Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Seltsame Spannungsspitzen - was kann das sein?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Seltsame Spannungsspitzen - was kann das sein?

    Hallo.

    Ich hab einen CC Talon 90 Regler und einen OSMG9540 (OMA-5020-490kv) Motor mit 17*8 Holzlatte an 6s und einen Unilog 2 als Logger für Strom, Spannung und Leistung.

    Einstellungen am CC Talon:
    Fixed Endpoints für Gas und Bremse
    Throttle response medium
    Bremse 100%, Bremsrampe very slow
    Current Limiting - Disabled
    Auto-Lipo, Abschaltung bei 3,2V/Zelle
    Gas-Anlauf (soft start) 50%
    Timing 5° (standard advance)
    PWM-Frequenz 24kHz

    Meine Frage nun:
    Ich habe im Flug immer wieder, aber nicht nach einem speziellen Schema, jedoch prinzipiell wenn der Motor anläuft Stromspitzen von 200A im Unilog. Wenn ich schnell auf Vollgas gehe - nur beim Start - dann stellt der Regler ab, weil er eben auch dort 200 A zieht und mir aber auch die Spannung so stark einbricht, dass ich eben die 3,2V pro Zelle erreiche. Wenn ich aber schön sauber starte mit langsam Gas dann zieht der Motor grade mal 90A im Start. Die normalen Spitzen im Flug liegen bei 75-80A, im Schnitt fliege ich bei ca. 40 A Strom, beim Torquen zieht der Motor auch nicht mehr als 80A bei den Gasstößen. Akkus sind nagelneu - kann also nicht das Problem sein.

    Hat jemand eine Erfahrung mit so einem Phänomen? Kann es sein, dass die PWM dem Motor gar nicht schmeckt? Oder kann das dann doch mit dem Anlauf nach dem die Bremse aktiviert wurde oder eventuell gerade dabei ist sich zu aktivieren zu tun haben?

    Lg, Gernot
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    5.233
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin

    Das sind dann eher Stromspitzen die für Aufregung sorgen.
    Wenn etwas beschleunigt wird bis zur Wunschleistung wird dafür auch mehr Drehmoment benötigt.
    Je schneller um so heftiger, das sollte schon klaar sein, also höherer Strom, beim Autofahren gibt man da halt Vollgas.
    Das macht der Steller für uns.
    Da nützt nur langsamer beschleunigen, also sanfter hochfahren !

    Gruß Aloys.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Gersthofen
    Beiträge
    1.329
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oder der Steller kommutiert nicht richtig. Sind das nur "Spitzen" oder ist der Strom für mehr als 100 ms so hoch?

    Gernot
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bis auf einmal beim Starten mit schnellem Vollgas handelt es sich um kurze Spitzen. Hab den Log versehentlich gelöscht, schätze aber, dass es sich innerhalb einer Sekunde abspielte, wobei mich dann wundert, dass der Akku auch gleich so stark eingebrochen ist. Also vielleicht dann doch 1-2 Sekunden

    Auf jeden Fall beim Starten mit schnellem Vollgas ging der Regler in den Modus der anzeigt, dass die Spannung des Akkus unter der zulässigen Voltzahl lag, da war die Stromspitze gute 3-4 Sekunden lang so hoch.

    lg, Gernot
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Wolpertswende
    Beiträge
    905
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gernot Tengg Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Ich hab einen CC Talon 90 Regler und einen OSMG9540 (OMA-5020-490kv) Motor mit 17*8 Holzlatte an 6s und einen Unilog 2 als Logger für Strom, Spannung und Leistung.

    Timing 5° (standard advance)
    PWM-Frequenz 24kHz


    Lg, Gernot
    17x8 und 6s ???

    Laut OS nur für 5S zugelassen und da sind es schon 75A

    Timing eventuell etwa höher. Je nach Polzahl. Habe gerade keine Daten davon.

    PWM-Frequenz auf 16khz.

    Gruß

    Thomas
    MPX MC3010 mit Jeti 2,4 GHz
    Rafale Aeronaut; F-16 Wemotec mit Minifan; F-16 YA mit Jetfan 110mm;
    F-16 Gleichauf mit DS-94-DIA HST im Bau; Viperjet JTM mit Jetfan 120mm
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also hier http://www.osengines.com/motors/moto...ifications.pdf stehen genug 6s Setups beim 5020-490kv halt nur mit kleineren Latten. Aber die Ampere gehen ja im Flug nie über 75A und das Beast 60 hat ne grosse Cowling.

    Hier http://www.der-schweighofer.at/artik...s_oma-5020-490 steht die Polzahl (14 Pole) aber weniger Dauerstrom als die bei OS in den Setups zulassen (60A zu 75A)

    Um den Motor mach ich mir keine Sorgen, der ist kalt nach der Landung, der Regler auch.

    Ich denke da würd sogar ne 18x8 gehn, möchte aber eher auf 17x10 aufstocken wenn überhaupt. Steigt ja so schon mit 16m/s.

    lg, Gernot
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Rutesheim
    Beiträge
    3.256
    Daumen erhalten
    97
    Daumen vergeben
    74
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich würde auch mit dem Timing experimentieren. Das klingt nach Fehlkommutierung.

    Stefan
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok. 20Grad und 16kHz werde ich mal probieren.


    Der Talon hat dann noch einen Outrunner-Mode, weiss jemand wie viel Grad das dann sind?

    lg, Gernot
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Wolpertswende
    Beiträge
    905
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gernot Tengg Beitrag anzeigen
    Also hier http://www.osengines.com/motors/moto...ifications.pdf stehen genug 6s Setups beim 5020-490kv halt nur mit kleineren Latten. Aber die Ampere gehen ja im Flug nie über 75A und das Beast 60 hat ne grosse Cowling.

    Hier http://www.der-schweighofer.at/artik...s_oma-5020-490 steht die Polzahl (14 Pole) aber weniger Dauerstrom als die bei OS in den Setups zulassen (60A zu 75A)

    Um den Motor mach ich mir keine Sorgen, der ist kalt nach der Landung, der Regler auch.

    Ich denke da würd sogar ne 18x8 gehn, möchte aber eher auf 17x10 aufstocken wenn überhaupt. Steigt ja so schon mit 16m/s.

    lg, Gernot
    Hallo Gernot,

    Sorry, aber ich glaube du verstehst mich nicht ganz auf as ich hinaus will.
    Ich schreibe dir ja nicht vor wie du den Motor zu betreiben hast.

    6S bei der großen Luftschraube ist halt dann mal einfach zuviel. Vielleicht verträgts der Motor.
    Aber du verweist selber auf die technischen Daten, und da biste halt drüber ...

    Außerdem steht dort auch schwarz auf weiß, daß das Timing 20-30° sein soll.
    Der Max. Strom liegt bei 90 A, der Dauerstrom bei 60 A und die max Leistung sogar nur bei 1110 W .
    Ich sehe auch daß sich die Daten von OS und Schweighofer nicht Deckungsgleich sind.
    Auch kann/wird dir passieren, daß die Stromaufnahme mit dem erhöhten Timing steigt.
    Da hilft hilt auch nur testen und messen. Aber wenn der Motor abraucht nicht jammern.

    Grüße

    Thomas


    PS: Outrunner Mode wird halt von sich aus schon höher angestetzt. Timing bleibt Timing.
    MPX MC3010 mit Jeti 2,4 GHz
    Rafale Aeronaut; F-16 Wemotec mit Minifan; F-16 YA mit Jetfan 110mm;
    F-16 Gleichauf mit DS-94-DIA HST im Bau; Viperjet JTM mit Jetfan 120mm
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist ja das komische. Denn bei den OS Angaben bin ich mit den Watt noch gut dabei (zw. 1700 und 1800 Watt lt. Unilog2).

    Ist halt jetzt die Frage, wer Recht hat - Hersteller oder Schweighofer...

    Ich werds aber auch mal mit einer kleinen Luftschraube probieren und bin auf die Werte gespannt. Hab ja ne 15er rumliegen, obwohl da am Beast dann nicht viel Luft vorbeigehen wird kommt mir vor. Das Beast ist vorne so monströs dass bei der 17er grade mal so ein drittel auf jeder Seite von der Lufschraube an der Cowling vorbeigeht.
    Es kann auch sein, dass die Kühlung von Motor und Regler dadurch so gut ist und die Komponenten nicht mal warm werden.

    Nach dem nächsten Flug werde ich hier mal Logs einstellen mit 17er und 15er Schraube mit (versuchtem) annähernd gleichem Flugstil.

    Lg, Gernot
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Log

    Hier ein Log mit Timing 20 Grad und PWM 16kHz sowie Softanlauf auf 50%

    Mehrere Gasstöße und Vollgas sowie Gaswechsel zwischen Vollgas und Nullstellung, immer im Stand mit gehaltenem Flugzeug (mehr kann dann ja auch beim Fliegen nicht rauskommen und auch nicht beim Start), jedoch mit 6s Lipo der nur noch zu 30% voll war (Spannung war aber nie im Bereich wo der Regler abdreht). Macht das dann trotzdem noch was aus wenn der Akku voll ist? Sonst würde ich den noch laden und dann nochmal checken.

    Spitzen kommen jetzt noch immer ganz leicht bei schnellem Motor-ein, mehr Timing als 20 Grad geht beim Talon 90 leider nicht.
    Was sagt ihr dazu?

    Name:  log.jpg
Hits: 194
Größe:  72,9 KB

    Liebe Grüße, Gernot
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Kann das sein ?????????
    Von maverc im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 21:06
  2. Kann das sein ??
    Von hotwinglet im Forum Nurflügel
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 17:11
  3. Kann das sein ?
    Von RüdigerR im Forum Café Klatsch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 23:10
  4. Kann das sein?
    Von Propellerklause im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 14:26
  5. Was soll das? Das kann doch nicht sein?
    Von DirkL im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2002, 12:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •