Anzeige Anzeige
gruppstore.de   Engel Modellbau &Technik
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 105

Thema: DO 27 Baubericht

  1. #61
    User
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Eddesse
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Landeklappenscharniere die 2.

    Name:  Flap Guard 009.jpg
Hits: 2407
Größe:  69,5 KB

    Ich hatte das Bild vergessen.
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DO 27 Baubericht

    Hallo Klaus,

    schönen Dank für das Bild der Landklappenschaniere.

    Also, wenn ich meine Klappen fahre, entsteht auch ein Spalt zwischen Tragfläche und Klappe. Dieser Spalt entsteht auch wenn ich die Schaniere um 180 Grad drehe.
    Deshalb wird es wohl so oder so herum funktionieren.
    Es ging sich wahrscheinlich um die Stabilität, wenn der Fahrtwind darauf kommt. Ich habe mir aber zwischenzeitlich etwas einfallen lassen.
    Und zwar mache ich mir aus Leiterplattenmaterial Laschen die über die kleinen Laschen der Schaniere gehen.

    Wenn ich dieses fertig habe, kommen auch Fotos dazu. Es sieht zwar nicht besonders gut aus, aber bevor mir die Klappen fliegen gehen, löse ich das Problem eben so.
    Um den Fehler richtig zu korrigieren, müsste ich die untere Folie der Flächen und der Klappen abreißen und alles wieder neu bebügeln, lackieren usw.....
    Nee, das ich mir ehrlich gesagt zuviel Arbeit.

    Trotz allem, finde ich es echt gut von Euch, dass Ihr so rege teilnehmt.

    Danke!

    Bis bald

    Dieter
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DO 27 Baubericht

    Hallo Zusammen,

    ich habe meinen Fehler mit den Schanieren, so gut es ging, ausgebessert.

    Name:  IMG_1655_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2411
Größe:  125,6 KB

    Name:  IMG_1656_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2184
Größe:  99,2 KB



    Die Schaniere sind jetzt so bombig fest, da reißt nichts ab.

    Sieht zwar nicht perfekt aus, aber damit kann ich leben.

    Bis bald

    Dieter
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Leimen-St.Ilgen
    Beiträge
    1.028
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter,
    sieht schon TECHNISCH viel beser aus, weiter so !
    Gruß
    www.fliegerlandshop.de
    Reiner Pfister
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DO 27 Baubericht

    Baubericht 18


    Hallo Zusammen,

    Da die Anlenkung des Spornrades innen verläuft, mußte ich die komplette Konstuktion fertig machen und dann einkleben.


    Name:  IMG_1658_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2059
Größe:  130,6 KB

    Name:  IMG_1657_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2046
Größe:  153,6 KB

    Name:  IMG_1664_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2054
Größe:  83,2 KB

    Name:  IMG_1660_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2039
Größe:  77,3 KB


    Dann konnte ich die Anlenkung für das Seitenruder und sonstigen Anschlüsse verlegen.
    Tankentlüftung, Höhen- und Seitenruderanschlüsse, Positionslicht.


    Name:  IMG_1666_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2045
Größe:  93,8 KB

    Name:  IMG_1667_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2048
Größe:  124,2 KB

    Name:  IMG_1670_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 2048
Größe:  85,9 KB


    Wenn alles gut und vollständig verlegt ist, kann ich das Brettchen mit den Seitenruderschanieren endgültig einbauen.

    Es geht voran.

    Bis bald

    Dieter
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DO 27 Baubericht

    Baubericht 19


    Hallo Zusammen,

    ich habe in der letzten Woche keine Motivation zum Schreiben, weil mich der Einbau des Motors doch sehr beschäftigt hat. Besonders die Motorhalterung, dabei habe ich viel Hilfe von Klaus bekommen.

    Schönen Dank nochmal an dieser Stelle.

    Hier die Bilder des Fortschritt´s der letzten Woche.

    Name:  01_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1924
Größe:  129,6 KB

    Name:  02_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1915
Größe:  102,7 KB

    Name:  03_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1905
Größe:  128,1 KB

    Name:  04_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1913
Größe:  151,5 KB

    Name:  05_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1905
Größe:  86,8 KB

    Name:  06_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1895
Größe:  108,1 KB

    Name:  07_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1899
Größe:  77,5 KB

    Name:  08_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1894
Größe:  79,4 KB

    Name:  09_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1893
Größe:  100,4 KB

    Name:  10_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1928
Größe:  119,7 KB


    Die Motorhaube war bei den Aufnahmen nur provisorisch festgemacht, wird natürlich noch zentriert.

    Nächste Woche kommt der Krummscheid Dämpfer, ich wollte eigentlich den originalen Dämpfer in den Innenraum legen, doch da ist das Fahrwerksbrettchen im Weg. Deshalb montiere ich den neuen unter dem Rumpf.

    Zwischenzeitlich habe ich von Klaus einige gute Tipps bekommen, wie ich den Dämpfer doch in den Rumpf kriege, aber das wird dann mein nächstes Winterprojekt.

    Euch ein schönes Wochenende

    Dieter
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DO 27 Baubericht

    Baubericht 20


    Hallo Zusammen,

    es ist fast vollbracht.

    sämtliche Fernsteuerelemente sowie die komplette Beleuchtung ist drin, das Stückchen Vorflügel am Rumpf ist montiert und die Lackierung ist fast fertig.

    Den Krümmer für den Auspuff muss ich mir noch selbst löten. Dann kann ich den Dämpfer anbauen.


    Name:  IMG_1712_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1745
Größe:  117,9 KB

    Name:  IMG_1713_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1724
Größe:  105,1 KB

    Name:  IMG_1714_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1736
Größe:  118,7 KB


    Soviel Arbeit ist es nicht mehr, dann kommt der Erstflug davor habe ich jetzt schon Muffensausen. Aber da muss ich durch.

    Bis bald

    Dieter
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DO 27 Baubericht

    Hallo Zusammen,

    nur ganz kurz, die Lackierung ist fertig

    Name:  IMG_1722_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1602
Größe:  121,8 KB

    Name:  IMG_1723_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1613
Größe:  115,1 KB


    Bis bald

    Dieter
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Abschlussbericht


    Hallo Zusammen,

    nach fast 4 Monaten Bauzeit hatte ich am 08.03.2014 meinen Erstflug mit der DO 27. Sie flog auf Anhieb schon sehr gut, brach beim Start nicht zur Seite aus, der Motor lief einwandfrei durch und als sie so auf Höhe war, ging mein Blutdruck auch zurück und konnte das schöne Flugbild genießen.

    Dann kam die erste Landung, da hatte ich mich etwas verschätzt und bin ca. 5 m vor unserem Flugplatz aufgesetzt. Ist nichts kaputt gegangen, Gott sei Dank.
    Das Fahrwerk war etwas verbeitert worden, aber ansonsten nicht dran. Nachdem ich es wieder gerichtet hatte, ging es zum 2. mal in die Luft.

    Beim ersten Flug mußte ich etwas Tiefe trimmen, da ich mir ja eine EWD-Verstellung gebaut hatte, konnte ich sie etwas korrigieren und siehe da, beim 2. Flug
    lag sie schon viel besser in der Luft.

    Die 2. Landung hatte ich ohne Klappen versucht, das war dann doch ein Fehler, sie fiehl dann etwas härter aus, Fahrwerk wieder verbreiter

    Hier könnt Ihr Euch meinen 2. Flug anschauen:

    Start
    http://www.youtube.com/watch?v=fbzL5U85RCE

    Flug
    http://www.youtube.com/watch?v=BEoOFtKP7lM

    Landung
    http://www.youtube.com/watch?v=Tz-osM0k4Zg


    Gestern hatte ich wieder etwas Zeit und bin zum Platz gefahren und zweimal schön geflogen. Die Landungen mit Klappen gingen dann auch schon ganz gut.
    Diesmal keine Spurverbreiterung

    Ich muß allerdings zugeben, meine Idee die Höhenruderservos hinten ins Höhenruder einzubauen erwies sich als nicht tauglich, sie waren nämlich schon nach dem 2. Flug kaputt, trotz Metallgetriebe. Na egal.
    Den Umbau auf 4mm Kohlestoßstangen ging recht gut, die Servos habe ich jetzt nach vorne gebaut. Sie funktionieren jetzt wunderbar.

    Es hat gestern schon richtig viel Spaß gemacht, der Motor läuft auch schon sehr gut und macht einen sehr guten Eindruck. Schade, dass das Wetter am Wochenende nicht so dolle werden soll, na mal sehen, für ein zwei Flüge wird es wohl reichen, ich freu mich schon drauf.

    Die ganze Arbeit und der Ärger ist nach den ersten Flügen vergessen und jetzt fängt der Spaß an. Hoffentlich auch für lange Zeit.

    Ich hoffe allen mit meinen Berichten geholfen zu haben und bin immer gerne bereit, Fragen von Euch zu beantworten.

    Dann möchte ich mich nochmal herzlich für all Eure Tipps und Ratschläge während der Bauzeit bedanken. Ihr habt mir sehr geholfen das Ding durch zu ziehen.

    Danke

    Bis denne

    Dieter


    Name:  IMG_1724_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 1449
Größe:  222,9 KB
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    10.02.2003
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    2.122
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter,

    Glückwunsch zur schönen Maschine und noch viele schöne Flüge damit.
    Warum sind Dir aber die HR Servos hinten kaputt gegangen? Die sitzen ja oftmals hinten, in meiner Cessna 188 auch, direkt 2 Stück je Seite im HR . Keine Probleme seit mehr als 100 Flügen.

    Tschüß
    Knut
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    10.02.2003
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    2.122
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur 1 Servo pro HR Hälfte.

    Knut
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HR Servos

    Hallo Knut,

    tja, also frag mich nicht, ich denke wegen der Rappellei. Jedenfalls hatte ich Zahnsalat.

    Habe jetzt 2 Standardservos nach vorne gebaut und mit Kohlestangen die Höhenruder angelenkt. Funktioniert einwandfrei.

    Gestern bin ich zweimal super gut gelandet , es kommt so langsam.

    Schöne Grüße

    Dieter
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    10.02.2003
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    2.122
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter,

    Möglich, das bei Dir die Vibrationen höher sind als bei mir. Boxer und zwar große aber leichte HR. Hast Du die Kohlestangen in der Mitte noch mal abgefangen? Das ist nicht unwichtig. Ich habe dadurch meine Wilga verloren. Mit der Zeit hat es den Kabelkopf am HR Servohorn gekillt.
    Hinten hatte ich einen massiven Kugelkopf, vorn nur einen 3mm Gabelkopf. Die Hälfte ohne den Pin ist durch die Vibrationen abgebrochen.

    Tschüß
    Knut
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter,

    also das Servos kaputt gehen, da sie im Heck eingebaut sind habe ich auch noch nie gehört. Bei größeren Modellen baue ich diese immer ins Heck. So habe ich es auch bei meiner Do 27 gemacht. Ich habe die Do seit ca. 8 Jahren und die Servos laufen noch

    Noch eine Frage, wieso hast du die Verkleidungen nicht auf deinem Fahrwerk? Sind diese bei deiner missglückten Landung kaputt gegangen oder hast du sie gar nicht montiert?

    Gruß Daniel
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Willich
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HR Servos

    Hallo Knut,

    ja, den Kohlestab habe ich vorne, hinten und in der Mitte abgefangen, funktioniert alles super.



    Hallo Daniel,

    hast Du Deine HR-Servos denn ins HR eingebaut, oder in den Rumpf und hast dann mit Stangen angelenkt ? Das funktioniert nämlich auch einwandfrei.
    Ich hatte meine HR-Servos ja ins HR eingebaut. Na ja, jetzt klappt ja alles und das ist die Hauptsache, viele Wege führen nach Rom.

    Die Fahrwerksverkleidungen habe ich noch nicht montiert, weil ich den Fehler gemacht habe, sie ganz Blau zu lackieren. Ich muß den oberen Teil nochmal lackieren, weil er in den weiß-roten Streifen reingeht. Ich war auch ganz froh, dass ich sie bei den ersten beiden Landungen nicht dran hatte, denn da wären sie wahrscheinlich kaputt gegangen. Jetzt lasse ich sie auch solange ab, bis ich die Landung im Griff habe.

    Alles ist für irgendetwas gut.


    Bis denne

    Dieter
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht Ka 6 E 3,2m
    Von Salvatore im Forum Segelflug
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 14:45
  2. Baubericht ASK 13
    Von FlyPitts27 im Forum Segelflug
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 13:32
  3. Baubericht H9
    Von Frank Ranis im Forum Nurflügel
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •