Anzeige 
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Verbesserungsvorschläge für Modellflieger-Filmer (youtube usw.)

  1. #1
    Vereinsmitglied Avatar von Jan
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    5.036
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verbesserungsvorschläge für Modellflieger-Filmer (youtube usw.)

    Hi,

    ich würde hier gerne wg. leidvoller Betrachtungen eine paar Verbesserungsvorschläge sammeln - die aber nicht alle von mir stammen sollten. Dafür kenne ich mich mit der Videofilmerei zu wenig aus. Ich fotografiere mehr. Mindestens einer der nachfolgenden drei Vorschläge würde allerdings schätzungsweise 90% aller Modellflugzeug-Filmchen etwas verbessern. Bei schätzungsweise 60% werden alle drei helfen...

    1. Benutzt bitte "Fix-Focus" oder wie die Funktion bei Euch auch immer bei Euch heißt
    Man muss den Autofokus nicht immer einsetzen. Insbesondere, wenn das Modellflugzeug weit weg fliegt, stört es ungemein, wenn der Fokus wild hin und her "pumpt", um den Fokus korrekt auf den kleinen Punkt am Horizont zu setzen. Dann lieber einmal auf Unendlich einstellen und gut ist. Nachfokussieren ist in der Regel nicht erforderlich. Das liegt an den vergleichsweise kleinen Sensoren der Kameras und den kleinen Blendenöffnungen, die beim Filmen vor hellem Himmel eingestellt werden.

    2. Benutzt bitte die Belichtungskorrektur
    Der Himmel ist in der Regel vergleichsweise hell. Wenn viel Licht in die Kamera fällt, denkt die (blöde) Kamera, dass sehr viel Licht auf das Motiv fällt und versucht, eine "korrekte" Belichtung einzustellen. Korrekt bedeutet aber nach der Logik der Kamera "Neutral-grau". Um das zu erreichen, muss die Blende kleiner gestellt und ggf. auch die Empfindlichkeit heruntergeregelt werden. Ein heller Himmel wird also - bei neutraler Kameraeinstellung - zu dunkel abgebildet. Daher muss der Filmer eingreifen: Er muss überbelichten bei hellen Motiven (und bei allen Motiven vor hellem Himmel). Sonst hat man ständig die ungewollte Gewitteratmosphäre

    Umgekehrt gilt das gleiche. Der Filmer muss unterbelichten bei dunklen Motiven. Das ist aber bei unserem Hobby nur selten das Problem.

    3. Bedenkt den Bildausschnitt
    Nichts ist so unattraktiv, wie ein Bildausschnitt, bei dem in der Mitte ein kräftig herangezoomtes Modellflugzeug zu sehen ist, das im Rahmen des üblichen 3D-Gehampels herumwackelt. Das wird nur dann interessant, wenn das Auge etwas hat, woran es sich festhalten kann. Wie wäre es mit dem Horizont?
    Also: Bitte nicht zu sehr heranzoomen. Bitte den Horizont im Bild behalten. Wenn das Modell nach oben zieht, braucht man nicht unbedingt mit der Kamera hinterher. Es reicht vielleicht auch, einfach den Zoom herauszuziehen und mehr Weitwinkel einzustellen.

    Wenn das einer nicht einsieht: Bedenkt mal, wie beeindruckend, ein einfacher Loop aussehen kann, wenn der Pilot in niedriger Höhe heranpfeift und dann zu einem großen Loop hochzieht, der auch noch völlig rund wird und am Schluss in der gleichen (niedrigen) Höhe beendet wird, an der er begonnen wurde.
    Wenn man ständig hinterher zieht und immer schön das Fliegerle in der Mitte des Suchers haelt, erspart dem Betrachter leider die bange und sehr spannende Frage, ob das noch klappt, wenn das Modell nach 270 Grad einen kurzen Moment lang in halber Höhe senkrecht nach unten stürzt und dann erst sanft abfängt.
    Eine großartige Somenzini Rolle sieht einfach blöd aus, wenn der Abstand zum Boden nicht gezeigt wird.
    Usw...

    4. Für Handy-Filmer: YouTube hilft gegen Wackeln...
    YouTube hat eine Funktion, bei der dem Filmchen ein Teil des Rands beschnitten wird. Der Rahmen wird dann so beschnitten bzw. der Ausschnitt virtuell bewegt, dass das Bild viel ruhiger wird. Das wilde Herumgewackel des Filmers wird durch diese segensreiche Rechenroutine des YouTube/Servers so weit reduziert, dass sogar ein Hdy Video ruhig aussieht.
    Ansonsten ruhig auch mal über ein Stativ nachdenken...

    5. bitte weitere Vorschlaege...

    6. ...

    7. ...
    Geändert von Jan (20.05.2014 um 14:26 Uhr)
    Über die Grenzen der Meinungsfreiheit: Was in einem Internetforum gesagt werden darf - und was nicht. Sehr lesenswert: Modellflug und Luftrecht
    ---------------------------------------------------------------------------------
    "Fliegen ist zu schön, als dass man es den Militärs überlassen darf." (Hans Werner Grosse, WeltkriegsII- und Weltrekordsegelflieger, *29.11.1922)
    ---------------------------------------------------------------------------------
    "Relativierung ist die Mutter der Verhältnismäßigkeit. Ein Mückenstich ist unangenehm; der Angriff eines Eisbären ist es auch. Um zu entscheiden, auf welches der beiden Tiere man schießen soll, muss man die Sache aber relativieren, denn sonst vergeudet man Munition für Löcher in die warme Luft und hat keine übrig für eiskalte Raubtiere." (Thomas Fischer, Rechtswissenschaftler, ehemaliger Bundesrichter)
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von peita79
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    319
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mir würde dazu noch folgendes Einfallen:

    Zoom Taste mit Gefühl bedienen. Ein rein oder raus Zoomen mit allem was der Stellmotor her gibt sieht einfach blöd aus.

    Ein dauerndes rein labern des Kamneramann finde ich persönlich als sehr störend!

    Ich finde es schade das oft Videos mit Musik zugekleistert werden. Ich verwende auch in einigen Videos Hintergrundmusik aber wenn ich z.B. einen schönen Verbrenner filme ist es doch schöner das Laufgeräusch des Motors zu hören. Anders sieht das aus wenn ich an der Steilküste Segler im Hangwind filme. Hier rauscht eh nur der Wind im Mikro und da schadet Musik nix. Allerdings sollte es Hintergrundmusik bleiben... also nicht zu laut und Aufdringlich.
    Gravity won't work until you look down!
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von WonkotheSane
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    834
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    273
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bitte keine hochkant aufgenommenen Videos !

    VVS = Vertical Video Syndrome !!!

    Dazu bitte auch den folgenden Lehrfilm ansehen!
    http://www.youtube.com/watch?v=Bt9zSfinwFA

    LG Holger
    Fliegergrüße von Wonko the Sane !!
    Like it!

  4. #4
    Vereinsmitglied Avatar von WonkotheSane
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    834
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    273
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorry Doppelpost
    Fliegergrüße von Wonko the Sane !!
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied Avatar von Jan
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    5.036
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von WonkotheSane Beitrag anzeigen
    Bitte keine hochkant aufgenommenen Videos !

    VVS = Vertical Video Syndrome !!!

    Dazu bitte auch den folgenden Lehrfilm ansehen!
    http://www.youtube.com/watch?v=Bt9zSfinwFA

    LG Holger
    Klasse!
    Über die Grenzen der Meinungsfreiheit: Was in einem Internetforum gesagt werden darf - und was nicht. Sehr lesenswert: Modellflug und Luftrecht
    ---------------------------------------------------------------------------------
    "Fliegen ist zu schön, als dass man es den Militärs überlassen darf." (Hans Werner Grosse, WeltkriegsII- und Weltrekordsegelflieger, *29.11.1922)
    ---------------------------------------------------------------------------------
    "Relativierung ist die Mutter der Verhältnismäßigkeit. Ein Mückenstich ist unangenehm; der Angriff eines Eisbären ist es auch. Um zu entscheiden, auf welches der beiden Tiere man schießen soll, muss man die Sache aber relativieren, denn sonst vergeudet man Munition für Löcher in die warme Luft und hat keine übrig für eiskalte Raubtiere." (Thomas Fischer, Rechtswissenschaftler, ehemaliger Bundesrichter)
    Like it!

  6. #6
    Vereinsmitglied Avatar von Jan
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    5.036
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch ein paar Tipps für "mitfliegende" Kameras:

    Mit der Kamera möglichst nicht durch den Propellerkreis "schießen". Tut - ähnlich wie im Ersten Weltkrieg - nicht gut. Im Ersten Weltkrieg zerschoss man sich auch mal den Propeller, wenn das MG nicht synchronisiert war. Und mit der Kamera sieht es einfach scheußlich aus, wenn der sich drehende Propeller durch opto-mechanische Zusammenhänge in unansehnlichen Zerrbildern abgebildet wird.

    Kameramikrofon gegen Windgeräusche schützen.

    Möglichst ruhig und nicht zu schnell fliegen. Hektisches Herumgewackele und zu große Geschwindigkeiten sehen auf dem Monitor nicht schön aus.

    Große, ruhige, nicht "schiebende" (sondern mit Seitenruder mit-gesteuerte) Kurven fliegen.
    Über die Grenzen der Meinungsfreiheit: Was in einem Internetforum gesagt werden darf - und was nicht. Sehr lesenswert: Modellflug und Luftrecht
    ---------------------------------------------------------------------------------
    "Fliegen ist zu schön, als dass man es den Militärs überlassen darf." (Hans Werner Grosse, WeltkriegsII- und Weltrekordsegelflieger, *29.11.1922)
    ---------------------------------------------------------------------------------
    "Relativierung ist die Mutter der Verhältnismäßigkeit. Ein Mückenstich ist unangenehm; der Angriff eines Eisbären ist es auch. Um zu entscheiden, auf welches der beiden Tiere man schießen soll, muss man die Sache aber relativieren, denn sonst vergeudet man Munition für Löcher in die warme Luft und hat keine übrig für eiskalte Raubtiere." (Thomas Fischer, Rechtswissenschaftler, ehemaliger Bundesrichter)
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... Bitte keinen Top-Gun Soundtrack mehr.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    206
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier kommen meine Wünsche:
    -Bitte bitte keine (GEMA-freie) Musik mehr
    - Vor allem wenn es ein Verbrenner ist, will man den MOTOR hören und auch das Rauschen eines Seglers ist meist schöner als Panflötenmusik...
    Like it!

  9. #9
    OV Avatar von Niklas Fischer
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.475
    Blog-Einträge
    13
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oh wenn hier jeder seinen Wunschzettel abgeben darf:

    - Gebt einen Tag "RC" oder "Modell" an. Das kann man dann nämlich mit -NOT ausschliessen, falls man mal nach echten Fliegern sucht... Oder von mir aus auch ein "1:3"
    - Bitte nicht mit ner z.b. Ka8 Aussenloopings fliegen oder eine J3 an den Prop hängen. Das grenzt schon fast an Körperverletzung...
    Like it!

  10. #10
    Moderator
    Hangflug
    GPS-Modellfliegen
    Computer
    Avatar von Claus Eckert
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Übersee am Chiemsee
    Beiträge
    13.533
    Blog-Einträge
    10
    Daumen erhalten
    548
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Holt Euch für Eure anspruchsvolleren Videos einen Account bei Vimeo. Das ist es wirklich wert. Wenn es nicht viele Videos sind, dann reicht der Free-Account.
    Der restliche Mist ist gut genug für Youtube.
    Viele Grüße
    Claus
    "Der Rand des Universums wird früher entdeckt werden, als die Grenzen menschlicher Dummheit."
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Profi-Filmer gesucht
    Von Racy im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 22:46
  2. Breiten-/Höhenverhältnis für Youtube-Videos
    Von mach3 im Forum Foto & Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:59
  3. Tipps für Youtube/Myvideo?
    Von Bertram Radelow im Forum Foto & Film
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 15:53
  4. Verbesserungsvorschläge für Pegasus Profi 02
    Von Schönwetterflieger im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 09:59
  5. Verbesserungsvorschläge für kleine Arado
    Von Josef Poisinger im Forum Nurflügel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 22:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •