Anzeige Anzeige
klappimpeller.de   composite-rc-gliders.com
Seite 2 von 56 ErsteErste 12345678910111252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 840

Thema: Xperience Pro-X

  1. #16
    User
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Knonau
    Beiträge
    439
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Pike,

    Danke für deine Eindrücke. Schade dass ein X-Leitwerk immer 100 -200g mehr Gewicht bringt.
    Auf der Seite von MIBO steht, dass die X-Version mit mod. Rumpf ausgeliefert wird. Beruhen deine Erfahrungen schon auf den längeren Rumpf mit grösserem SLW?

    Grüsse

    Reto
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    516
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe die Modelle letztes Jahr vom Hersteller NAN in Bulgarien gekauft. Zu jenem Zeitpunkt gab es den XperiencePro bei MIBO meines Wissens noch gar nicht. Also es wird wohl der kürzere Rumpf sein. Übrigens habe ich den X inzwischen verkauft aber der V ist zur Zeit mein liebster F3J-Segler.
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    19.09.2004
    Ort
    Porta Westfalica
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Hi,
    Wo könnte ich denn noch gewicht einsparen ??
    Gruß
    Deli
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.015
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    ist es nicht so, das für Wettberwerbspiloten eine Selektierung erfolgt, bzw. anders (mit mehr Aufwand) gebaut wird?

    Gruß
    Herwig
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    516
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibt es denn überhaupt jemanden, der nicht an Wettbewerben teilnimmt und der trotzdem so ein Modell kauft?
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Neustadt in Holstein
    Beiträge
    1.149
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Pike,

    wenn man den Testbericht des Xperience Pro-X in der FMT 7/2006 liest, könnte man denken, dass das Modell eher für den Alltag als für Wettbewerbseinsatz gemacht wurde.

    @DELI: Wenn du nicht gerade 230-V-Elektrokabel für den Anschluss der Tragflächenservos verwendet hast, wüsste ich nicht, wo du Gewicht einsparen könntest.

    @Arne: Woher könnte deiner Meinung nach das Mehrgewicht kommen, wenn nicht von einem zu hohen Harzanteil? Als weitere Anteile bleiben doch nur noch Gewebe, Lack und Schaumstoff, oder?

    Gruß
    Gerald
    Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut,
    etwas zu riskieren? Vincent van Gogh
    LSC Condor
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.317
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    naja, der komplette Aufbau des Fliegers, das gesamte Innenleben bietet ja zahllose Varianten in Aufbau und Materialeinsatz. Und damit natürlich auch verschiedene Gewichte. Der Umgang mit dem Harz hat natürlich auch größeren Einfluß, aber das sollte normal nicht so streuen.
    Jedenfalls sind bei mal angenommenem Harz/Gewebe-Verhältnis z.B. 130 g Harz (eher etwas weniger, wenn manes gut macht) in der 93er Kohleaußenlage eines 65 dm²-Flügels. Über so einen Punkt alleine für sich können so große Unterschiede also nicht zustande kommen. In der Summe aller Einzelpunkte kann das dann natürlich ganz anders aussehen.
    Weiteres zum Xperience kann ich nicht sagen, ich kenne den Flieger nicht.

    Gruß Arne
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Neustadt in Holstein
    Beiträge
    1.149
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewichte meines Xperience Pro V

    Hallo Pike,

    wie es scheint, hast du einen extrem leichten Xperience Pro erwischt.
    Zitat Zitat von Pike
    Leergewicht-V Leergewicht-X Fluggewicht-V Fluggewicht-X
    Flächenmittelteil: 555 562 627 637
    Außenfläche links: 224 215 256 248
    Außenfläche rechts: 221 215 254 249
    Leitwerk: 62 68 65 68
    2xFlächenverbinder: 60 60 60 60
    Rumpf: 288 358 658 788
    gesamt: 1410 1466 1920 2050

    eingebaute Massen:
    Hochstarthaken: 23
    Servos; 6x24 = 144
    Empfänger: 35
    Akku: 184

    Ich habe nur grob eine Ahnung wieviel Trimmblei nach dem Erfliegen der Schwerpunkte im Modell mit Kreuzleitwerk liegt. Im X müssten ca50-70g liegen, im V dagegen liegen genau 8g Trimmblei.
    Mein Xperience Pro V (Carbon-D-Box) ist auch gerade angekommen und weist die folgenden Leergewichte auf (in Gramm):


    Flächenmittelteil: 631
    V-Leitwerk: 67
    Außenfläche, links: 239
    Außenfläche rechts: 240
    Rumpf: 388

    Wie ist es nur möglich, dass dein Rumpf 100g weniger auf die Waage bringt? Bei mir befinden sich zwei Stahldrähte Ø1,2mm in den Bowdenzugröhrchen, aber das würde nur 23g ausmachen. Zudem sind herstellerseitig schon Bleikügelchen in der Rumpfnase eingeharzt worden, deren Gewicht ich aber nicht kenne. Ist das bei deinem Rumpf auch so? Oder liegt es an der Ballastkammer, die sich in meinem Rumpf befindet?

    Auch deine komplette Tragfläche wiegt 110g weniger als meine. Das sind immerhin 10% Gewichtsdifferenz, und das, obwohl dein Flächenmittelteil eine Vollkohleschale hat.

    Gruß
    Gerald
    Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut,
    etwas zu riskieren? Vincent van Gogh
    LSC Condor
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    516
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wahrscheinlich Massenproduktion

    Hallo Gerald,

    Glückwunsch zum neuen Modell, aber ich habe leider keine Ahnung wieso dein Modell so viel schwerer ist. Bleikügelchen waren bei meinen nicht in der Rumpfspitze. Die Ballastaufnahme war aber auch schon im Rumpf eingeharzt. Ich kann mir das nur durch geänderte Produktionstechnik aufgrund der inzwischen größeren Stückzahl erklären. Meine Modelle habe ich übrigens Anfang 2005 geordert, zu der Zeit hatte Mibo das Modell noch gar nicht im Programm. Ich habe beide damals vom eigentlichen Hersteller bezogen.

    Pike
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.226
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hye,

    ich habe meine X auch schon. Werde wohl im Dezember mit dem 'Bau' beginnen.
    Könntet ihr bitte ein einige Bildchen vom Ausbau, den Buchsen, und Servoschächten... einstellen??
    Ist meine erste Kiste dieser Art..... da rätzelt man noch über das wie oder was.........!
    Grüße Peter
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.015
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter,

    wieviel wiegt den Deine?

    Gruß
    Herwig
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.226
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hye,

    @Anfänger: Poste ich wenn ich anfange, wenns OK ist.
    Im moment baue ich gerade ne Alpina 4001, an der einiges zu machen ist .
    Dann erst mal den Dreck aus der Werkstatt.
    Wenn die vom Tisch ist gehts los....3-4 Wochen?? Erst mal schaun, - dann mal sehen!
    Grüße Peter
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.291
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    vielleicht kannst du doch mal die Einzelteile auf die Waage legen... ist doch kein großer Aufwand.
    Gruß Robert
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.015
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter,
    ich würde vorher wiegen und dann ggf. bauen oder ..?

    Gruß
    Herwig
    Like it!

  15. #30
    User †
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Weinstadt im Remstal
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    In diesem Beitrag findet ihr auch etwas zur Xperience-Pro-X von Mibo !!!

    Und morgen kommt das Goldstück mal wieder in die Luft (vielleicht gibt's dann auch noch ein paar Bildchen davon).
    Gruß Udo
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •