Anzeige Anzeige
klappimpeller.de   www.zeller-modellbau.com
Seite 2 von 15 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 219

Thema: AVATAR (Spw. 3,15 m - Günther Aichholzer): Erfahrungen?

  1. #16
    Moderator Avatar von Eckart Müller
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    11.727
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Anmerkung des Moderators!

    Bei solchen Vergleichen und Listen würde sich bestimmt jeder Leser über Links freuen. So aufschlussreich diese Aufzählung auch ist, den optimalen Kick hätte sie in dieser Form:

    Zitat Zitat von slopesoaerer Beitrag anzeigen
    [...]

    1. Der Name "Pitbull" ist Programm, d.h. auf Hangflug bei guten bis sehr guten Bedingungen ausgelegt, oder für Ablasser aus großen Höhen ist er ein aggressiver, dynamischer, sehr schneller Hangflieger mit knackiger Wendeperformance.

    2. Jedi: Die F3B Variante des Pitbulls mit Vorteilen bei leichten Bedingungen und besser im Streckenflug.

    3. Cyril: Auftriebsstärker als der Jedi und im Thermikflug fast schon wie ein HLG. Der aber bei Ablassern auch sehr schnell wird ohne im normalen Flugmodus so dynamisch zu wirken wie Pitbull/Jedi/Viking2/Avatar.

    4. Viking 2: Sehr schöner Allroundflieger für eher thermische und nicht windstille Tage am Hang. Also gut bei mittleren Windbedingungen. Gute Wendeperformance und dynamischer Flugstil. Im Topspeed nicht so schnell wie ein Pitbull/Jedi.

    5. Avatar: Sehr guter, dynamischer Allroundflieger mit einem breiten Einsatzspektrum von leichten bis guten Hangflugbedingungen. Leicht höheres Auftriebsspektrum als der Viking 2, weshalb er schon bei leichten Bedingungen eingesetzt werden kann. Dabei aber auch schnell und dynamisch zu fliegen.

    [...]

    Deshalb meine Bitte, mein Hinweis oder was auch immer: In Zukunft im Sinne einer komfortableren Nutzung solcher Postings die Modelle stets verlinken. Der Dank der User wird dem Verfasser gewiss sein...

    Das gilt natürlich für ALLE User! Slopesoaerer steht hier nur beispielhaft...
    Gruß
    Eckart
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    756
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibt ja auch Leute, die dann die Links nachträglich einfügen - passt also. ;-)

    Danke Dirk für die Details.
    Geändert von Manuel_K (27.05.2015 um 22:13 Uhr) Grund: Wer die Ironie findet darf sie behalten ^^
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von sunsurf_mike
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    UppAu
    Beiträge
    215
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard AVATAR F3B - F3F

    Schönen Vormittag!

    Ich habe heute einen Avatar V-Tail F3B von JiTom bestellt. Soll mit LDS Anlenkung für F3174HV Servos kommen und wird (hoffentlich) so aussehen:

    Der Avatar wird von Jiri Tuma hergestellt und ist ein Entwurf von Günther Eichholzer mit einem Profilentwurf von Dirk Pflug. Die Streckung ist hoch >17 bei einer Spannweite von 3,15m. Abfluggewicht (f3b version) sollte unter 2100g liegen. Flügel ist lt. US-Kollegen sehr steif und fest (wird u.a. HT-Gewebe verwendet).

    Im "Nachbar"-Forum gibts auch schon erste Erfahrungswerte für den Avatar, die sich grundsätzlich mal alle sehr positiv anhören. Ich bin schon gespannt und werde weiter berichten. Ein erstes Avatar Video ist auch auf youtube, ist nur leider nicht viel zu erkennen.

    LG michael

    Name:  avatar_hofstaetter.jpg
Hits: 5073
Größe:  19,0 KB
    In der Luft sind: SuperStarlight, Sonet2, Pitbull2, Micro-Swift
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    705
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard schieben

    hallo, sicher ein schönes modell, nur sollte man die beiden threads zusammenfügen.
    wenige zeilen weitet unten geht es bereits um den avatar
    fliegergruss, martin
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Allroundmodell

    Bin die Tage wieder den Avatar geflogen. Wirklich ein schönes und dynamisch zu fliegendes Modell mit guten Auftriebsreserven! Vor allem das gut wirkende Seitenruder kommt einem beim engen Kreisen doch sehr zu Gute! Und hat man dann die Höhe kann man die auch wieder gut abbauen
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    29.11.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen!

    Hab heute bei MG Modellbau per Zufall gesehen, dass dort zwei
    Avatar F3b lieferbar gelistet sind. Nun gut, nun nur noch einer :-)

    Hat einer von Euch zufällig ein Bild vom Rumpfboot und den einbauten?

    LG

    Thomas
    Like it!

  7. #22
    User Avatar von sunsurf_mike
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    UppAu
    Beiträge
    215
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas!

    Super dass Du zugeschlagen hast! Ich bin schon gespannt auf Deine ersten Flüge! Ich habe meinen für Ende August bestellt, da bin ich in Tirol und kann den dann direkt bei Günther A. abholen. Ich bin mir im übrigen nicht sicher ob Du auf die schnelle hier Fotos von den Einbauten sehen wirst. Frag doch mal bei RC-groups nach, dort haben schon ein paar Leute den Avatar in Verwendung.

    LG Michale
    In der Luft sind: SuperStarlight, Sonet2, Pitbull2, Micro-Swift
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fosa / Fosa Lift?

    Hallo,
    danke für die Infos, super!
    Könntest bitte noch was zum Fosa http://www.baudismodel.com/models/k1...1422-fosa.html / Fosa Lift http://www.baudismodel.com/models/k1...fosa-lift.html schreiben?
    Danke, Milan

    Zitat Zitat von slopesoaerer Beitrag anzeigen
    @chrisma: schön, daß Du es nur ironisch gemeint hast. Problem ist nur, daß das geschriebene Wort auch sehr schnell missverstanden werden kann und sich dann keiner wundern sollte wenn einige Leute nichts mehr schreiben, obwohl es sicher informativer wäre als das was einige Vielschreiber von sich geben...

    Auf Deine Frage hin zum Unterschied:

    1. Der Name "Pitbull" ist Programm, d.h. auf Hangflug bei guten bis sehr guten Bedingungen ausgelegt, oder für Ablasser aus großen Höhen ist er ein aggressiver, dynamischer, sehr schneller Hangflieger mit knackiger Wendeperformance.

    2. Jedi: Die F3B Variante des Pitbulls mit Vorteilen bei leichten Bedingungen und besser im Streckenflug.

    3. Cyril: Auftriebsstärker als der Jedi und im Thermikflug fast schon wie ein HLG. Der aber bei Ablassern auch sehr schnell wird ohne im normalen Flugmodus so dynamisch zu wirken wie Pitbull/Jedi/Viking2/Avatar.

    4. Viking 2: Sehr schöner Allroundflieger für eher thermische und nicht windstille Tage am Hang. Also gut bei mittleren Windbedingungen. Gute Wendeperformance und dynamischer Flugstil. Im Topspeed nicht so schnell wie ein Pitbull/Jedi.

    5. Avatar: Sehr guter, dynamischer Allroundflieger mit einem breiten Einsatzspektrum von leichten bis guten Hangflugbedingungen. Leicht höheres Auftriebsspektrum als der Viking 2, weshalb er schon bei leichten Bedingungen eingesetzt werden kann. Dabei aber auch schnell und dynamisch zu fliegen.

    Alle 5 Flieger machen Spaß mit den oben aufgeführten Unterschieden. Der eine Flieger ersetzt nicht den anderen Flieger, sondern ergänzt ihn bei anderen Flugbedingungen bzw. - präferenzen.
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wie fliegt der Pitbull im Vergleich? Ergänzt um Thor, FS 3 und FS 4.3

    Hier gibt es noch eine weitere Flugerfahrung zum Pitbull, die noch um den Thor (Eigenbauprojekt) und den FS 3 bzw. FS 4.3 ergänzt wurde und sich mit meiner oben genannten Flugerfahrung deckt. Ein Auszug hiervon:

    "Im Vergleich zum Pitbull kommt mir der Thor deutlich braver vor. Er erinnert mich vom Handling her sehr, sehr stark an meine FS4.3. Beim Thermikkurbeln empfinde ich den Thor auf selbem Niveau wie den FS4.3, ebenso beim Speed bzw. Durchzug. Am Querruder hängt der Thor agiler als der FS4.3 (er ist aber auch kleiner). Im Vergleich zum Pitbull braucht der Thor -gleich wie der FS 4.3- mehr Gewicht für ähnlichen Speed. Der Pitbull ist meiner Meinung nach ein aggressiver Flieger, der außerordentlich gut beschleunigt, aber auch mehr Zuwendung braucht. Der Pitbull scheint mir hier deutlich "schärfer" ausgelegt zu sein, als der Thor. Hier muss ich eingestehen, dass der Thor bei Beschleunigung und Topspeed nicht mit dem Pitbull mitkommt. Der Freestyler aber auch nicht... Da ist der Pitbull echt eine Macht."

    Besonders positiv ist mir noch die außerordentlich gute Seitenruderwirkung des Pitbulls aufgefallen. Dies kenne ich von den anderen Modellen so auch nicht.
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von sunsurf_mike
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    UppAu
    Beiträge
    215
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Avatar F3B pics

    Hallo!

    Mein Avatar ist nun endlich auch fertig! Elektrorumpf kommt auch noch dazu, vielleicht schon über die Weihnachtsfeiertage.

    Abfluggewicht: 2100g mit 60g Blei in der Nase
    Servos: 2x Futaba 3270 HV & 4x JR DS189HV mit LDS-Anlenkung. Die LDS Anlenkung läuft übrigens super fein, ohne viel Widerstand und mit sehr wenig Gemurre/Zirpen der Servos!
    Stromversorgung: 2x Samsung INR 18650 - 3500mAh
    Schwerpunkt ist auf 89mm eingestellt - mal schauen wie sie damit läuft.

    Oberfläche ist sehr hart - alles toll verarbeitet. LDS wurde herstellerseitig eingebaut - Kabelbaum und Flächentasche mitgeliefert. Hat alles super funktioniert. Vielen Dank an Günther Aichholzer für die tolle Beratung!!

    LG michael

    Hier einige Fotos:

    Name:  2.jpg
Hits: 3624
Größe:  69,0 KB
    Name:  4.jpg
Hits: 3612
Größe:  52,8 KB
    Name:  6.jpg
Hits: 3649
Größe:  190,4 KB
    Name:  1.jpg
Hits: 3590
Größe:  52,5 KB
    Name:  5.jpg
Hits: 3617
Größe:  76,7 KB
    Name:  9a.jpg
Hits: 3567
Größe:  63,3 KB
    Name:  panel.jpg
Hits: 3596
Größe:  72,0 KB
    Name:  3b.jpg
Hits: 3571
Größe:  121,1 KB
    In der Luft sind: SuperStarlight, Sonet2, Pitbull2, Micro-Swift
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    09.12.2014
    Ort
    Ba. Wü.
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sunsurf_mike Beitrag anzeigen
    Elektrorumpf kommt auch noch dazu, vielleicht schon über die Weihnachtsfeiertage.
    Hallo Michael

    Wie lange ist die Lieferzeit?
    Hast du schon eine Vorstellung wie du den E Rumpf ausstatten möchtest?
    Motor, Regler, Akku, Luftschraube usw.

    Gruß Huby
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von sunsurf_mike
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    UppAu
    Beiträge
    215
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard E-Rumpf / Erfahrungsbericht Avatar

    Hallo Huby!

    Sorry dass ich so spät antworte aber ich bin öfter fliegen als vor dem PC!

    Ich denke dass die Bestelldauer stark von der Auftragslage abhängt. Meine Avatar hat zuerst ca. 3 Monate gedauert, der E-Rumpf sollte etwa auch so lange dauern und in den nächsten Wochen kommen. Wegen der Ausstattung kann ich Dir gerne die Daten durchgeben, muss aber erst zu Hause nachschauen. Ich melde mich am Abend mit einem 2. Posting.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    PS: An alle die sich überlegen den Avatar zu kaufen: 100%-ige Empfehlung von mir!

    Seitdem ich den Avatar habe liegt der Super-Starlight und leider auch die Needle115 immer öfter im Keller herum. Der Avatar deckt einen so breiten Einsatzbereich ab, dass ich immer nur mehr den Avatar am Hang mitnehme. Und die beiden anderen Flieger sind nichts für Langweiler!

    Aber der Avatar ist halt sehr wendig, thermikstark, Profil trägt gut, hat nen super Gleitwinkel und ist vor allem super-schnell! Kann interessanterweise auch eng und langsam gekreist werden! Bin bereits von schwachen bis stürmischen Bedingungen geflogen - war immer happy! Ablasser aus 300m sind atemberaubend schnell!

    OK vielleicht doch ein Nachteil, der hat aber weniger mit dem Flieger zu tun: LDS funktioniert sehr gut, nur auf Dauer ist das Zeug halt auch nicht spielfrei. Punkt.

    (P.S: Meine Meinung ist nicht käuflich und ich schreibe ansonsten immer sehr kritische Bewertungen meiner Flieger)

    LG Michael
    In der Luft sind: SuperStarlight, Sonet2, Pitbull2, Micro-Swift
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.758
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sunsurf_mike Beitrag anzeigen
    Seitdem ich den Avatar habe liegt der Super-Starlight und leider auch die Needle115 immer öfter im Keller herum. Der Avatar deckt einen so breiten Einsatzbereich ab, dass ich immer nur mehr den Avatar am Hang mitnehme. Und die beiden anderen Flieger sind nichts für Langweiler!
    Wie bei meinem Energic Glider, seit ich den habe liegen SSL und Shooter F3B immer öfter im Keller rum
    ...aber danke für die Infos Michael, wegen dem während der Avatar-Lieferzeit spontan gekauften und außerordentlich breitbandig fliegenden Energic lag zwar mein Avatar schon eine ganze Zeit ungebaut rum, aber ich denke nächstes Wochenende sollte der Erstflug anstehen (LDS bau ich selbst grad ein).

    Der Schwerpunkt 89 mm den Du oben angegeben hast paßt für den Erstflug?

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Giengen
    Beiträge
    146
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schwerpunkt 89mm passt.Fliege den AVATAR auch so. Gruß Gerald.
    Like it!

  15. #30
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.758
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Terry Hoax Beitrag anzeigen
    Schwerpunkt 89mm passt.Fliege den AVATAR auch so. Gruß Gerald.
    Danke Gerald

    ...ich bin gespannt wie er sich in der Luft anfühlt....wahrscheinlich ist es am Samstag soweit.

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •