos sieht man einen Graupner.
    Grüße Peter
    Like it!

  10. #115
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.291
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    SMC-19 DS ?
    Gruß Robert
    Like it!

  11. #116
    User
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.226
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hye,

    nö, war der DS 19 FM. Abmessung ca. 22 x 23 Querschnitt.
    Der Schulze hat ca. 14 x 22 Querschnitt.
    Grüße Peter
    Like it!

  12. #117
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.291
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    DS19 und SMC-19 DS sind gleich groß. Habe ich mit smc19 verwechselt.
    Kleinere Empfänger mit gleicher Reichweite kenne ich nicht.
    Gruß Robert
    Like it!

  13. #118
    User †
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Weinstadt im Remstal
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von stobi
    @Udo: Welchen hast du drin? Auf deinen Fotos sieht man einen Graupner.
    So isses; momentan noch ein R16SCAN, passt bestens rein. Werde ich wohl vor Saisonbeginn noch gegen einen SMC16SCAN tauschen.
    Sehr zu empfehlen: Antenne außen auf der Rumpfunterseite führen, dann in der Seitenflosse bis oben raus. Danach gibt's kein Servozittern mehr.
    Gruß Udo
    Übrigens warte ich immer noch auf die S3150/3155.
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Friolzheim
    Beiträge
    424
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo miteinander,

    Ich habe auch einen R 16 Scan eingebaut, da der SMC 16 Scan momentan nicht verfügbar ist...

    @Stobi, Fliege in letzter Zeit nicht mehr so viel an der Teck.Habe bei mir um die Ecke ne schöne Wiese (von ein paar Modellfliegern Gepachtet und Gepfegt)die sind aber fast nur am Sonntag Morgen da.
    Habe entweder nen EMC Mega Rubber oder ich habe noch einen E-Schlepper.
    Ich schicke dir mal ne PN mit meiner Tel. dan können wir und mal zusammen Telefonieren!

    Gruss Daniel
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.015
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Daniel,
    also der SMC16scan ist zumindest bei Staufenbiel( Modellhobby....) innerhalb von 2 Tagen lieferbar, vielleicht auch beim Andy (anruf genügt).
    Ich habe den SMC16scan auch bei meinem "Modellbauhändler um die Ecke" bestellt, da geht anscheinend bis auf "weiteres" auch nichts, aber man will ja den ortsansässigen Händler unterstützen.

    Gruß
    Herwig
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •