Anzeige Anzeige
  www.paf-flugmodelle.de
Seite 10 von 27 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 402

Thema: J-10 von CARF

  1. #136
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,

    danke für den Wert Markus! Wäre froh ein wenig mehr Tankvolumen zu haben - ist leider recht schnell leer mit einer großen Turbine und 3D Manövern


    ACHTUNG an alle J 10 Eigentümer: Prüft eure werkseitigen Verschraubungen (Rote Pfeile) an den Canards! Meine Canards haben sich im Flug verdreht, sodass die Neutralstellung stark verändert war!

    Gruß Felix
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-03-16 17.59.01.jpg 
Hits:	40 
Größe:	235,6 KB 
ID:	1755242  
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.200
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für den Tip. Bei meiner J-10 konnte ich die Schrauben auch noch etwas nachziehen.
    Am Donnerstag wurde endlich meine Frank FT220 fertig. Ich habe sie natürlich umgehend abgeholt und am Wochenende eingebaut :-) Außerdem habe ich auch an meinen Schubvektor einen "Zackenstreifen" anschweißen lassen. Kann ja nicht schaden und vielleicht bringst eine Lärmreduzierung wie bei den Turbinen.
    Die Schubvektorservos (Savöx 1271 HV) habe ich hinter den Tank eingebaut. Bin froh, dass das erledigt ist :-) Jetzt wird der Tank ,Fahrwerk etc. endgültig installiert und angeschlossen. Lange dauerts nicht mehr bis zum Erstflug.
    Gruß
    Markus

    Name:  IMG_1906.JPG
Hits: 1821
Größe:  136,7 KB
    Das Brettchen wurde mittlerweile seitlich mit 2 GFK-Streifen fixiert

    Name:  IMG_1908.JPG
Hits: 1839
Größe:  101,1 KB

    Name:  IMG_1907.JPG
Hits: 1821
Größe:  86,2 KB

    Name:  IMG_1909.JPG
Hits: 1823
Größe:  93,1 KB

    Name:  IMG_1910.JPG
Hits: 1821
Größe:  79,8 KB

    Name:  IMG_1911.JPG
Hits: 1847
Größe:  88,6 KB

    Name:  IMG_1912.JPG
Hits: 1816
Größe:  60,4 KB

    Name:  IMG_1913.JPG
Hits: 1808
Größe:  74,2 KB
    Schablone zum Vektorhaltebügel Biegen. Den Alustreifen fand ich in einem Baumarkt.
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,

    sieht gut aus!!

    Ich würde allerdings die Turbine noch ein wenig drehen, damit die Sechskantmuter weiter oben ist!
    Den Tip hat mir der Alfred bei meiner gegeben.

    Das Smokerrohr habe ich geändert und zwar spritze ich jetzt hinter dem Vektor ein und nicht mehr direkt hinter der Turbine.

    Gruß Felix
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.200
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..das ging bei mir nicht, da der Kerosinleitung die Seitenruderbefestigung im Weg gewesen wäre. Auf Alfred Seite ist es auch so abgebildet:
    https://www.frankturbine.com/?s=j10
    Ich denke, solange die Sechskantmutter noch im oberen Bereich ist, passt es.
    Bzgl. Smokeanschluss: Es müßte doch aber auch so funktionieren. Kann mir nicht vorstellen wieso nicht? Bei meiner F5 und auch beim Eurofighter habe ich auch hinter dem Rohr eingespritzt (aus "Sicherheitsgründen"). Das Ergebnis war aber nicht so toll und wurde wieder geändert. Aber wir werden bald sehen ob es funktioniert :-)
    Gruß
    Markus
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.200
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schön, wenn man wieder einen Deckel endgültig (zumindest hoffe ich das) zumachen kann:

    Name:  IMG_1914.JPG
Hits: 1759
Größe:  97,1 KB

    Name:  IMG_1915.JPG
Hits: 1756
Größe:  106,8 KB

    Name:  IMG_1916.JPG
Hits: 1753
Größe:  72,7 KB

    Gruß
    Markus
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Richter Beitrag anzeigen
    ..das ging bei mir nicht, da der Kerosinleitung die Seitenruderbefestigung im Weg gewesen wäre. Auf Alfred Seite ist es auch so abgebildet:
    https://www.frankturbine.com/?s=j10
    Ich denke, solange die Sechskantmutter noch im oberen Bereich ist, passt es.
    Bzgl. Smokeanschluss: Es müßte doch aber auch so funktionieren. Kann mir nicht vorstellen wieso nicht? Bei meiner F5 und auch beim Eurofighter habe ich auch hinter dem Rohr eingespritzt (aus "Sicherheitsgründen"). Das Ergebnis war aber nicht so toll und wurde wieder geändert. Aber wir werden bald sehen ob es funktioniert :-)
    Gruß
    Markus
    Bei mir ist die Kerosinleitung auf der anderen Seite der Seitenruderbefestigung - aber wird so auch gehen.

    Funktionieren tut es, allerdings hatte ich das Problem, dass sich die Turbine selbst bei kleinen Fördermengen der Smokepumpe im Leerlauf "verschluckt" hat zu dem hatte ich immer die "Schmiererei" hinten in der Nozzel, wenn nicht alles verdampft.

    Habe den Smoke bei allen Jets immer hinten am Rohr (Vorwärmung zwischen Innen- und Außenrohr) - ist sicherer und weniger Sauerei.

    Das Smokeergebnis bei meiner J 10 ist mehr als genug glaub mir

    Gruß Felix
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein kleines Video vom 5. Flug! Bin noch am Herantasten, daher nicht so spektakulär

    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gratuliere!
    Schöner Flug

    Lg Alexus
    www.showfly.at
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Alexus,

    Vielen Dank

    Gruß Felix
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    05.07.2003
    Ort
    Neuburg/Donau
    Beiträge
    759
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln J 10

    Hei Felix, sehr schön vorgeflogen mann sieht das es dir Spaß macht,oder?

    Gruß Hans
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.200
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Toller Flug ! Da steigt die Vorfreude :-)
    Zitat crazyfly:"Habe den Smoke bei allen Jets immer hinten am Rohr (Vorwärmung zwischen Innen- und Außenrohr) "
    Bist Du sicher, dass das was bringt? Da wird ja die Kühlluft für das Schubrohr durchgezogen. Ich könnte mir vorstellen, dass dabei auch das Smokeölrohr bzw. das Öl gekühlt anstatt erhitzt wird. Innen im Rohr wäre meiner Ansicht nach in Sachen Vorwärmung günstiger. Wobei eine Vorwärmung bei den Abgastemperaturen einer Turbine wohl nicht notwendig ist. Ist ja kein 30ccm Benziner, wo man das Smokeölrohr um den Krümmer gewickelt und damit verlötet hat.
    Zitat crazyfly:" die Turbine selbst bei kleinen Fördermengen der Smokepumpe im Leerlauf "verschluckt"
    "Juckt" es die Turbine, was ein paar Zentimeter hinter ihr in den Abgasgasstrahl eingespritzt wird? Wie sollte sich das auf den Leerlauf auswirken? Das Smokeöl macht doch nicht plötzlich das Rohr dicht oder so?? In ein paar Tagen bin ich schlauer, es ist nicht mehr viel zu tun.
    Gruß
    Markus
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    26.05.2016
    Ort
    Friedrichroda
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Richter Beitrag anzeigen
    .....In ein paar Tagen bin ich schlauer.....
    Ich denke Du hast genug "Kisten" im Hangar um genau zu wissen was Du da tust...
    Das passt schon so!

    Ich bin übrigens auch bald fertig.

    Gruß

    Micha
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Jungs Ja das Teil macht wirklich Spaß - schnell aufgebaut, leicht zu transportieren, völlig unkompliziert zu fliegen - der perfekte Feierabend Jet.

    Ob meine "Vorwärmung" seinen Zweck erfüllt kann ich dir nicht beantworten, aber ich behaupte mal, dass der Bereich zwischen Innen- und Außenrohr trotz durchströmender Luft noch wärmer ist als die Umgebung.

    Konnte mit dieser Methode bis jetzt immer sehr gute Rauchergebnisse erreichen von daher - never touch a running System.

    Scheinbar schon Markus, das Phänomen habe ich schon mehrmals beobachtet (nicht nur bei mir), gekoppelt mit Flammenwurf.

    Bin gespannt was du diesbezüglich berichtest! Dass du weißt was du machst möchte ich auf keinen Fall anzweifeln - war nur ein Input meiner Erfahrung

    Gruß Felix
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.200
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat crazyfly:"gekoppelt mit Flammenwurf. "
    Da muß man aber in der Regel schon direkt auf den Konus der Turbine spritzen, dass es brennt. Bei meinen ersten Jet , einen HOTSPOT mit 80er Turbine war das so. Ich habe es anfangs sogar so gelassen, da das recht spektakulär aussah ;-) ;-) Besonders junge Flugtagbesucher waren da recht angetan:"Booaah, hoast des gsegn wias do hinten des Feia ausse haut !! " :-)
    Es gibt aber gerade im Modellflug immer wieder Überraschungen. Was zigmal funktioniert hat , muß nicht zwangsläufig wieder so funktionieren.
    Gruß
    Markus
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gut möglich, dass ich zu nahe am Konus eingespritzt habe...

    Aber jetzt wieder zurück zur J-10

    Gruß Felix
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •