Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.schuebeler-jets.de
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 98

Thema: Phönix PRECEPTOR EDF 90MM NEU!!!

  1. #16
    User
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    232
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die schnelle Info Chris! Macht ihr für Final wieder ein Turbinen Kit?
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Ayl
    Beiträge
    539
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kolibri kit

    Hallo sobald ich meinen anfange werde ich direkt wieder ein kolibri umbaukit entwerfen.diese wird es dann natürlich wieder bei final modellbau geben.mfg chris
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von Schleppmichl
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Peiting
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hallo

    Ist denn ein EZFW(Mechanik) inkl.?
    Elektr.od.Pneum.?
    wenn elektr.für welche Spannung?

    Vielen Dank
    Viele Güsse
    Herbert
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Herbert,

    nein! Es sind nur die Fahrwerksbeine dabei.
    Ich nehme das E-flite EFLG400 Fahrwerk.

    Gruß Michael
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    mein Preceptor ist fertig.
    Gestern am Mittwoch die ersten beiden Akkus geflogen.
    Toller Impeller-Jet bei echt guter Geschwindigkeit, ich muß erst mal messen, aber deutlich über 200km/h.
    Endloses steigen!

    Folgende Ausstattung:
    JETFAN 90V2 mit HET700-68-1680
    2 Stk. SLS XTRON 14,8V 5800mAh 30/60C in Serie geschlossen für 8s
    Graupner brushless Control 160HV
    8 Stk. Graupner DES567MG Servos
    Hitec 10A SBEC
    uniLIGHT Nachbrennerring
    E-flite EFLG400 Fahrwerk (Beine sind im Baukasten und in Ordnung)

    Der Antrieb nimmt laut Telemetrie Spitze 126A bei 43100U/Min.
    Voll geschlossenes System (DUCT) mit selbstgemachter Schubdüse, Auslass ca. 74-75mm
    Das Modell ist damit unglaublich leise!
    Abfluggewicht ca. 5100 Gramm. Allerdings 100 Gramm Blei hinten im Heck sonst wäre der Schwerpunkt zu weit vorne. (Schwerpunkt lt. Anleitung)

    Ein paar Fotos. Video folgt demnächst!

    Name:  Preceptor1.jpg
Hits: 2735
Größe:  120,8 KB

    Name:  Preceptor2.jpg
Hits: 2661
Größe:  61,1 KB

    Name:  Preceptor3.jpg
Hits: 2585
Größe:  68,4 KB

    Name:  Preceptor4.jpg
Hits: 2716
Größe:  108,9 KB

    Das Modell gibt es bei FINAL Modellbau in Deutschland.
    Oder in Österreich bei Modellbau REISL (uns).

    Gruß
    Michael

    REISL GmbH
    Modellbau und Elektronik

    Rossmarkt 32
    4710 Grieskirchen
    Austria
    Tel.: +43 7248 62551
    Email: office@modellbau-reisl.at
    Homepage: www.modellbau-reisl.at
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.456
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    227
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Modell gibt es bei FINAL Modellbau in Deutschland.
    Nur zur Ergänzung: Das Modell wird in D. von Derkum importiert, und von deren Händlern angeboten, u.a. Final.
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Behamberg
    Beiträge
    116
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Michael R. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Preceptor ist fertig.
    Gestern am Mittwoch die ersten beiden Akkus geflogen.
    Toller Impeller-Jet bei echt guter Geschwindigkeit, ich muß erst mal messen, aber deutlich über 200km/h.
    Endloses steigen!

    Folgende Ausstattung:
    JETFAN 90V2 mit HET700-68-1680
    2 Stk. SLS XTRON 14,8V 5800mAh 30/60C in Serie geschlossen für 8s
    Graupner brushless Control 160HV
    8 Stk. Graupner DES567MG Servos
    Hitec 10A SBEC
    uniLIGHT Nachbrennerring
    E-flite EFLG400 Fahrwerk (Beine sind im Baukasten und in Ordnung)

    Der Antrieb nimmt laut Telemetrie Spitze 126A bei 43100U/Min.
    Voll geschlossenes System (DUCT) mit selbstgemachter Schubdüse, Auslass ca. 74-75mm
    Das Modell ist damit unglaublich leise!
    Abfluggewicht ca. 5100 Gramm. Allerdings 100 Gramm Blei hinten im Heck sonst wäre der Schwerpunkt zu weit vorne. (Schwerpunkt lt. Anleitung)

    Ein paar Fotos. Video folgt demnächst!

    Name:  Preceptor1.jpg
Hits: 2735
Größe:  120,8 KB

    Name:  Preceptor2.jpg
Hits: 2661
Größe:  61,1 KB

    Name:  Preceptor3.jpg
Hits: 2585
Größe:  68,4 KB



    Name:  Preceptor4.jpg
Hits: 2716
Größe:  108,9 KB

    Das Modell gibt es bei FINAL Modellbau in Deutschland.
    Oder in Österreich bei Modellbau REISL (uns).

    Gruß
    Michael

    REISL GmbH
    Modellbau und Elektronik

    Rossmarkt 32
    4710 Grieskirchen
    Austria
    Tel.: +43 7248 62551
    Email: office@modellbau-reisl.at
    Homepage: www.modellbau-reisl.at

    Gratuliere zum Erstflug. Wirklich ein tolles Modell. Wäre ein Winterprojekt
    Like it!

  8. #23
    User Avatar von Vallenfyre
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    312
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Uhhh da juckts schon wieder in den Fingern ...

    Die Beine & Räder sehen exakt so aus wie die von der Black Horse L39 Albatros ... von daher geh ich mal davon aus, daß an der Preceptor auch die Jet A1 Nachläufer mit 100mm passen --- wenn das an der L39 passt dann sollte das hier ja auch klappen . die Teile sind genial!!

    Oli welchen fabulösen Wemotec Antrieb würdest Du denn hier empfehlen ?

    Mist ...meine zwei Winterprojekte sind blöderweise schon fertig .. da würde der Preceptor noch super reinpassen
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Beine & Räder sehen exakt so aus wie die von der Black Horse L39 Albatros ... von daher geh ich mal davon aus, daß an der Preceptor auch die Jet A1 Nachläufer mit 100mm passen --- wenn das an der L39 passt dann sollte das hier ja auch klappen . die Teile sind genial!!
    stimmt!
    die 100mm Nachläufer von Jet A1 passen auch.
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video

    Hallo,

    das versprochene Video.
    Keine besonders guten Bedingungen!
    Piste nass und sehr rutschig (das Modell triftet vorm Abheben nach links weg).
    Saukalt und schlechte Sicht.
    Sorry! Ich bin dann nur ein paarmal "vorbeigeprettert".



    Gruß Michael
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard coole Speed

    Hallo Michael!
    Boa ... die Sicht war ja wirklich schlecht .... hat aber einen schönen Zahn drauf der Jet !!!
    Was mich echt begeistert ist die Dynamik trotz der 5.1 kg ... das macht Laune
    Scheint eine sehr gute Abstimmung zu sein.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,

    stimmt, die 5,1 kg schrecken Anfangs ein wenig.
    Mit kleineren Akkus, könnte man noch Gewicht sparen. Das kostet dann hald wieder Flugzeit.
    Allerdings liegt der Preceptor echt gut in der Luft und man würde das Modell leichter schätzen.
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    10.05.2011
    Ort
    Filsum
    Beiträge
    108
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servoauswahl ?

    Ich bin auch glücklicher Besitzer eines Preceptors.

    Da ich derzeit meine Material bestellungen mache also die Frage welche Servos sind zu Empfehlen.Ich der Anleitung sind leider keine Infos zufinden.

    Das Schubrohr des Modell ist von Innen leider sehr Rau. Ist Schubrohr zugebrauchen oder sind die Schubverluste zu vernachlässigen ?

    gruß Jens
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Leergewicht / Baustzgewicht

    Hallo!
    Hat schon jemand mal das Leergewicht / Bausatzgewicht des Preceptors gewogen?
    Danke vorab für die Info.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewicht

    Hallo Markus,

    komm doch mal vorbei!
    Du kannst gerne einen neuen Karton nehmen, das Modell auspacken und abwiegen.

    Gruß Michael

    REISL GmbH
    Modellbau und Elektronik

    Rossmarkt 32
    4710 Grieskirchen
    Austria
    Tel.: +43 7248 62551
    Email: office@modellbau-reisl.at
    Homepage: www.modellbau-reisl.at
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. NEU! Cobra 90mm Sport Jet EDF EPO (PNF)
    Von LowPass im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.08.2015, 18:07
  2. F9F-8 90mm EDF Cougar von HobbyKing NEU
    Von LowPass im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 01:07
  3. Feuer Phoenix 90mm Fiberglas EDF Jet 1100mm NEU!
    Von LowPass im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 18:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •