Anzeige 
Seite 7 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 154

Thema: Welche Sender nutzt ihr so für eure DLG

  1. #91
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.438
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dieses Zeugs, es gibt eine erstaunlich umfassende Farbpalette, kriegt man von Amazon und ist von FiMo.
    Im Ofen kann man es härten. Allerdings wird es nur hartelastisch. Reicht aber völlig für den von dir beschriebenen Gebrauch.
    Ich hab mir Kipferln für eben jenen Sender, für das Starten von HLG's gemacht. Sieht nett aus und funktioniert genauso
    wie man es braucht und es sich zurecht richtet.
    Hab die Form dann einfach mit Silikonklebeband an den Sender geheftet. Hält sehr gut und ist nicht temperatur-(Hitze/Kälte)-empfindlich.

    Gruß Heinz

    guckst du...es gibt übringens noch andere Farben ---> http://www.amazon.de/Fimo-FIMO%C2%AE...rds=fimo+knete
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    831
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klar ist das Fimo funktionier super und bei der DS14, DS16 einfach anstatt des üblichen Griffs montieren.
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Lipperlande
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewichtigere Anlagen

    Moin zusammen,
    mehr Gewicht als Schwungmasse in der Hand zu haben...kann ja ganz schön sein...solange die Hände bzw. zumindest die Senderhand nicht anfangen zu schwitzen... ;-)
    Steige gerade von meiner geliebten, aber auch recht betagten MX-22 und Jetimodul (1.100g) auf eine MX-20 Hott um...nur 770g.
    Das ist mal echt nett in der Hand zu halten, hätte nicht gedacht, dass man den Gewichtsunterschied so fühlt... :-)
    Bin gespannt, wie es sich damit wirft (und fliegt).
    Liebe Grüße
    Felix
    Like it!

  4. #94
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.438
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von felixm Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,
    mehr Gewicht als Schwungmasse in der Hand zu haben...kann ja ganz schön sein...solange die Hände bzw. zumindest die Senderhand nicht anfangen zu schwitzen... ;-)
    Steige gerade von meiner geliebten, aber auch recht betagten MX-22 und Jetimodul (1.100g) auf eine MX-20 Hott um...nur 770g.
    Das ist mal echt nett in der Hand zu halten, hätte nicht gedacht, dass man den Gewichtsunterschied so fühlt... :-)
    Bin gespannt, wie es sich damit wirft (und fliegt).
    Liebe Grüße
    Felix
    Das Gewicht ist natürlich nicht unerheblich bei den HLG-Starts, aber längst nicht so important wie angenommen.
    Man gewöhnt sich schnell an das höhere Gewicht. Wenn es leichter wird ist es natürlich immer willkommen.
    Die Mx20 liegt saugut in der Hand. Ich kam nicht ganz klar mit den Touchknöpferln. Das hat mich gestört.
    Ansonsten "die Anlage für F3K" und natürlich auch anderes.

    Gruß Heinz
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    129
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich nutze die t14 sg und bin sehr zufrieden.
    Snipe 2
    Futaba T16Sz
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    14.11.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    457
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch TARANIS mit F3K Launch Tracker!

    Die MX20 ist ok. Mir persönlich fehlen nur die seitlichen Regler mit denen man die Thermikstellung variieren kann. (Das spart dann die 3 extra Flugphasen.)
    Aber die Taranis ist besser -- viel besser
    Die Taranis hat z.B. 100% MX22/24 Gewicht und Haptik (Inklusiv aller Designkanten ), da kommt die MX20 nicht mit. (Die MZen sowieso nicht.)

    Und seit heute auch ein vernünftiges Trainingsprogramm zum Launchen. (Das Lua Programm erkennt einen Start automatisch, sagt die Wurfhöhe an und zeigt die letzten 6 Würfe, wenn ein FrSky Vario angeschlossen ist )


    Name:  screen-2015-11-08-161342.png
Hits: 1943
Größe:  25,6 KB

    Jetzt muss ich nur nochmal prüfen, warum das Vario nur 30 und nicht die erhofften 75m anzeigt

    Gruß

    Barney
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Blaustein
    Beiträge
    297
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Barney,

    da hat doch so ein OpenSource Code echt Vorteile. Einfach die Stelle wo der Logger ausgewertet wird suchen und den Messwert mit 3 multiplizieren. Dann hast du bei den geposteten 24,7 die 75m fast schon erreicht

    Gruß Heinz
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einmal Futaba immer Futaba

    T14SG
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Die MX20 ist ok. Mir persönlich fehlen nur die seitlichen Regler mit denen man die Thermikstellung variieren kann. (Das spart dann die 3 extra Flugphasen.)
    Aber die Taranis ist besser -- viel besser
    Die Taranis hat z.B. 100% MX22/24 Gewicht und Haptik (Inklusiv aller Designkanten ), da kommt die MX20 nicht mit. (Die MZen sowieso nicht.)

    Und seit heute auch ein vernünftiges Trainingsprogramm zum Launchen. (Das Lua Programm erkennt einen Start automatisch, sagt die Wurfhöhe an und zeigt die letzten 6 Würfe, wenn ein FrSky Vario angeschlossen ist )


    Name:  screen-2015-11-08-161342.png
Hits: 1943
Größe:  25,6 KB

    Jetzt muss ich nur nochmal prüfen, warum das Vario nur 30 und nicht die erhofften 75m anzeigt

    Gruß

    Barney
    Wenn das Ding nur nicht so hässlich wäre... egal, morgen soll meine Taranis ankommen :-)
    ... Bislang hab ich eine RoyalEvo 9...

    Gruß
    Seb
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich erwähne hier nochmal die JR XG8 + RG411BL Empfänger... Finde den Sender selbst für meine kleinen Wursthände sehr angenehm und griffig. "Schnick Schnack" begrenzt sich auf die Volt-Anzeige des Empfängers und ein internes Gummiband. Mehr brauche ich nicht. Ich habe im Sender ein Gummiband installiert, das meinen Gasknüppel automatisch nach oben zieht, wenn ich loslasse.

    Name:  XG8.jpg
Hits: 1760
Größe:  16,1 KB

    Eigentlich bin ich schon ein "IT Guy", aber für die Taranis bin ich zu blöd, bzw. viiiel zu faul!
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mpx SX

    Moin moin
    Ich hatte inzwischen die Glegenheit die neue MPX SX in den Händen zu halten. Es ist ein toller Sender, das TFT ist in der Tat sehr tauglich.

    Aber Grösse, Form und "Handhabung " sind nicht unbedingt das, was ich erwartet hatte.

    Daher werde ch der XG 8 bzw evo treu bleiden und werde mir mal Gedanken über eine Sprachausgabe machen.

    Have a nice day, Stefan
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    948
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Meine Senderwahl

    Hallo Leute.
    Hier seht Ihr welchen Sender ich verwende.
    Den guten alten MX16 von Graupner. Umgebaut auf Jeti. Bei einem ist sogar ein Wahlschalter für
    2,4 oder 35 Mhz und eine JetiBox angebaut. Der ist schön handlich und reicht für meine Flugkünste. Habe die Gelegenheit genutzt und mir günstig einen zweiten zugelegt.Bisher hat der Sender mir noch keine Probleme gemacht. Damit fliege ich F3K Modelle, den Sharon, Viking1, und Viking2.
    Ein Problem gibt es vielleicht doch. Wollte mir einen 6Klappen Segler zulegen. Dazu finde ich beim MX16 Sender keine Möglichkeit alle 6 Klappen anzusteuern. Vielleicht geht es wenn 2 Klappen parallel laufen.
    Hatte im Sommer einen schönen kompakten Sender von MPX gesehen. Dazu müsste ich aber ein Modul suchen damit ich auf Jeti 2,4 komme, da ich ja schon einige Jeti Empfänger habe.
    Den Jeti DS 14 Sender habe ich mir auch schon angesehen. Mir lag der Sender nicht so gut in der Hand und er erinnert mehr an Kraftsport mit Hanteln ( im F3k Bereich ).
    Deshalb bleibe ich erst mal bei den alten MX16 Trümmern..... es sei denn, ich finde etwas Überzeugendes für meine Belange.

    Tach noch
    Dieter
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    620
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neues Jeti Update Version 4.0

    Hallo Jetianer......

    Gerade online.:

    DS-16, DS-14:
    automatische F3K Starterkennung über die internen Beschleunigung/Gyrosensoren im DS-Sender. Erkennt der Sender einen DLG (Schleuder-) Start auf Grund der hohen Beschleunigungswerte in der Drehbewegung, kann dieser Zustand als “GHi” Schalter für z.B. jede Funktion, Mischung oder Flugphase verwendet werden. In der Schalterzuordnung der betreffenden Funktion (Flugphase, Mischer,...) kann über die F(2) Gsens. Taste unter dem Display diese “GHi” Option als Schalter ausgewählt werden.

    Ich bin gespannt, habe es aber auch noch nicht installiert.......

    Lg Jens
    www.vw-transporter-tdi.de
    So werden Modelle transportiert...........
    Like it!

  14. #104
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.438
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von no risk no fun Beitrag anzeigen
    Hallo Jetianer......

    Gerade online.:

    DS-16, DS-14:
    automatische F3K Starterkennung über die internen Beschleunigung/Gyrosensoren im DS-Sender. Erkennt der Sender einen DLG (Schleuder-) Start auf Grund der hohen Beschleunigungswerte in der Drehbewegung, kann dieser Zustand als “GHi” Schalter für z.B. jede Funktion, Mischung oder Flugphase verwendet werden. In der Schalterzuordnung der betreffenden Funktion (Flugphase, Mischer,...) kann über die F(2) Gsens. Taste unter dem Display diese “GHi” Option als Schalter ausgewählt werden.

    Ich bin gespannt, habe es aber auch noch nicht installiert.......

    Lg Jens
    Ja das wird ein Spass. Damit reduziert sich die Schalterei beim Start auf ein Minimum.
    Echt innovative Sache und wird klarerweise ausprobiert. Bin gespannt!

    Gruß Heinz
    Like it!

  15. #105
    User Avatar von NakedZ
    Registriert seit
    01.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    82
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich versuche meine Swallow mit der MC16 in der Luft zu halten
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. welche Schmirgelfeile nutzt ihr ?
    Von Modellpilot62 im Forum Werkstatt & Werkzeuge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 17:04
  2. Welche Ventile nehmt ihr für eure Pneumatikfahrwerke
    Von W. Schruefer im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 19:54
  3. Wo kauft Ihr eure Luftschrauben und welche?
    Von Flunz im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 10:20
  4. Was für EMpfänger nutzt ihr in euren Jets?
    Von Fabse im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 20:58
  5. Welche digitalen Camcorder nutzt Ihr?
    Von ScaleMuckel im Forum Foto & Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 13:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •