Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38

Thema: KST 245s an 2S ?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Idee KST 245s an 2S ?

    hallo,

    wollte am wochenende einen test über die langlebigkeit
    des KST 245s an 2S lipo durchführen.

    leider musste ich veststellen,dass das servo nach 1sec. an 2S den geist
    auf gab .

    was habt ihr so für erfahrungen an 2S lipo gemacht ?

    an einer niedrigeren spannung 6V laufen sie tadellos !!

    ist es nur ein ausreisser oder ist es doch kein HV servo!?

    HV ist für mich 8,4V und nicht wie gelabelt 7,4V .

    und bitte keine beiträge (du musst dich nicht wundern,dass es kaputt geht
    bei 8,4v sie sind ja nur bis 7,4V freigegeben) es ist ja nur ein test.

    lg marcel schlage
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Clemens84
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    395
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    bist du dir sicher, dass es ein Hochvoltservo ist? Es steht ja nicht extra dabei so wie bei den 225 HV und 215 HV.
    Die Typen habe ich ohne Probleme an 2S im Einsatz und werde sie aktuell in einer DG 1000 verbauen.
    Grüße
    Clemens
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi,
    als HV servo wird es nicht speziel deklariert.
    das neme ich auch nicht an.
    nur lässt es die angaben vermuten,dass es eines sei.
    von verschiedenen verkäufern dieser servo wird 1s-2S als stromquelle
    angegeben,darum wollte ich diesen test durchführen um klahrheit zu
    schaffen.

    ein mail an den hersteller ist schon in auftrag.

    lg marcel
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Clemens84
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    395
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ok alles klar! Aber 2s sind nicht 2s mit denen sollte es ohne Probleme gehen.
    http://shop.lindinger.at/product_inf...ducts_id=81309

    Grüße
    Clemens
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Clemens:
    danke für die info.
    das ist mir klar ,dass es mit den life akkus
    funktioniert sollte.
    wenn man aber einem anfänger von 2S erzählt
    dann denkt er an lipo zellen und nicht an li ion oder life akkus.
    da es der gängigere akku type ist.

    oder man macht es wie ich im pylon ,
    ich neme den strom vom 5S lipo (2S+3S)flugakku in demfall vom 2S akku ab.
    ich würde gern den wandler wegg lassen .
    darum der test.

    lg marcel
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    http://www.kstsz.com/threestyle/ksts.../19723908.html

    Da steht von 3,8-7,4V und nicht wie bei den HV Servos 6-8,4V, das wird schon seinen Grund haben.

    Grüße Franz-Josef
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    franz-josef

    bitte ersten beitrag das in () genau durchlesen.

    danke !

    lg marcel
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Du erwartest das sich jemand meldet der das Servo mit 8,4V betreibt.

    Könnte etwas länger Dauern.

    Bestelle doch 10 Servos und teste sie mit 8,4V, und teile uns deine Erfahrungen mit

    Wenn mann etwas außerhalb der Spezifikation betreibt, ist es halt möglich mit ein paar verschmorten Servos dazustehen.

    Grüße Franz-Josef
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    franz josef

    meine erfahrung habe ich mitgeteilt !
    halt nicht an 10 sevos wie von dir gewünscht(sorry)
    aber an einem servo.
    und ich denke es hilft schon vielen,dass ich es hier schreibe.

    im gegensatz,zu deinen komentaren hilft es den leuten weiter.
    genau solche diskusionen brauchen wir hier nicht.

    das kaputte servo hat mich nichts gekostet
    darum ist es mir rgal ,dass es jetzt def. ist!

    ich bin nur auf der suche ,ob andere die gleichen erfahrungen gemacht haben wie ich.

    nur so am rande:
    dymond D47 servo sind am anfang auch nur bis 6V frei gegeben worden,bis jemand
    sie an 2S lipo getestet hat. und siehe da sie liefen tadellos !

    lg marcrl
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.413
    Daumen erhalten
    262
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Die Beschreibung ist in der Tat etwas seltsam.
    Zitat EMC-Vega Website:
    Arbeitsspannung: 3,8 - 7,4 V Gleichspannung für 4 zellige NiHM/NiCD Akkus und LiPo-Akkus
    Das impliziert einfach 2s Lipo. Ich denke aber es sind 2s LiFePo gemeint. Und 7,4V sind halt die LiPo Nennspannung.
    Also transparent sieht anders aus.
    Sind also keine echten HV Servos (also für 2s LiPo) aber freiwillig würde ich sowas eh nicht als RX-Stromversorgung verbauen.
    Vielleicht ist es an der Zeit, eine neue Servokategorie zu definieren MV-Servo (Medium Voltage 4,8-7,4V). Dann noch LV (3,7 bis 4.8V).


    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    onki,

    danke für dein imput!
    die idee finde ich gut !!

    lg
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Zetel
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hallo unbekannter Nummer zwei !

    Was regst Du dich auf? Ich werde diese Welt nicht ändern und bin auch nicht der Maßstab aber:

    Franz Josef, hat mit seiner Aussage genau den Nagel auf dem Kopf getroffen.

    Leuten die alles Mögliche außerhalb der Spezifikation betreiben haben wir nähmlich zu verdanken, dass jenseits des Atlantiks ( das ist das große Wasser westlich von Europa und leider zunehmend auch in Europa ) in Betriebsanleitungen z.B steht:
    Bitte keine Haustiere in der Microwelle trochnen oder das Motorrad der Marke aus Milwk. Ist aus nicht essbarem Material hergestellt......
    Viele sehr kompetente Mitglieder ( User) sind dieser tollen Einrichtung schon verloren gegangen. Dadurch bedingt befindet sich das Nivau hier zunehmend im freien Fall.


    Sorry, das muste sein

    Hilmar
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hilmar:

    würde es diese leute nicht geben die was ausserhalb ihrer bestimmung testen ,
    und die was neues versuchen,
    würden wir keinen forschritt machen.

    ich spreche damit gerade auch 2,4ghz an.
    im amateur funk bereich sagte man es gehe nicht
    für modellbau,es funktioniert nur auf sicht,(also antenne zu antenne ohne was dazwischen)
    bis es ein paar leute doch getestet haben ,und es geht doch und
    wir sind jetzt froh darüber.

    ein bischen menschenverstand sollte wol jeder haben ,ob es sinn
    macht was auszuprobieren oder nicht.
    könnte man meinen.

    lg marcel
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marcel

    Wollte dich nicht maßregeln, als ich Schrieb

    ( Wenn mann etwas außerhalb der Spezifikation betreibt, ist es halt möglich mit ein paar verschmorten Servos dazustehen )


    Doch es macht für mich einen unterschied ob im rc-Flieger oder rc-Auto.


    Bin vor langer Zeit 1:5 RC-Autos von Gröschel gefahren, das damals beste Lenkservo war das Multiplex Jumbo.

    Habe es mit 4 Nicd Zellen versucht, war mir zu langsam.

    Habe es mit 5 Nicd Zellen Versucht, mir immer noch zu Langsam.

    Habe es mit 6 Nicd Zellen versucht, war das eine schnelles Servo.


    Das ich mit 6 Nicd Zellen außerhalb der Spezifikation war, ist mir bewußt gewesen.



    Heute Fliege ich nur noch RC-Hubschrauber, und nutze die Herstellerspezifikation um Servos, FBLsysteme und

    Empfängerstromversorgung aufeinander abzustimmen.


    Denn ich möchte nicht das meine Hubschrauber abstürzten, weil ich etwas außerhalb der Spezifikation probiere.



    Grüße Franz-Josef
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.458
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ups...falsches Forum.

    Gruß Heinz
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KST Servos
    Von STB im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 13:40
  2. KST DS245 MG
    Von matze159 im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 21:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •