Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 57 von 57

Thema: DPD, DHL und Konsorten

  1. #46
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas L
    Registriert seit
    01.07.2005
    Ort
    41334 Nettetal
    Beiträge
    1.197
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein 170er Valach wurde mir von GLS auch einfach vor die Türe gestellt Abstellgenehmigung ist natürlich NICHT erteilt.
    Das war jetzt auch nicht ein ganz so kleines Paket.
    immer schön vorsichtig landen Gruß, Thomas

    verkaufe: Schaltnetzteil 1250W
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.284
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich wollte mal was leckeres bei sehr bekannten Lieferservice in Berlin bestellen. Also habe ich dort angerufen und meine Bestellung wurde notiert.

    Aber nachdem ich meine Adresse durchgeben hatte, haben die sich doch glatt geweigert mir überhaupt irgendwas zu liefern.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.509
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bist du etwa

    in Berlin da abgestiegen ?
    No wonder ,dahin würde ich als Pizzakutscher auch keine Pizza hin reiten,
    cause they Outlaws.

    https://www.youtube.com/watch?v=g_XLQDeYqpE

    btw
    meine DHL Benachrichtigungskarte hatte ich letztens rein zufällig in meinem Vorgarten gefunden.
    Das Personal scheint dumb ,ohne deutsche Sprach und Schrifftkenntnisse zu sein ,
    Alianalphabeten, quasi vom Ziegenhirt zum Paketzusteller.
    Für mich stellt sich die Frage der wohl gültigen Fahrerlaubnis ? per Bakschisch und Nougat ?.
    Mich hat bis jetzt noch kein Zusteller verstanden ...was ich möchte...und ich spreche kein Dialekt.
    Mit Osmanischen Dialekten tu ich mich schwer.

    grin
    cheers
    Buddy
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Unmögliches wird sofort erledigt,...……..Wunder dauern etwas länger.
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.284
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SHOESTRING Beitrag anzeigen
    in Berlin da abgestiegen ?
    No wonder ,dahin würde ich als Pizzakutscher auch keine Pizza hin reiten,
    cause they Outlaws.
    Abgestiegen? Nee, hab‘nur angerufen. Looong distance call.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  5. #50
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    843
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RC1-Flieger Beitrag anzeigen

    Nachbar gefragt, ob er da Päckchen hat - negativ. Nix zu finden. Es gab auch keine Karte im Briefkasten, wg. der Zustellung.

    Mittlerweile ist das Paket aber da, weil ich es am nächsten morgen früh um kurz nach 5 Uhr vor der Haustür gefunden habe. Dort lag es wohl schon seit dem Vorabend , für jeden der vorbei geht gut zugänglich.
    Wie bist Du zu deinem Nachbarn gekommen ohne aus deiner Haustür zu gehen?
    Aber wenn man in so einem Ton an den Versender schreibt kann ich verstehen das dort keine Antwort kommt.
    Da sitzen auch Menschen!
    Gruß
    Matze
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von RC1-Flieger
    Registriert seit
    28.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    227
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Matze7779 Beitrag anzeigen
    Wie bist Du zu deinem Nachbarn gekommen ohne aus deiner Haustür zu gehen?
    Aber wenn man in so einem Ton an den Versender schreibt kann ich verstehen das dort keine Antwort kommt.
    Da sitzen auch Menschen!
    1. War es nicht Otto W. der fragte: "Warum kann man nicht nach Ostfriesland telefonieren? Antwort: Weil ab Oldenburg getrommelt wird." Der Nachbar wohnt rd. 80 m entfernt, ich habe Telefon.
    2. Wo erkennst du einen Ton oder wenigstens den Wortlaut meiner Beschwerde? Aber: Wenn ich dauernd meinen Sendungen nachlaufen muss, dann kann sich die Laune schon mal verschlechtern.
    3. Du meinst mit Menschen die Unternehmer, die Sub-Sub-Subunternehmer beauftragen um möglichst großen Gewinn auf Kosten der (oft) osteuropäischen Fahrer (die teilweise kein Wort deutsch sprechen) zu erzielen und diese Fahrer ausnutzen? 12-14 Stunden-Schichten mit vollgepackten schrottigen Lieferwagen, die diese Fahrer auch noch finanzieren müssen, sind keine Seltenheit.
    Glaubst du diese Unternehmer reden mit einem liebevollen und netten Ton mit ihren Angestellten?

    Mein Modellbaubudget ist leider begrenzt, was ich bestelle muss ich genau ausklügeln. ICH kann es mir nicht leisten, möglicherweise auf knapp 100 € abzuschreiben. Der Verkäufer sichert sich durch Vorkasse ab, den Rest interessiert ihn offenbar nicht.

    Dass keine Reaktion erfolgte zeigt doch, dass es dem Versender egal ist. Dem Verkäufer scheinbar auch, was mich wundert.

    Gruß
    0IIi
    HoTT oder Jeti? Flieg' was du bist!
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Umgang mit Kundeneigentum bei den drei roten Buchstaben auf gelbem Grund

    Fast ohne Worte:

    Zunächst kam das Paket (Sperrgut, transportversichert, als zerbrechlich gekennzeichnet) etwas über eine offenbar gelbe "Stange" (man bemerke den Abrieb auf dem Karton) geknickt an:

    Name:  IMG_20190930_140949641_klein.jpg
Hits: 387
Größe:  420,2 KB

    Dann wurde der Schaden reklamiert (Schadenanzeige) und nach der Begutachtung kam das Paket so zurück (zusätzlich in Pappe eingewickelt):

    Name:  IMG_20191016_134414656.jpg
Hits: 381
Größe:  417,1 KB

    Mit diesem Hinweis:

    Name:  IMG_20191016_134159887.jpg
Hits: 381
Größe:  343,3 KB

    Jetzt darf man gespannt sein, ob und in welcher Höhe der Schaden geregelt wird. Denn in dem Paket war ein Modellflugzeug und es wurde beim Versand tatsächlich beschädigt! Gem. Hersteller nach erster Auskunft ein Schaden in mittlerer dreistelliger Höhe.
    VG
    Karsten
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    315
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und warum nimmst du das Paket so an? Verstehe ich nicht.

    Gruß Mirko
    Like it!

  9. #54
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas L
    Registriert seit
    01.07.2005
    Ort
    41334 Nettetal
    Beiträge
    1.197
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    eine nett verpackte Zlin 526 habe ich auch mal erhalten, leider vom Nachbarn angenommen die Erhöung ist übrigens das Höhenleitwerk. Wie der Inhalt aussah könnt Ihr Euch bestimmt vorstellen.
    Das ein Paketdienst so etwas überhaupt entgegen nimmt und transportiert, das hat mich total verwundert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF0006.JPG 
Hits:	3 
Größe:	743,8 KB 
ID:	2199978
    immer schön vorsichtig landen Gruß, Thomas

    verkaufe: Schaltnetzteil 1250W
    Like it!

  10. #55
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fliegerassel Beitrag anzeigen
    Und warum nimmst du das Paket so an? Verstehe ich nicht.
    Hallo Mirko,

    ganz einfach: Weil bei Versand von Privat zu Privat der Gefahrenübergang auf den Empfänger im Moment der Aufgabe des Paktes stattfindet. Der Regelprozess sieht vor, dass der Empfänger den Schaden anzeigt und das Paket zur Überprüfung gibt. Zumal bei Sperrgut keine formstabile Verpackung gefordert ist und den Absender keine Schuld trifft.

    Und nach der Prüfung wurde das Paket einfach in meiner Abwesenheit auf der Terrasse abgelegt. Es war dabei jedoch noch mit einer weiteren Pappe umhüllt und "gestrapst". Den weiteren Schaden konnte man erst sehen, als die Pappe entfernt war.

    Wenn man aber von einem Händler ein Paket bekommt, liegt das Versandrisiko beim Händler. In dem Fall empfiehlt es sich im Zweifel tatsächlich das Paket nicht anzunehmen. Dann kann sich der Händler mit dem Paketdienst rumärgern, sofern der Inhalt beschädigt ist.

    https://www.advocado.de/ratgeber/ver...rtschaden.html

    Meine Erwartung an einen Paketdienst ist aber, dass sowas gar nicht erst passiert. Zumal die Beschädigung nach der Überprüfung noch schlimmer wurde. Das sieht also schon nach "Normalbehandlung" aus.
    VG
    Karsten
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    315
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die aufklärenden Zeilen.

    Gruß Mirko
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    Jetzt darf man gespannt sein, ob und in welcher Höhe der Schaden geregelt wird. Denn in dem Paket war ein Modellflugzeug und es wurde beim Versand tatsächlich beschädigt! Gem. Hersteller nach erster Auskunft ein Schaden in mittlerer dreistelliger Höhe.
    Inzwischen hat sich DH? entschieden den Schaden trotz Transportversicherung und Sperrgut Deklaration wegen angeblich nicht ausreichender Verpackung (verstärkte Stellkanten waren nicht vorhanden) nicht zu erstatten und lässt den Kunden im Regen stehen. Dabei wird bei Sperrgut ausdrücklich gem. Internetinformation keine formstabile Verpackung verlangt. Wobei in diesem Fall, die Verpackung durchaus stabil war. Nur eben nicht gegen rohe Gewalt und unsachgemäße Behandlung.

    Fazit: DH? meiden, und wenn es sich nicht vermeiden lässt, wenigstens das Geld für die Transportversicherung sparen, es bringt eh nichts.
    VG
    Karsten
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Versandkostensenkung: DHL ab 5,95Euro / DPD ab 5Euro
    Von KD-Modelltechnik im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 11:13
  2. Citabria/Decathlon und Konsorten.
    Von Gast_7088 im Forum Motorflug
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 11:06
  3. gamebird und konsorten...
    Von luftikuss im Forum RC-Simulatoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 12:52
  4. Sprint und Konsorten
    Von apoll im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 16:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •