Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bellanca Decathlon mit 2,40 Spannweite von Lindinger

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    177
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bellanca Decathlon mit 2,40 Spannweite von Lindinger

    Hallo zusammen!

    Ich bin bei der Suche nach einem potenziellen neuen Modell auf die Bellanca Decathlon http://shop.lindinger.at/product_inf...ducts_id/56562 von Modellbau Lindinger mit 2,40 Meter Spannweite gestoßen.

    Im Forum habe ich über dieses Modell bislang leider noch nichts gefunden. Kennt jemand diese Bellanca und kann etwas über Bausatzqualität und Flugeigenschaften sagen?

    Was mich des weiteren interessieren würde: Ist ein Einbau eines Topfdämpfers a la MTW etc. im Rumpf möglich?

    Vielen Dank schonmal vorab !
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Beiträge
    57
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...es erscheint angeblich in Kürze ein Testbericht im MFI.
    das Modell soll ausgezeichete Flugleistungen bieten.

    Die Serienausstattung des Lieferumfangs ist eher spärlich aber die meisten verwenden ja ohnhin die eigenen "Lieblings-Ausrüstungsteile".

    ....sollte sich eigentlich gut als Schleppmodell einsetzen lassen!?

    Da reiner Holzbau, eventuell ein neuer E-Schlepper?

    ...mal überlegen, wäre was für unseren Verein.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    177
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!

    Danke für Deine Antwort!

    Ja, die Tatsache, daß sie das i.d.R. ohnehin völlig unbrauchbare Zubehör mal gleich weggelassen haben, macht mir Hoffnung, daß der Bausatz an sich vielleicht von etwas besserer Qualität ist als der übliche Fernost-ARF-"Ramsch"

    Na dann bin ich ja mal auf den Testbericht gespannt, wenn er denn wirklich bald erscheint.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Neuburg/Do
    Beiträge
    894
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hier ist die Bella nochmal angeboten Schweighofer

    würde mich auch interessieren, da der Preis im Vergleich zu der Bellanca XS von EMHW
    sehr interessant ist.

    kennt jemand die Homepage des Herstellers der Lindinger/Schweighofer Bellanca?

    Hat sie schon jemand gebaut / geflogen?
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Berti

    Bau gerade an solch einer Maschiene /Antrieb A 60 -12 s .

    Bausatzqualität 2-3 ,muß im bereich der schleppkupplung verstärkt werden.

    Strebenbefestigungspunkte selbst bauen, Raminstreben von T.C 15/7 usw

    MFG Dafliegermann
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    A-8781 Wald
    Beiträge
    690
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    habe diese Decathlon seit knapp 2 Jahren, m.M. einziges Manko die Strebenbefestigungspunkte. Sehr stabiles GFK-Fahrwerk liegt bei.

    Fliege elektrisch, Schleppen von 8Kg-Seglern kein Problem.
    Sehr gute Kunstflugeigenschaften, geht sehr gut senkrecht:

    Motor AXI 5330 F3A
    Regler Jeti SPIN 99
    Akku XCell 3900 10s
    Servos C5077
    LS Mejclik CfK 20x11 WE
    Standstrom ca. 75A
    Abfluggewicht ca. 6,5 Kg

    VG
    Ernst
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bellanca Super Decathlon
    Von AndreasM im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 01:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •