Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: welches Tankpendel?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    königswinter
    Beiträge
    243
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard welches Tankpendel?

    Hallo und ein frohes und gesundes neues Jahr an Alle !!!
    Hätte gern Eure Erfahrungen gewußt: Mit welchem Tankpendel ( Sintermetall oder Filz )läßt sich am besten blasenfrei der Sprit aus dem Tank ziehen ( beim Methanoler ) ?
    MfG Lutz
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.235
    Daumen erhalten
    123
    Daumen vergeben
    138
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich hab im Laufe der letzten 3 Jahre langsam aber sicher alle Modelle auf Sinterpendel umgerüstet.
    Durchweg sind die Motoren unempfindlicher gegen Lagewechsel im Flug geworden.

    Man sagt aber das man Sinterpendel gelegentlich ausblasen sollte wegen möglichem Schmutz drinne. Das mache ich auch wenn ich zufällig an den Tank ran muss.
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.365
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    249
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Filzpendel - damit hab ich die letzten 20 Jahre beste Erfahrungen gemacht.
    Wobei ich aber auch bei normalen Pendeln keine "Probleme" hatte.
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.052
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin

    Woher beziehst du Filzpendel?
    Meistens ist das Problem das die zu groß sind (passen nicht durch die Öffnung , Anschlussnippel zu dick)
    Auch viele Filzpendel haben Zinkanteile die sich mit Methanol nicht vertragen.


    Gruß Bernd
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.365
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    249
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei den Methanolern habe ich die von Graupner genommen, die gehen auch in die Öffnungen der Kavantanks.
    Benziner dann die größeren von PS(TC), die auch für Methanoler eingesetzt werden könnten.
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.060
    Daumen erhalten
    275
    Daumen vergeben
    507
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also zu meinen methanolzeiten hatte ich immer ganz normale Pendel.. nie Probleme..
    Mfg Karl
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    königswinter
    Beiträge
    243
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Langner Beitrag anzeigen
    Hallo Martin

    Woher beziehst du Filzpendel?
    Meistens ist das Problem das die zu groß sind (passen nicht durch die Öffnung , Anschlussnippel zu dick)
    Auch viele Filzpendel haben Zinkanteile die sich mit Methanol nicht vertragen.


    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,
    das Pendel welches ich mir bestellt habe kommt von "Höhn-Modellbau" über Höllein,Durchmesser 14mm.Ob das Ding für Methanol-Sprit geeignet ist steht nicht dabei.Ich werds versuchen.
    MfG Lutz
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Racerbuk
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    481
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sinter.
    Hab ich bei meinem Gnumpf auch genommen weil ich den Tank fest verbaut habe und der Sprit wie Pril in der Spüle geschäumt hatte Keine Chance den Mot anständig zum laufen zu bringen. Ein Kollege hat mir dann den Tip gegeben ein Sinterpendel einzusetzen. Mot läuft jetzt wie Nutella an einem heissen Sommertag...
    Grüsse Günni
    Am Arsch vorbei ist auch ein Weg...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Hallertau
    Beiträge
    875
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sinter!
    Was hab ich schon Filzpendelhaare aus den Vergaserfiltern von Kundenmotoren herausgeholt! Ich könnte mir davon einen schönen, breiten Pinsel basteln.
    Bei Methanolern nur Sintermetall!

    Gruß,

    Robby
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.365
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    249
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stratos-Killer Beitrag anzeigen
    Sinter!
    Was hab ich schon Filzpendelhaare aus den Vergaserfiltern von Kundenmotoren herausgeholt! Ich könnte mir davon einen schönen, breiten Pinsel basteln.
    Bei Methanolern nur Sintermetall!

    Gruß,

    Robby
    Welche "Kundenmotoren"? Modellbau?
    Hab ich jetzt in 25 Jahren nie gehabt und auch nie gehört davon...
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Hallertau
    Beiträge
    875
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Greiner Beitrag anzeigen
    Welche "Kundenmotoren"? Modellbau?
    Hab ich jetzt in 25 Jahren nie gehabt und auch nie gehört davon...
    Schau dir einfach meine Signatur an, das hilft sicher weiter.

    Gruß,
    Robby
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.365
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    249
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jupp - damit kann ich was anfangen.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    25.05.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Könnte mir denn mal einer die Funktionsweise dieser Pendel erklären, warum da bis zum letzten Tropfen keine Luft angesaugt wird? Für mich immer noch verwunderliche Technik...
    Auch im Filz oder Sinter hat Luft doch ne kleinere Dichte bzw müsste doch bei Spritknappheit eher angesaugt werden als Sprit...
    Oder ist der Kapillareffekt etwa größer als der Spritverbrauch des Motors?
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.365
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    249
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael, weder noch, ist reine Magie...
    Aber Spaß beiseite - der Filz ist schon noch feucht wenn der Motor Luft bekommt.
    Nur der Tank ist dann bereits trocken.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    25.05.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja Martin, das mit der Magie versteh ich, aber das warum ein feuchtes Sinter oder Filz keine Luft zieht aber nicht :-).
    Beispiel:
    Spritmenge/höhe= 5mm.
    Das Filzpendel hängt schräg mit der Ecke am Boden im Sprit, bedeckt sagen wir 1/4 mit Sprit. Der Übergang im Pendelinnern vom Filz zum Schlauchanschluß wäre also oberhalb der Spritlinie.
    Warum also zieht es so keine Luft über die restliche 3/4 der Fläche?
    Gruß, Michael
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankpendel
    Von Thunderstorm im Forum Motorflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 16:45
  2. Welches Tankpendel ? Problem beim Opus...
    Von Scrad im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 11:40
  3. Tankpendel zu leicht
    Von Maxximator im Forum Motorflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 19:05
  4. Schlauch zum Tankpendel
    Von Gast_4205 im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 16:25
  5. Welches Material für "Tankpendel-Schlauch"
    Von Heliflo im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 22:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •