Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  Engel Modellbau & Technik
Seite 11 von 28 ErsteErste ... 23456789101112131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 410

Thema: Krill 31% Extra 330 SC mit DLA 64 Baubericht

  1. #151
    User Avatar von Lukas N.
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Gregor!

    ...na das nenn ich man nen schicken Prüfstand! ....fehlt nur noch die Hochglanz-CFK-Beschichtung

    Welche Lackierung hast Du bei der Extra gewählt?

    Viele Grüße,
    Lukas
    Like it!

  2. #152
    User
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neue Lackierungen bzw. Farbvarianten für EA 330SC

    Like it!

  3. #153
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.047
    Daumen erhalten
    258
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gregor A Beitrag anzeigen
    ...So, am nächsten WE wird der DLA dann seinen ersten Liter 1:30 schlürfen dürfen.......
    Schöner Prüfstand!
    Ich habe meinen Motor auf auf so eine Konstruktion geschraubt, aber bin bislang noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Mir fehlt noch der Tank, ich muss zumidest mal passenden Schlauch besorgen. Und mein Prüfstand ist im Vergleich zu deinem eher rustikal
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  4. #154
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Helferskirchen / Westerwald
    Beiträge
    347
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oha, die neuen Designs sind ja ein traum!
    Like it!

  5. #155
    User
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Knittlingen
    Beiträge
    2.427
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Polo Mag

    Zitat Zitat von UweHD Beitrag anzeigen
    Schöner Prüfstand!
    Ich habe meinen Motor auf auf so eine Konstruktion geschraubt, aber bin bislang noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Mir fehlt noch der Tank, ich muss zumidest mal passenden Schlauch besorgen. Und mein Prüfstand ist im Vergleich zu deinem eher rustikal
    Prüfstand hab ich mir vor längerem auch mal einen gebaut. Richtig massiv aus Metal auf ner Holzplatte. Entgegen euren "starren" Versionen hab ich allerdings einen "Schlitten" auf ne Rexroth-Linearführung montiert um auch noch Schubmessungen durchführen zu können. Leider hatte ich seither keinen neuen Motor mehr den ich hätte raufschrauben können :-X


    Gruß Jochen
    Like it!

  6. #156
    User
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Willich
    Beiträge
    484
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Prüfstand und EA-Design....

    Hallo Extra Fans,

    @Lukas:
    Na, wenn Du das Design des Rumpfes (+ Seitenruder) meiner Ultimate genau studiert hast, dann weißt Du auch wo ich mir Inspiration geholt habe.
    Tja und daher kam für mich dann eigentlich nur das "Original" von Didier Amelinckx in Frage! Bin halt gerade auf dem "Checker"-Trip! Also: meine 330 SC wird genau wie die von Uwe aussehen!

    @Uwe:
    Rustikal funktioniert sicher auch! Wenn ich mich schonmal dran gemacht habe, wollte ich auch einen Prüfstand bauen, an dem alle möglichen Aggregate getestet werden können. Man braucht jetzt (pro verschiedenem Motor) nur die 17 x 20 cm Frontplatte auszutauschen.......Geht dann wirklich schnell....

    @Jochen:
    Klar, mit Schubmessung ist noch ausgefuchster! Vielleicht solltest Du dir daher auch mal einen neuen Motor gönnen....

    Grüße

    Gregor
    Like it!

  7. #157
    User
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.831
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    langsam geht die Saison los.....

    Also Krill Yak und die Krill Extra mal einpacken, und Samstag ab nach Oerlinghausen zum Frühjahrsfiegen!!

    Gruß
    Mark
    Modell Technik Maibom: www.mtm-maibom.de
    Verbrennungsmotoren und Zubehör
    Like it!

  8. #158
    User
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Willich
    Beiträge
    484
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Prüfstand in Aktion.....

    Hallo zusammen,

    wie versprochen durfte der DLA 64 am Samstag die ersten 1500 ml 1:30 (mineralisches 2T Öl / Aral Ultimate 102) schlürfen!

    Mit einer Spritze ca. 4 ml Sprit in den Vergaser gespritzt, Prüfstand vollgetankt, Choke rein und und Sprit angesaugt bis dieser am Vergaser anstand. Nach dem Einschalten der Zündung hat es genau 7 Anwurfversuche gebraucht, bis das erste Lebenszeichen kam! Choke raus und noch 3 mal angeworfen.....dann lief er direkt problemlos!

    Luftschraube war von LF, Thrustmaster 22 x 12, die minimale Standdrehzahl konnte ich auf knapp 1200 RPM einstellen. Per Telemetrie wurden die Zylinderkopftemperaturen überwacht. Bei diesen ersten Testläufen lag die max. Temp. kurzzeitig bei 117°C.

    Hier kann man den Prüfstand in Aktion sehen:
    http://www.rcmovie.de/video/c8e8ad8f...LA-64-Testlauf

    Bin ganz angetan von diesem Motörchen! Viele meiner Klubkameraden waren das am Samstag auch!
    Bevor der DLA 64 dann in die Extra eingebaut wird, müssen die 5 Liter 1:30 Einlaufsprit erstmal durch! Dann wird auf 1:50 Motul 800 / Ultimate 102 umgestellt. Das Ganze dann an einer Dämpferanlage von Krumscheid!

    Grüße an die EA-Gemeinde

    Gregor
    Like it!

  9. #159
    User
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.831
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    toller Prüfstand von Gregor. MTM ist momentan auch mit einem neuen dran...für den doppelten 64ziger..


    Vorab ein wichtiger Hinweis: Prüft bitte die Verklebung der Kabinenhaube am Rahmen. Ich muss in dem Bereich etwas nachkleben.


    Update "Fliegen" von letzte Woche:
    SP passt sehr gut. Ich habe einen minimalen Abfangbogen, auf dem Rücken geht meine EA aber schon gerade. Evtl. gibt es da ein Mischer von Standgas auf Tiefe (haben fast alle meiner Modelle). Ich rede aber dann auch von 200m Strecken, die gerade gehen müssen.

    Positiver wie auch negativer Harrier geht ohne Flächenwackeln und macht richtig Spass.

    Obwohl die EA sehr agil ist (Überschläge und Rollen schon recht eng und knackig), gehen auch Kreisrollen entsprechend präzise. Die EA liegt dabei gerade wie ein F3A-Modell. Ich glaube, die wird mir Spass machen....

    Die Snaps haben mir noch nicht gefallen, da müssen die Ausschläge noch angepasst werden.

    Flachtrudeln geht in beiden Lagen sehr schön.

    Seitenzug kann so bleiben.

    Mischer: Seite auf Höhe sehr deutlich. Seite auf Quer... wenn man es ganz genau nimmt, ja, auch minimal.

    Gruß
    Mark
    Modell Technik Maibom: www.mtm-maibom.de
    Verbrennungsmotoren und Zubehör
    Like it!

  10. #160
    User
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Haan
    Beiträge
    869
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mark,

    wo genau liegt Dein Schwerpunkt (meine natürlich den der Extra) genau. Habe den bei meiner Extra z. Z. auf 1cm hinter Mitte Steckung. Dabei auch die beiden Mischer. Auch mit zusätzlich 25g Blei am Hecksporn noch absolut problemlos

    Gruß

    Uwe
    Like it!

  11. #161
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.047
    Daumen erhalten
    258
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweHD Beitrag anzeigen
    ...Ich habe meinen Motor auf auf so eine Konstruktion geschraubt, aber bin bislang noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Mir fehlt noch der Tank, ich muss zumidest mal passenden Schlauch besorgen. Und mein Prüfstand ist im Vergleich zu deinem eher rustikal
    So, jetzt hat er auch zum ersten mal gelaufen
    Nach ein wenig Sprit anschnorcheln sprang er dann nach ein paar Drehern einwandfrei an und lief auf Anhieb perfekt. Sogar das Standgas (Feder ist noch drin) hat sofort gepasst.
    Sprit ist erstmal ein Gemisch von 1:30 in der Einlaufphase. Bilder sagen mehr als Worte:



    Nun habe ich als alter Methanoler wenig Erfahrung mit Vergaser-Benzinern, von daher ein paar Fragen:
    • Woran merkt man, dass der Motor passend, eher ein wenig auf der fetten Seite, eingestellt ist? Ist die Rauchfahne ein Indiz, wie beim Methanoler (schaut mal im Video)? Der Testlauf wurde mit den Werkseinstellungen des Vergasers gemacht.
    • Wie wird der Walbro Vergaser eingestellt, ist "Schraube raus" = fetteres Gemisch?
    • Woran kann man die "Hi" von von der "Lo" Schraube unterscheiden? Ich kann da am Vergaser keine Kennzeichnung entdecken? Sollte ich davon mal ein Bild einstellen?
    • Womit fängt man beim Einstellen an - Hi oder Lo-Nadel?
    • Sollte man beim Einlaufen deutlich fetter fahren als die Werkseinstellung, oder ist das im Teillastbereich erst einmal so ok?
    • Ist die Zylindertemperatur ein Indiz für das passende Gemisch? Wie heiss sollte der Zylinder maximal werden, wenn er so wie im Video von der Luftschraube angeströmt wird? Ich wollte das nächste mal ein IR-Thermometer für die Kontrolle mitbringen.
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  12. #162
    User
    Registriert seit
    01.03.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    659
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    @UWE: welche Schalldämpfer hast du verbaut, sehen sehr schlank aus...


    danke und gruß Florian
    Like it!

  13. #163
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.047
    Daumen erhalten
    258
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Florian,

    das sind Pefa-Dämpfer, auf Empfehlung von MTM für die Extra gekauft.

    Ansonsten: Ich sehe gerade, dass in dem von MTM beigelegten, zusätzlichen Manual in Deutsch schon einiges zum Einstellprozedere geschrieben wurde. Besten Dank dafür, die originale Anleitung war da etwas dürftig. Man sollte also doch von Zeit zu Zeit RTFM beherzigen

    Ich entnehme daraus, dass im Prinzip nur die Drehzahl einen Anhaltspunkt für das Gemisch gibt. Von daher brauche ich jetzt wohl erst einmal einen Drehzahlmesser...
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  14. #164
    User
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.831
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von U.N. Beitrag anzeigen
    Hallo Mark,

    wo genau liegt Dein Schwerpunkt (meine natürlich den der Extra) genau. Habe den bei meiner Extra z. Z. auf 1cm hinter Mitte Steckung. Dabei auch die beiden Mischer. Auch mit zusätzlich 25g Blei am Hecksporn noch absolut problemlos

    Gruß

    Uwe

    Hallo Uwe,

    bei mir liegt er zimlich mittig... also in der Bauchgegend ;-) Da ist die größte Masse...

    Ok, zur EA:
    Ohne Fläche genau Mitte Rohr. DAS sollte auch bei allen anderen passen, da die Flächen vermutlich wenig Unterschiede zu einander haben.

    Mit Fläche... liege ich auf jeden Fall auch hinter dem Steckungsrohr. Es gibt diese Woche noch ein update mit einigen Fotos. Ich habe mein Zündakku nach hinten verschoben, zwecks besserer Erreichbarkeit. Trotzdem hinten vorerst immer leicht bauen.



    @ Uwe HD: Schönes Video. Drehzahlanzeige schicke ich dir zu.

    Der DLA 64 geht wie geschnitten Brot, einfach ein Top-Motor: Unkompliziert, schöne Gasannahme, Leistung, leise, wenig Vibration!

    Gruß
    Mark
    Modell Technik Maibom: www.mtm-maibom.de
    Verbrennungsmotoren und Zubehör
    Like it!

  15. #165
    User
    Registriert seit
    15.09.2010
    Ort
    Füssen
    Beiträge
    1.160
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Mark,
    was dreht der DLA jetzt ?? Prop ??
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Krill Extra 330 SC 31%
    Von nessy im Forum Kunstflug
    Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 07.06.2019, 07:30
  2. Krill Extra 330 SC 41%
    Von FlyingGerman im Forum Kunstflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 22:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •