Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 76 bis 77 von 77

Thema: Dizzy Bird 2.0 von CNC-Onkel , Holzbauweise

  1. #76
    User
    Registriert seit
    06.11.2017
    Ort
    Hard
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dizzybird mit Motorgondel

    "Auch sind Querverstrebungen zwischen oberem und unterem Holm eingebaut worden mit 1,5 mm Dicke, vertikal gefasert ."
    Hier ein Foto von den 1,5 mm Querverstrebungen. Bei der normalen Version ohne Motorantrieb sicherlich nicht notwendig.
    Mit Motorgondel finde ich das etwas mehr an Festigkeit beruhigend.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dizzy Verkastung (FILEminimizer).jpg 
Hits:	9 
Größe:	456,0 KB 
ID:	2175208
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Radevormwald /Düsseldorf
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verstärkung

    Hallo

    Bei sinnvollen Antrieben ist es sicherlich nicht notwendig.
    Aber wer es extremer mag, der sollte es sicherlich versuchen.

    Allerdings nicht das Servo so weit nach hinten, sonnst kann es Schwerpunktprobleme geben.

    Berichte bitte weiter, ist immer interessant wie Piloten den Dizzy weiterentwickeln und anpassen.

    Gruß Michael
    www.dizzybird.de ----- Der Nuri für alle Fälle
    Like it!

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Ähnliche Themen

  1. DiZzY Bird
    Von Torsten Hill im Forum Nurflügel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 12:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •