Anzeige Anzeige
  HEPF-MODELLBAU
Seite 1 von 60 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 886

Thema: MZ-32 von Graupner

  1. #1
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.370
    Daumen erhalten
    219
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MZ-32 von Graupner

    So soll sie aussehen:
    Angehängte Grafiken  
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.088
    Daumen erhalten
    215
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hässlich!
    Grüsse Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    312
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Handsender halt...
    Gruß, Wolfram Holzbrink
    "Das Leben ist zu kurz, um ernst zu bleiben...."
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Nidda
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Katastrophales Design der MZ 32, ich bin echt geschockt !
    mein Verein - Modellflugsportverein Nidda e.V. - www.mfsvn.de
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Böse OMG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hallo,
    und das ist ein Sender?! hoffe doch stark, dass die daran noch was machen werden!
    Ich fande die bisherigen mz-Modelle ja schon nicht sehr schön, aber DAS ist eine Zumutung!!!!!!
    Wird aus HoTT jetzt SCHRoTT?????????????????????????????????
    Bullshit in Senderform!!!!!!
    Da sollen sie lieber das Design der mz-24 übernehmen und da ein zweites Display dranmachen, ein paar Kanäle (optimalerweise 4) und Schalter hinzufügen und die Software verbessern, aber das ganze bitte so, dass man sich den Sender ansehen kann ohne dass einem schlecht wird.
    Wenn alle HoTT-Sender irgendwann so aussehen sollten, dann wäre das der Untergang von Graupner/SJ
    Schöne Grüße
    Lukas
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.772
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weil das keine Sender mehr sind die in Europa gemacht werden sondern in Asien für den asiatischen Geschmack. Die Leute in Asien finden es gut (siehe auch einige JR Sender oder die Aurora).
    Der Graupner von heute ist eine Vertriebsgesellschaft und kein Produzent von Sendern. Sie können nicht mehr selbständig entscheiden was gemacht wird, sie müssen verkaufen was bei SJ gerfertigt und im Kontainer ankommt.
    Wenn du Einfluss auf das haben möchtest was du kaufen kannst musst du Jeti oder Wea oder MPX nehmen. Die Leute die die Entscheidungen in der Hand haben, lesen hier im Forum mit und wenn´s denen einleuchtet oder wenn der Druck groß genug wird setzen sie es um - siehe Antennennippel beim Jeti Handsender.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, ich weiß dass Graupner nicht Graupner sondern SJ-Propo ist.
    Fände es nur schön, wenn sie einen Kompromiss zwischen asiatischem Geschmack und europäischem Geschmack finden würden.
    Ich finde, dass sowohl die Aurora als auch die Sender von JR völlig OK aussehen. So einen Kompromiss sollte Graupner auch finden.
    Ich plane, auf HoTT umzusteigen (auf eine mx-16), aber wenn ich irgendwann einen neuen Sender will und Graupner hat nur noch so einen Schrott im Programm, dann wäre ich davon nicht sehr begeistert.
    Allerdings sind das noch ungelegte Eier, vlt werden die am Aussehen noch was ändern, auch wenn die Chancen gering sind.
    Falls die Optik so bleiben sollte, dann hoffe ich für Graupner, dass der Sender das durch gute Leistungen in der Funktionalität wieder rausreißen kann.
    Ganz ehrlich, wenn ich fliege ist mir egal wie der Sender aussieht.
    Schöne Grüsse
    Lukas, der sich wieder beruhigt hat
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.088
    Daumen erhalten
    215
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von luki02 Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass sowohl die Aurora als auch die Sender von JR völlig OK aussehen.
    Da gefällt mir die MZ32 noch besser!
    Grüsse Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  9. #9
    Vereinsmitglied Avatar von Ingo Seibert
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    6.823
    Daumen erhalten
    112
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tja,

    so unterschiedlich sind die Geschmäcker; mir als Liebhaber klarer und schnörkelloser Formen mit einem Grundmaß an Eleganz (meine mc-32 zähle ich da durchaus hinzu) gefällt das Ding - obwohl es ein Handsender ist .

    Viel mehr als das Äußere interessieren mich allerdings die inneren Werte. Gibt es da schon Näheres?
    Gruß

    Ingo

    Libenter homines id quod volunt credunt
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.209
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja, Geschmäcker sind verschieden...
    Mein erster Gedanke: Wer hat bloß den Powerschalter da hingemacht. Du tastest nach Trimmung oder Drehknöpfen, und drückst des Knöppsche...
    Und ebenfalls spannend: wie gut kann man die horizontalen Schieberegler bedienen, die unter dem Aufhängedingens/Schwerpunktkorrektur durchlaufen?

    Gruß, Thomas
    Gruß, Thomas
    Schwarmintelligenz lässt sich berechnen: 1/IQ(Ges) = 1/IQ(1) + 1/IQ(2) + ... + 1/IQ(n)
    Jeder Blick auf das aktuelle Weltgeschehen bestätigt die Formel
    Like it!

  11. #11
    Vereinsmitglied Avatar von Ingo Seibert
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    6.823
    Daumen erhalten
    112
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das allerdings würde mich auch interessieren, ob und wie man die Dinger bedienen kann. Was soll eigentlich der doofe Balancer? Oder ist das wie bei den anderen MZ mehr so "weil's halt manche so wollen"? Wo wir gerade beim Thema wollen sind: Ich hätte dann bald Geburtstag
    Gruß

    Ingo

    Libenter homines id quod volunt credunt
    Like it!

  12. #12
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.370
    Daumen erhalten
    219
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ingo Seibert Beitrag anzeigen
    Oder ist das wie bei den anderen MZ mehr so "weil's halt manche so wollen"?
    Sehe ich auch so, wer die Anlage als Handsender nutzt, braucht den Balancer nicht, wer sie in ein Pult legt auch nicht.
    Der Powerknopf wird auch keine Probleme machen, bei den Graupneranlagen muss man ihn schon sehr lange drücken bis die Anlage runter fährt.
    Mich würden auch die inneren Werte interessieren. Ich habe lediglich gehört/gelesen, dass das obere Display in LCD-Monitor sein soll. Dann hätte Graupner ja schon mal etwas richtig gemacht.
    Geändert von Wolfgang Fleischer (02.05.2014 um 22:50 Uhr)
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Ingo,

    Deine MC-32 wurde aber noch nach europäischen Maßstäben/Wünschen designed in Zusammenarbeit mit vielen deutschen ehemaligen Graupner GmbH und Co. KG Piloten.

    Nun - bedingt durch Graupner Pleite und SJ-Propo - wird nach dem asiatischen Markt designed; Graupner/SJ Deutschland hat da wohl nicht viel mitzureden und bieten hier wohl nur einen reinen Vertrieb der SJ Produkte. Dieses sieht man ja auch an der MZ Software, die sich von der alten bekannten Graupner Software (in Deutschland entwickelt in Zusammenarbeit mit deutschen Toppiloten damals) auch immer mehr entfernt und völlig andere Programmier-Strukturen erfährt.

    Warum zwei Displays ? Brauche ich doch heute - meine Meinung - gar nicht mehr, da ich mir alles per Sprache ansagen lassen kann und wer schaut im Flug schon auf das Display ?

    Der Ein/Aus Schalter sitzt wirklich seht "unglücklich".... und den Balancer braucht niemand;falsch: die Asiaten wollen es; aber den Balancer kann man ja wohl - wenn man ihn nicht haben möchte - abschrauben.

    Anders noch als beim "alten Graupner" werden die SJ Sachen nach anderen Gesichtspunkten designed; mehr "blink-Blink": früher gab es zig Designstudien (habe ich noch etliche liegen von der MC-32) und Treffen in Kirchheim mit Konferenzen, was gewünscht wird. Die alten Graupner Anlagen waren eben auch für den deutschen/europäischen Markt designed; nicht für den aisiatischen oder nordamerikanischen Markt. Und hier herrschen eben andere "Optikvorstellungen".



    Gruss

    PW
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von robi
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.311
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    mz32 - also hübsch ist anders.
    da geh ich gleich mal in den Keller meine MC-32 streicheln

    robi
    I don't fly for money, I don't fly for fame, I just fly to be insane!
    Like it!

  15. #15
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.370
    Daumen erhalten
    219
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das von mir eingestellte Bild ist wohl das einzige was z.Z. im Netz zu finden ist. Ob es sich wirklich schon um die finale Lösung handelt wissen wir nicht.
    Wir sollten uns mit Spott und Hohn noch etwas zurückhalten bis die Anlage zur Verfügung steht. Mir gefällt sie so auch nicht besonders, wobei ich die Grundform des Senders für gelungen halte, nur das übergelaufene, unpassende Mittelteil wirkt etwas abstoßend. Wie schon gesagt, zählen für mich zuerst die inneren Werte. Daum ist es für mich nur konsequent, wenn man sich endlich von der eingestaubten, alten Graupner SW trennt. Schon eine MZ-24 verfügt heute schon über einige Funktionen, die nicht mal eine MC-32 kann. Wenn die SW der MZ-24 ohne Schnörkel weiterentwickelt wurde, dann sollte die MZ-32 neue Maßstäbe setzen können.
    Der Touchscreen ist einfach nur zeitgemäß und für mich der richtige Weg. Die Programmierung wird wesentlich einfacher, schneller und übersichtlicher. Der Einsatz von Drehschaltern, Drehwalzen, Tastern oder gar eine Kombination dieser war gestern.
    Die Diskussionen um die MZ-24 haben ja gezeigt, dass sehr viele User trotz Sprachausgabe, bestimmte Werte auf dem Display einsehen möchten. Deshalb finde ich auch ein zweites Display nicht unlogisch und wenn es wirklich ein LCD-Monitor ist, passt das auch.
    Das Graupner/SJ Deutschland nur ein Verkaufsladen sei, ist natürlich Unsinn.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •